Herzogin Meghan wird künftig als Schirmherrin von vier Einrichtungen fungieren. Am Donnerstag absolvierte die Frau von Prinz Harry ihren ersten offiziellen Auftritt des Jahres und besuchte eine der Organisationen.

Mehr News über die Windsors finden Sie hier

Seit der Hochzeit mit Prinz Harry hat Herzogin Meghan bereits zahlreiche Termine für das britische Königshaus wahrgenommen.

Nun kommen neue Aufgaben auf die ehemalige "Suits"-Darstellerin zu: Wie das britische Königshaus via Twitter bekannt gab, übernimmt sie künftig die Schirmherrschaft über vier Projekte.

Eines davon ist die Organisation "Smart Works", die Frauen den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtert. Am Donnerstag besuchte die Herzogin von Sussex die Zentrale der Organisation in London.

Beim Besuch einer wohltätigen Organisation, für die Herzogin Meghan jetzt Schirmherrin ist, war die Babykugel nicht zu übersehen.

Meghan Markle zeigt wachsenden Babybauch

Für ihren ersten Auftritt des Jahres wählte Meghan Markle ein schwarzes Kleid des Umstandsmode-Labels Hatch, unter dem der wachsende Babybauch deutlich zu erkennen war. Dazu kombinierte die 37-Jährige einen beigen Mantel von Oscar de la Renta, den sie offen trug, sodass die Sicht auf den Bauch frei war.

Herzogin Meghan wird künftig als Schirmherrin von vier Einrichtungen fungieren. Am Donnerstag absolvierte die Frau von Prinz Harry ihren ersten offiziellen Auftritt des Jahres und besuchte eine der Organisationen.

Besonders fiel bei dem Termin aber auf, dass es der Herzogin während ihrer ersten Schwangerschaft offensichtlich gut geht, denn sie strahlte bei dem Besuch über beide Ohren.

Das britische Königshaus hatte die Schwangerschaft kurz vor der gemeinsamen Reise von Prinz Harry und seiner Frau nach Australien im vergangenen Jahr bekannt gegeben. Demnach soll der royale Nachwuchs im Frühjahr das Licht der Welt erblicken.  © 1&1 Mail & Media / CF

Neue Hinweise: Könnte so Herzogin Meghans Baby heissen?

Vor Kurzem tauchten neue Hinweise bezüglich des Babynamens auf, den Herzogin Meghan und Prinz Harry für ihren Nachwuchs ausgesucht haben könnten – unter den Vorschlägen kommt einer bei den Fans besonders gut an!