Gwen Stefani

Gwen Stefani ‐ Steckbrief

Name Gwen Stefani
Beruf Sänger, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Fullerton / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Grösse 168 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerGavin Rossdale
Links www.gwenstefani.com

Gwen Stefani ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Als Sängerin der Band "No Doubt" wurde sie bekannt. Seit einigen Jahren entwirft Gwen Stefani auch Mode und gilt als Stilikone. Erfahren Sie mehr über Sie in ihrem Steckbrief.

Gwen Renée Stefani, so ihr vollständige Name, wurde 1969 in Fullerton, Kalifornien, geboren. Sie war in der von ihrem Bruder und John Spence gegründeten Band "No Doubt" als Backgroundsängerin aktiv. Nach dem Spences Selbstmord übernahm sie die Rolle der Bandleaderin und Sängerin und schaffte den internationalen Erfolg 1996 mit dem dritten Album der Band, "Tragic Kingdom", und der Single "Don't Speak". Es folgten mit "Just A Girl" im selben Jahr und "It's my Life" von 2003 weitere Hits. Gwen Stefani versuchte sich bereits Mitte der 1990er-Jahre zusätzlich als Solokünstlerin zu etablieren und arbeitete dafür auch mit Künstlern wie Moby oder Eve zusammen. Mit der Rapperin zusammen gelang Gwen Stefani 2001 mit "Let Me Blow Ya Mind" ein weltweiter Hit, der beiden Künstlerinnen 2002 einen Grammy einbrachte.

Doch erst mit ihrem ersten Soloalbum "Love. Angel. Music. Baby.", das 2004 nach über zwei Jahren Produktionszeit entstand, gelang Gwen Stefani endgültig der Durchbruch. Die Single "Hollaback Girl" konnte internationale Spitzenpositionen erreichen, das Album verkaufte sich allein in der ersten Woche über 300.000-mal. Die Sängerin konnte an den Erfolg mit ihrem zweiten Album "The Sweet Escape" anknüpfen, das sich über 3 Millionen Mal verkaufen konnte. 2005 begann Gwen Stefani mit ihrer eigenen Modelinie "L.A.M.B." und erhielt den Brit Award und den MTV-Video-Music-Award. Eine angebliche gemeinsame Tour mit Gwen Stefani und "No Doubt" war 2008 im Gespräch, wurde aber nicht realisiert. Im Sommer 2011 gab die Sängerin in einem Interview das Ende ihrer Solokarriere bekannt.

Seit 2002 war Stefani mit dem Musiker Gavin Rossdale verheiratet. Die beiden haben drei Söhne. Wegen "unüberbrückbarer Differenzen" liessen sich die beiden 2015 scheiden. Kurz darauf bestätigte Stefani ihre Beziehung zu dem Country-Star Blake Shelton.

Gwen Stefani ‐ alle News

Mit weit mehr als 30 Millionen verkauften Alben gehört Gwen Stefani zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Mitte der 1990er-Jahre startete sie als Frontfrau der Band No Doubt durch und legte in den 2000ern eine beachtliche Solo-Karriere hin. Am 3. Oktober wird die Stilikone mit der kraftvollen Stimme und den kirschrot geschminkten Lippen 50 Jahre alt.

Gwen Stefani überraschte mit einem ganz besonderen Auftritt auf dem roten Teppich: Bei der Premiere des Films „UglyDolls“ erschien sie mit ihrer ganzen Familie.

Sophia Thomalla hat auch 2018 ihre Fans nicht enttäuscht und sie mit vielen leicht bekleideten Bildern auf Instagram erfreut. Doch auch grosse Gefühle und (k)ein Helene-Fischer-Tattoo sorgten für mächtig Wirbel.

Verkleidet sich Sophia Thomalla an Halloween als Gwen Stefani – die Exfrau ihres Freundes?

Sophia Thomalla hat sich mal wieder einen Look gegönnt – ihre Follower sind schwer begeistert, fühlen sich aber auch an eine ganz bestimmte Ex-Freundin erinnert.

Sie hat sich so sehr ein Mädchen gewünscht. Dank einer künstlichen Befruchtung soll dieser Traum für Gwen Stefani und Blake Shelton endlich wahr werden.

Gwen Stefani wurde in einem weiten Maxikleid gesichtet, unter dem sich eine kleine Wölbung abzeichnete. Wird die Sängerin zum vierten Mal Mama?

Seit Wochen wird bereits darüber spekuliert, dass Gavin Rossdale und Sophia Thomalla ein Paar seien. Jetzt hat der Ex von "No Doubt"-Sängerin Gwen Stefani ein Instagram-Video gepostet, das tatsächlich ein Liebes-Statement sein könnte.

Trotz Trennung kümmern sich Gwen Stefani und Gavin Rossdale noch um ihren gemeinsamen Hund Chewy. Das kleine Fellknäuel verbringt jedoch immer mehr Zeit mit Gavins angeblicher neuen Flamme Sophia Thomalla. DAS ist Gwen ein Dorn im Auge!

Mit so einem Kuchen hat Blake Shelton sicher nicht gerechnet. Gwen Stefani überrascht ihn an seinem Geburtstag mit einer ungewöhnlichen Torte.

Seine Mutter ist eine international erfolgreiche Sängerin und auch seinen britischen Vater kennt man als Musiker und Schauspieler. Na, erahnen Sie schon um welchen zehnjährigen Spross es sich auf diesem Instagram-Foto handelt?

Männer um den Finger wickeln kann sie gut. Kein Wunder also, dass Sophia Thomalla jetzt kuschelnd und knutschend mit einem Mega-Rockstar in London gesichtet wurde.

Grosse Überraschung für die Fans! Bei einem Konzert von Blake Shelton steht plötzlich auch seine Freundin Gwen Stefani auf der Bühne. Das Traumpaar singt ihr gemeinsames Duett "Go Ahead and Break My Heart."

Sie waren DAS Hollywood-Traumpaar überhaupt: Gavin Rossdale und Gwen Stefani. Doch 2016 war dann plötzlich Schluss und die beiden Musiker liessen sich nach 13 gemeinsamen Ehejahren scheiden. Jetzt hat der Bush-Sänger erstmals über die Scheidung gesprochen, die er nie wollte.

Aktuelle Bilder machen deutlich: Gavin Rossdale (50) ist in Gwen Stefanis (47) Leben Geschichte! In Disneyland spazierte jetzt Neu-Freund Blake Shelton (40) freudestrahlend mit den drei Söhnen der Sängerin herum.

Sie haben seit über einem Jahrzehnt nicht mehr miteinander geredet. Dass wollen Britney Spears und Justin Timberlake nun ändern – im Studio.

Im April liess die US-Sängerin Gwen Stefani (46) sich von ihrem Ehemann Gavin Rossdale scheiden. Diese schwierige Zeit sei Inspiration für neue Songs gewesen, sagte Stefani in ...

Unser Kolumnist Christian Schommers blickt auf die Promi-Woche zurück. Diesmal widmet er sich unter anderem Dwayne Johnson, Justin Bieber und Gigi Hadid.

Honeymoon is over: Gwen Stefani (46) und Blake Shelton (40) steuern offenbar auf eine fiese Beziehungskrise zu.

Gwen Stefani singt Karaoke - und rockt damit das Internet. Über sieben Millionen Menschen sahen das Video in nicht einmal 36 Stunden und wurden dabei von zwei Superstars überrascht, die plötzlich ins Auto stiegen.

Gwen Stefani kann gut Musik schreiben, wenn ihr Herz gebrochen ist. Mit 46 Jahren verarbeitet sie jetzt das abrupte Ende ihrer Ehe mit einem Ohrwurm-trächtigen Soloalbum.

Neue Liebe, neue Musik: US-Sängerin Gwen Stefani (46) hat ihre aktuelle Single "Make Me Like You" ihrem Freund Blake Shelton (39) gewidmet. 

Im letzten Jahr konnten so manche Hollywoodgrössen wieder richtig Kohle absahnen. Und was alleine gut funktioniert, geht als Paar doppelt so gut.

Trotz Krise im Musik-Geschäft können die ganz grossen Stars weiter absahen: Die Top 5 der meistverdienenden Frauen.