Die Bundesliga ist zurück! Zum Auftakt der neuen Spielzeit empfängt Serienmeister Bayern das Sorgenkind Schalke. So sind Sie live im TV und per Stream im Stadion dabei.

Weitere Bundesliga-Themen finden Sie hier

Der FC Bayern empfängt im ersten Spiel der neuen Saison den FC Schalke – gelingt den Knappen zu Gast beim Champions-League-Sieger eine Überraschung?

FC Bayern München vs. FC Schalke 04: So sehen Sie den Bundesliga-Auftakt heute live im ZDF

Nach der kürzesten Sommerpause der Bundesliga-Geschichte rollt der Ball in Deutschlands höchster Spielklasse ab Freitag wieder. Die neue Spielzeit startet wie gewöhnlich mit dem amtierenden Meister, also dem FC Bayern. Gegen Schalke 04 bestreiten die Münchner zum achten Mal in Folge das Eröffnungsspiel, sieben Mal davon gewann der FCB.

Aufgrund des gestiegenen Corona-Inzidenzwertes in München wird das Spiel ohne Zuschauer im Stadion ausgetragen.

Ob ausgerechnet dem FC Schalke, der mit einer epochalen Negativserie nach Bayern reist, eine Überraschung gegen Europas beste Mannschaft gelingt, sehen Sie am Freitag (18. September) ab 20:30 Uhr live im ZDF oder als Stream in der ZDF Mediathek.

FC Bayern - FC Schalke 04 heute live im Stream bei DAZN

Auch der Streamingdienst DAZN zeigt die erste Partie der Saison live. Der Sport-Sender ist ab 20 Uhr mit Vorberichten live dabei. Es moderiert Lukas Schönmüller. Am Mikrofon sind Jan Platte und Experte Ralph Gunesch.

Urlaubsmüde Bayern?

Die letzten 15 Partien in der Bundesliga verliessen die Königsblauen allesamt ohne Sieg den Rasen. Schalkes neuer Kapitän Omar Mascarell versuchte, unter der Woche dennoch Optimismus zu versprühen und vertrat die These, dass die Bayern möglicherweise mit den Köpfen noch im Urlaub stecken könnten: "Sie kommen aus dem Urlaub und hatten nur ein, zwei Wochen Training. Wir sind seit fünf, sechs Wochen im Training, wir sind fit und ich denke für uns ist es besser, wenn wir gleich das erste Spiel gegen Bayern München spielen."

Wenn sich der Spanier da mal nicht täuscht. Bayern-Profi Leon Goretzka, der 2018 von Gelsenkirchen nach München wechselte, entgegnete diesen Überlegungen mit viel Selbstvertrauen: "Man sieht im Training, dass alle wieder richtig Bock haben. Es ist eine sehr kurze Vorbereitung. Aber wir hatten auch nicht lange frei, da hat man nichts verloren. Die Lust ist bei allen wieder da und spürbar."

Im Lichte der abgelaufenen Saison und den hochkarätigen Neuzugängen der Bayern, allen voran Leroy Sané, ist daher wohl davon auszugehen, dass der FCB zum Start der Saison 2020/21 drei Punkte in München behalten wird.

Alle Begegnungen des 1. Spieltags der Bundesliga im Überblick:

  • 18.09.2020, 20:30 Uhr, Bayern München - FC Schalke 04, ZDF, ZDFmediathek, DAZN Livestream
  • 19.09.2020, 15:30 Uhr, Eintracht Frankfurt - Arminia Bielefeld, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und Sky Sport Kompakt (Pay-TV & Live-Stream)
  • 19.09.2020, 15:30 Uhr, 1. FC Union Berlin - FC Augsburg, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und Sky Sport Kompakt (Pay-TV & Live-Stream)
  • 19.09.2020, 15:30 Uhr, 1. FC Köln - TSG Hoffenheim, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und Sky Sport Kompakt (Pay-TV & Live-Stream)
  • 19.09.2020, 15:30 Uhr, Werder Bremen - Hertha BSC, Sky Sport 1 HD und Sky Sport UHD, Sky Go, Sky Ticket, Sky Sport UHD und Sky Sport Kompakt (Pay-TV & Live-Stream)
  • 19.09.2020, 15:30 Uhr, VfB Stuttgart - SC Freiburg, Sky Sport 1 HD, Sky Go, Sky Ticket und Sky Sport Kompakt (Pay-TV & Live-Stream)
  • 19.09.2020, 18:30 Uhr, Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach, Sky Sport 1, Sky Go und Sky Ticket (Pay-TV & Live-Stream)
  • 20.09.2020, 15:30 Uhr, RB Leipzig - 1. FSV Mainz 05, Sky Sport 1 HD, Sky Go und Sky Ticket (Pay-TV & Live-Stream)
  • 20.09.2020, 18:00 Uhr, VfL Wolfsburg - Bayer 04 Leverkusen, Sky Sport 1 HD, Sky Go und Sky Ticket (Pay-TV & Live-Stream)

Thomas Müller hat seit zwölf Bundesligaspielen nicht mehr getroffen

Bayern Münchens Ex-Nationalspieler Thomas Müller droht ausgerechnet zu seinem 30. Geburtstag die Einstellung eines Negativrekords: das 13. Bundesligaspiel nacheinander ohne Tor. © DAZN

  © 1&1 Mail & Media/spot on news