Europäische Union - EU

Die Europäische Union (EU) vereint derzeit 28 europäische Länder mit insgesamt mehr als einer halben Milliarde Menschen (Stand 2018) und bildet somit den grössten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Welt (gemessen am BIP). In den 1950er Jahren wurde die EU unter dem Namen Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) von sechs Staaten gegründet. Den grössten Zuwachs bekam die EU nach der Maueröffnung 1989 und der damit angestossenen Öffnung des Ostblocks. Seit dem Vertrag von Maastricht 1992 heisst die Gemeinschaft "Europäische Union - EU". Die EU-Organe haben folgende Sitze: Kommision, Rat der Europäischen Union und der Europäische Rat sitzen in Brüssel; das Europa-Parlament befindet sich in Strassburg; die Zentralbank in Frankfurt am Main; der Gerichst- und Rechnungshof in Luxemburg.

Live-Ticker Krieg in der Ukraine

50 neue Interkontinentalraketen: Russland plant massive Aufrüstung

Fussball

Weltstar Mbappé bleibt bei PSG – Spanische Liga kündigt Beschwerde an

Live-Ticker Krieg in der Ukraine

Prominenter russischer Politiker: Austausch von Mariupol-Kämpfern möglich

von Marco Fieber
Wirtschaft

Verfolgt China mit Corona-Lockdown ganz anderes Ziel? Das sagen Experten

von Marie Illner
Live-Ticker Krieg in der Ukraine

Moskau: Alle Kämpfer in Asow-Stahlwerk in Mariupol haben sich ergeben

von Anika Richter
Ex-Bundeskanzler

Schröder gibt Posten als Aufsichtsratschef bei Rosneft auf

Krieg in der Ukraine

Was würden Sanktionen für Gerhard Schröder bedeuten?

von Marlene Jacobsen
Kritik TV-Talkshow

Debatte bei "Maybrit Illner": Linkspolitiker Gysi gerät in die Bredouille

von Marie Illner
Krieg in der Ukraine

Generalstabschefs Russlands und der USA sprechen über Ukraine-Krieg

von Anika Richter
EU-Parlament

EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder

Krieg in der Ukraine

Russland erhebt Anspruch auf südukrainisches Gebiet Saporischschja

von Anika Richter