Die Kritik an der deutschen Nationalmannschaft und vor allem an Bundestrainer Joachim Löw wächst. Laut einer Umfrage sieht auch die Mehrheit der deutschen Fussball-Fans Löw nicht mehr als den richtigen Bundestrainer.

Mehr Fussballthemen finden Sie hier

Nach zuletzt schwachen Leistungen der deutschen Nationalmannschaft ist die Kritik von Experten wie Fans an der Mannschaft und vor allem Bundestrainer Joachim Löw gross.

Lothar Matthäus etwa kritisierte Löws Taktik und sah in ihr den Grund für einen erneut verpassten Sieg im Freundschaftsspiel gegen die Türkei (3:3) am 7. Oktober.

Andere werfen dem 60-Jährigen vor, er wäre dünnhäutig und arrogant.

Mittlerweile sieht auch die Mehrheit der deutschen Fussball-Fans Löw nicht mehr als den richtigen Bundestrainer an. 76,5 Prozent der Befragten stimmten in einer Umfrage der App FanQ im Auftrag des Sport-Informations-Dienstes (SID) mit "Nein".

Lediglich 14,5 Prozent waren gegensätzlicher Meinung. 49 Prozent der Befragten empfinden das Image der Nationalmannschaft als "schlecht" oder "sehr schlecht".

Karl-Heinz Rummenigge kritisiert Image des DFB

Das Image des Deutschen Fussball-Bundes (DFB) hatte zuletzt auch Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge thematisiert. Er ist der Ansicht, dass beim DFB "Geld, Vermarktung und Politik" Priorität haben.

Dürften die Fans einen Nachfolger für Löw aussuchen, würde die Wahl laut der Umfrage auf Liverpool-Coach Jürgen Klopp (46,2 Prozent), Bayern-Trainer Hansi Flick (14,8) oder Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain (10,7) fallen.

Die EM-Chancen sehen die meisten Fans skeptisch. 61,1 Prozent erwarten ein Aus vor dem Halbfinale, nur 6,7 Prozent den Titel. Befragt wurden 1.052 Fussballfans zwischen dem 11. und 13. Oktober. (lh/AFP)

Lothar Matthäus kritisiert Bundestrainer Joachim Löw für dessen Taktik und Personal

Nach dem 3:3 im Test-Länderspiel gegen die Türkei fällt Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus mit einer Generalkritik über den Bundestrainer her. Joachim Löw wechsele ängstlich aus und bringe zudem Spieler, für die kein Fan den Fernseher einschalte. (Teaserbild: picture alliance / Alexander Schuhmann) © Sky