Europäische Union - EU

Die Europäische Union (EU) vereint derzeit 28 europäische Länder mit insgesamt mehr als einer halben Milliarde Menschen (Stand 2018) und bildet somit den grössten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Welt (gemessen am BIP). In den 1950er Jahren wurde die EU unter dem Namen Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) von sechs Staaten gegründet. Den grössten Zuwachs bekam die EU nach der Maueröffnung 1989 und der damit angestossenen Öffnung des Ostblocks. Seit dem Vertrag von Maastricht 1992 heisst die Gemeinschaft "Europäische Union - EU". Die EU-Organe haben folgende Sitze: Kommision, Rat der Europäischen Union und der Europäische Rat sitzen in Brüssel; das Europa-Parlament befindet sich in Strassburg; die Zentralbank in Frankfurt am Main; der Gerichst- und Rechnungshof in Luxemburg.

Video Politik

Merkel vermutlich ein letztes Mal als Bundeskanzlerin bei Erdogan zu Gast

Aussenpolitik

Merkel trifft Erdogan zum letzten Mal – und zieht kritisches Fazit

Coronavirus

Alle Corona-Meldungen des 15. Oktober 2021 im Überblick

von Franziska Fleischer
Zeitumstellung

Dauerhaft Sommer- oder Winterzeit? Für Mediziner ist die Sache klar

von Christina Berlinghof
Migration

Illegale Pushbacks: Gewalt an den EU-Aussengrenzen

von Marie Illner
Coronavirus

Prüfverfahren: Neues Medikament von Astrazeneca soll Erkrankung verhindern

von Sabrina Schäfer
Brexit-Streit

Ex-Berater Cummings sät grosse Zweifel an Boris Johnsons Aufrichtigkeit

Faktencheck Faktencheck

Zahlen Deutsche bald das Arbeitslosengeld von Griechen und Spaniern? Nein!

von CORRECTIV.Faktencheck - Fakten für die Demokratie
Europäische Union

Zwist zwischen Polen und der EU: Von der Leyen droht Warschau mit Strafen

Nordirland-Streit

Britischer Minister droht mit Aussetzung der Brexit-Regelungen

Live-Ticker Coronavirus

Streit um Test: Mann attackiert Mitarbeiter in Corona-Testzentrum

von Malte Schindel
Brexit

EU-Grossbritannien-Streit um Nordirland eskaliert: Warnung vor Handelskrieg