Europäische Union - EU

Die Europäische Union (EU) vereint derzeit 28 europäische Länder mit insgesamt mehr als einer halben Milliarde Menschen (Stand 2018) und bildet somit den grössten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Welt (gemessen am BIP). In den 1950er Jahren wurde die EU unter dem Namen Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) von sechs Staaten gegründet. Den grössten Zuwachs bekam die EU nach der Maueröffnung 1989 und der damit angestossenen Öffnung des Ostblocks. Seit dem Vertrag von Maastricht 1992 heisst die Gemeinschaft "Europäische Union - EU". Die EU-Organe haben folgende Sitze: Kommision, Rat der Europäischen Union und der Europäische Rat sitzen in Brüssel; das Europa-Parlament befindet sich in Strassburg; die Zentralbank in Frankfurt am Main; der Gerichst- und Rechnungshof in Luxemburg.

Krieg gegen Ukraine

Nach Annexionen: Was Russland jetzt konkret vorhat

Video Energiekrise

EU-Energieminister beschliessen Abschöpfung von Krisengewinnen

Klimakrise

Methanausstoss beim Abfackeln von Erdgas höher als angenommen

Strafanzeige

"Kanalratten"-Äusserung: Erdogan zeigt Kubicki an - der reagiert

Grossbritannien

Mehr als holpriger Start: Sind die Tage von Liz Truss als Premier schon gezählt?

UTOPIA

Impfzertifikat läuft ab? Das solltest du tun

von Luise Rau
Krieg in der Ukraine

Ukrainischer Präsident fordert Russen zum Kampf auf: Stoppt Putin

von Ludwig Horn
Krieg in der Ukraine

Wegen Massenflucht von Russen: Grenzregion erschwert Durchreise

528 Kommentare
Schweiz - EU

Mehrheit lösungsorientierter als angenommen

Krieg in der Ukraine

Moskau abwartend, Kiew im Vorwärtsdrang - Die Nacht im Überblick

Krieg in der Ukraine

Massenflucht von Russen erschwert - Ukraine fordert Waffen für Rückeroberung

Nordstream 1 und 2

Rätsel um Lecks: Hinweise auf gezielte Pipeline-Zerstörung werden dichter

Video Energiekrise

EU droht nach möglicher Pipeline-Sabotage mit Sanktionen