Diana Staehly

Diana Staehly ‐ Steckbrief

Name Diana Staehly
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Cologne
Geschlecht weiblich

Diana Staehly ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Gemeinsam mit Christoph Maria Herbst ist Diana Staehly Teil der Erfolgsserie "Stromberg".

Als Soap-Darstellerin gelingt Diana Staehly der Durchbruch im deutschen Fernsehen. Ihren Karriere-Höhepunkt erreicht sie als 'Tanja Seifert-Steinke' in der preisgekrönten TV-Show "Stromberg" mit Christoph Maria Herbst, Oliver Wnuk und Bjarne Mädel.

Zwei Jahre spielt Diana Staehly die Hauptrolle der 'Sue Sommerfeld' in der TV-Soap "Unter Uns", bevor es sie nach New York zieht, wo sich die Schauspielerin am "Lee Starsberg Theatre Institute" weiterbildet. Nach ihrer Rückkehr gehört sie zur festen Besetzung der TV-Serien "Die Anrheiner" und "Die Rosenheim Cops". Diana Staehly erhält zahlreiche Engagements in deutschen Projekten, darunter Gastrollen in den TV-Shows "SOKO Köln", "Der letzte Bulle" mit Henning Baum und "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" mit Tom Beck sowie Hauptrollen in "König von Kreuzberg" und einer Ausgabe von "Rosamunde Pilcher". Mit "Stellungswechsel" nimmt sie ihren ersten Kinofilm in ihren Steckbrief auf.

Da sich Diana Staehly als Kind gerne verkleidet und selbst ausgedachte Geschichten vorspielt, wird die Dreijährige von ihren Eltern beim Kinderballett angemeldet. Ihre erste Hauptrolle in einer Aufführung hat sie im Alter von zwölf Jahren. Während des Abiturs wird sie zu einem Vorsprechen eingeladen. Nachdem die Schauspielerin von "Grundy Ufa" in eine Gruppe für Nachwuchsschauspieler eingeladen wird, erhält sie professionellen Schauspiel- und Sprechunterricht.

Die Schauspielerin ist mit Regisseur René Wolter liiert und lebt mit der gemeinsamen Tochter in Potsdam.

Diana Staehly ‐ alle News

TV, Film & Streaming

"Triple-Ex": Wer wagt, gewinnt – nicht immer

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

"Stromberg - Der Film" kommt im Februar in die Kinos

von Konstantinos Mitsis