Sarah Knappik

Sarah Knappik ‐ Steckbrief

Name Sarah Knappik
Beruf Model, Sängerin, Reality-TV-Star
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Bochum / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 178 cm
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Website von Sarah Knappik
Facebook-Account von Sarah Knappik
Instagram-Account von Sarah Knappik

Sarah Knappik ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Eine hübsche, selbstbewusste Blondine, die mit wenigen Auftritten "zu einer festen Grösse im Trash-TV" geworden ist, folgerte der Stern über den Steckbrief von Sarah Knappik.

Geboren 1986 in der hessischen Provinz, zog die Familie von Sarah Knappik schon früh nach Bochum. Hier machte sie ihr Abitur und brach eine Ausbildung zur Werbekauffrau ab. Dafür entschied sie sich für eine Karriere als Fotomodell und trat 2008 in Heidi Klums Casting-Show "Germany's Next Topmodel" an, wo sie Platz acht belegte.

Danach kam Sarah Knappik bei der Agentur Munich Models unter Vertrag und wurde für Engagements als Fotomodell bei Nintendo, dem Modelabel Blend und dem VfL Bochum gebucht. Dazu tanzte sie 2010 im Videoclip zur Dancefloor-Single "Feel Your Body" des Michael Mind Project.

Mehr Aufsehen erregte sie aber mit ihren Fernsehauftritten abseits der Fotoshootings wie bei "Das perfekte Promi-Dinner" (2009) und "Die Model-WG" (2010). Sie moderierte die Oscar-Verleihung 2011 auf RTL und trat als Coach bei "Das Model und der Freak" auf ProSieben auf.

Ausserdem gewann das Fotomodell die Bronzemedaille bei Stefan Raabs Wok-WM 2011 und liess ihren Führerscheinerwerb 2011 von der Pro7-Sendung "taff" begleiten. Ihr grösstes Publikum seit Heidi Klum erreichte Sarah Knappik im Januar 2011 in der populären RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Im Dschungelcamp sorgte die zickige Blondine für viel Zoff bei ihren Mitbewohnern und zog nach elf Tagen und mit einem achten Platz freiwillig aus dem Naturcamp im australischen Dschungel aus.

Vielleicht vorschnell? Heute lebt Sarah Knappik in Berlin und war im Fernsehen 2012 in der Show "Die Koch-Arena" auf Vox und in zwei Auftritten in der RTL-Doku-Soap "Berlin - Tag und Nacht" zu sehen. Im Dschungelcamp hat es ihr offenbar so gut gefallen, dass sie im Juni 2013 an einem ähnlichen Format teilnimmt: Sarah Knappik geht ins RTL Wüstencamp "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika". 2015 kämpft die Reality-Expertin bei "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" um ein zweites "Dschungel"-Ticket.

Bei der Verleihung der Goldenen Kamera im Februar 2016 macht Sarah Knappik mit ihrem männlichen Begleiter von sich reden. Sie erschien erstmals zusammen mit dem ZDF-Moderator Ingo Nommsen in der Öffentlichkeit. Die beiden waren von 2015 bis 2017 ein Paar.

2016 veröffentlichte Sarah Knappik ihre erste Single. Unter dem Namen "Goldregen" erschien der Sommer-Song "Schwüm". Im Jahr darauf nahm Knappik an der fünften Staffel der Reality-Show "Promi Big Brother" teil und präsentierte im "Playboy" Nacktfotos, die auf ihrer Trauminsel Teneriffa aufgenommen wurden.

Ab Mai 2020 war Knappik neben Claudia Norberg, Marcellino Kremers und Sebastian Fobe in "Match! Promis auf Datingkurs" zu sehen, um in der RTLzwei-Sendung mit den Dating-Experten Doro und Matthew ihr perfektes Match zu finden. Ihren Traummann fand sie dabei jedoch nicht.

Im gleichen Jahr nahm sie auch an dem RTL-Format "Like Me - I’m Famous" teil, in dem es darum geht, wer der oder die Beliebteste unter den teilnehmenden Promis, unter anderem Melanie Müller und der spätere Sieger Filip Pavlovic, ist.

Im Juni 2021 verriet die Blondine der "Bild"-Zeitung, bereits vor gut zwei Monaten zum ersten Mal Mutter geworden zu sein. Ihre kleine Tochter trägt den Namen Marly.

Sarah Knappik ‐ alle News

Promi Big Brother

Was lief im Dschungel mit Indira? Jetzt spricht Jay Khan Klartext über Skandal

von Patricia Kämpf
Interview GNTM

Ex-Kandidatinnen erheben Vorwürfe gegen ProSieben: Das sagt Sarah Knappik dazu

von Sonja Plagmann
Interview Germany's Next Topmodel

Sarah Knappik nach dem Umstyling: "Ich sehe nicht mehr so viel Diversity"

von Anika Richter
Interview GNTM

Hätte GNTM-Viola Chancen im echten Modelbusiness? Das meint Sarah Knappik

von Katrin Schäfer
Interview Dschungelcamp

Sarah Knappik enttäuscht: "Hätte mir gewünscht, dass sie eine coole Braut ist"

von Katrin Schäfer
Kritik Dschungelcamp

"Die grosse Dschungelparty": Völliges Chaos und Lästereien en masse

von Robert Penz
Interview Dschungelcamp

Expertin Sarah Knappik über Harald Glööckler: Das können andere von ihm lernen

von Anika Richter
Kritik Dschungelcamp-Klassentreffen

Jürgen Milski lästert über Ex-Dschungelstars: "Wie naiv die damals noch waren"

von Christian Vock
Interview Dschungelcamp

Sarah Knappik über Filip und Tara: In diesen Momenten kann er für sie da sein

von Patricia Kämpf
Interview Dschungelcamp

Dr. Bob über das Dschungelcamp in Südafrika: "Es ist viel gefährlicher"

von Christian Stüwe
Stars

Sarah Knappik und ihr Baby waren mit Corona infiziert

Stars

Emotionaler Post: So feiert Sarah Knappik ihren ersten Geburtstag als Mama

Video Stars

Sarah Knappik drischt auf "Nichtskönner-Mädels" ein - und meint Yeliz Koc

Video Geburt

Foto aus dem Kreisssaal: Sarah Knappik zeigt erstmals ihre Tochter

Stars

Schon vor acht Wochen: Sarah Knappik hat ihr erstes Kind bekommen

Video Stars

Schwangere Sarah Knappik verrät Geschlecht ihres Babys

Model

Schwangere Sarah Knappik verrät Geschlecht ihres Babys

Video Stars

"Kann meine Füsse nicht mehr sehen": Sarah Knappik zeigt ihre Babykugel

Kolumne Dschungelshow

Doppeltes Fiasko für "El Romantico" Oliver Sanne

von Marie von den Benken
Baby-News

Ex-Dschungelcamperin Sarah Knappik ist schwanger

Kritik TV

"Like Me - I'm Famous": Wer lässt sich für den Sieg tätowieren?

von Christian Vock
Like Me - I'm Famous

"Like Me - I'm Famous": Yasin Cilingir aus "Love Island" ist jetzt Romantiker

von Carmen Schnitzer
Kritik Like me - I’m famous

Neue RTL-Show: "Mir gehen jetzt schon alle auf den Sack"

von Bodo Klarsfeld
Like me - I'm famous

Melanie Müller motzt sich durch "Like Me - I'm Famous"-Auftakt

"Like Me - I'm famous"

Diese "Stars" sind in dem neuen Trash-Format zu sehen