Menowin Fröhlich

Menowin Fröhlich ‐ Steckbrief

Name Menowin Fröhlich
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Links menowin.de

Menowin Fröhlich ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Zwischen Knast und Pop-Karriere: Menowin Fröhlich schafft es immer wieder, sich selbst Steine in den Weg zu legen.

Statt als Finalist der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" eine Karriere als Sänger zu starten, wandert Menowin Fröhlich immer wieder ins Gefängnis.

Menowin heisst eigentlich Hasso, benutzt aber seinen zweiten Vornamen als Künstlernamen. Er kommt aus einer Sinti-Familie. Gemeinsam mit einer Cousine hat er drei Kinder. Menowins Leben ist gepflastert mit Ausrastern - bis hin zur schweren Körperverletzung. Diese Ausraster sind es auch, die ihm den Weg zum Popstar immer wieder verwehren. Talent hat nicht nur Dieter Bohlen dem Sänger immer wieder attestiert. Mit "Der liebe Gott hatte einen guten Tag, als er dir Stimme und Talent gegeben hat" wird Bohlen immer wieder gern zitiert. Ende der 1990er-Jahre setzt Menowin Fröhlich seine gute Stimme zum ersten Mal erfolgsbringend ein: Mit seiner ersten Band "V9" gewinnt er einen Talentwettbewerb und darf professionelle Plattenaufnahmen machen.

Als Sänger durchstarten wollte er mit der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2005. Er schafft es unter die letzten 20 Kandidaten. Dann jedoch das Aus: Menowin muss ins Gefängnis, unter anderem wegen Scheck-Betrug und Körperverletzung. Vier Jahre später dann der zweite Anlauf: Der Sänger schafft es 2009 bis ins Finale der Castingshow. Dort unterliegt er jedoch den Fähigkeiten seines Konkurrenten Mehrzad Marashi - obwohl er in allen Mottoshows zuvor die meisten Anrufe hatte.

Nach der Show bekommt Menowin Fröhlich trotzdem seine Chance: Juror Volker Neumüller nimmt sich seiner an. Danach steht er auch beim Österreicher Richard Lugner unter Vertrag. Doch der Sänger wird vom Publikum bei Auftritten ausgebuht. 2011 folgt ein weiterer Eintrag in seinem Steckbrief als Knast-Insasse: Er verstösst gegen Bewährungsauflagen und muss eine Reststrafe von 313 Tagen absitzen. Von Mai bis Dezember 2011 wandert Menowin daher erneut ins Gefängnis. 2015 zieht er ins Promi Big Brother Haus ein.

Im Februar 2017 steht Menowin wieder vor Gericht und wird, wie die Bild-Zeitung berichtet, in Heidelberg zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt. Der Sänger war ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt worden. Vor Gericht räumt Menowin ein "Kokain-Problem" ein, und im September lässt er sich in eine Entzugsklinik einweisen.

Menowin Fröhlich ‐ alle News

Typveränderung

Menowin Fröhlich: Sänger verliert weiter an Gewicht

von Christian Lange
Live-Blog Big Brother

"Big Brother"-Live-Blog: Gina hat es Tim angetan

Big Brother

Rechnung offen? Menowin Fröhlich zieht wieder in den "Big Brother"-Container

Galerie Stars & Prominente

Frühzeitig gealtert: Diese Trash-Stars sind jünger, als man denkt

Kritik Das Sommerhaus der Stars

"Das Sommerhaus der Stars": Elena und Mike gewinnen - Zoff beim Wiedersehen

von Christian Vock
Galerie Das Sommerhaus der Stars

"Das ist mir zu krass": Unerwartet grosser Moment im "Sommerhaus der Stars"-Finale

Galerie Stars & Prominente

Liebesnews der Woche: Kindersegen und eine Trennung mit Folgen

Kritik Das Sommerhaus der Stars

"Sommerhaus der Stars": Menowin macht ernst

von Christian Vock
Panorama

Die Videos der Woche mit Stefanie Hertel, Menowin Fröhlich und Cathy Hummels

Kritik Das Sommerhaus der Stars

"Das Sommerhaus der Stars" 2019: "Wir hoffen, dass es zu Sex kommt"

von Christian Vock
Galerie Das Sommerhaus der Stars

"Sommerhaus der Stars": Diese Paare haben sich nach der Show getrennt

Das Sommerhaus der Stars

"Sommerhaus der Stars 2019": So hat sich Menowin Fröhlich optisch verändert

Das Sommerhaus der Stars

"Das Sommerhaus der Stars" auf RTL: Für diese Promis wird es richtig ungemütlich

von Bodo Klarsfeld
Das Sommerhaus der Stars

Menowin Fröhlich und die Drogen: Seine Freundin hat ihn nie aufgegeben

Kritik TV, Film & Streaming

RTL2-Doku "Echt Familie" mit Sarah Lombardi und Menowin Fröhlich: Hauptsache, Sarah geht es gut!

von Christian Vock
Stars & Prominente

Menowin Fröhlich muss ein Jahr ins Gefängnis

Promi Big Brother

"Promi Big Brother" 2015: Die Highlights

Promi Big Brother

"Promi Big Brother" 2015 Finale: Ein Schrecken ohne Ende

von Felix Reek
Promi Big Brother

Promi Big Brother" 2015: "Vino" de Angelo ist völlig durch

Promi Big Brother

"Promi Big Brother" 2015: Alle Infos zu den Kandidaten, Gagen und Regeln

Promi Big Brother

"Promi Big Brother" 2015: Sarah Nowak strippt, Drogen-Beichte von Menowin Fröhlich

TV, Film & Streaming

Neue Chance für DSDS-Star Menowin Fröhlich

TV, Film & Streaming

"DSDS": Menowin klaut den Sieger-Song