Janina Hettich

Janina Hettich-Walz ‐ Steckbrief

Name Janina Hettich-Walz
Beruf Biathletin
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Schramberg, Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 162 cm
Gewicht 53 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Links Instagram-Account Janina Hettich-Walz

Janina Hettich-Walz ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Janina Hettich-Walz ist eine deutsche Biathletin. Sie kam am 16. Juni 1996 in Schramberg, Baden-Württemberg auf die Welt und schnupperte mit zehn Jahren auf Rollski zum ersten Mal Langlaufluft. 2012 ging es für sie auf das Skiinternat in Furtwangen.

Nach dem Abitur gab Janina Hettich, wie sie vor ihrer Heirat noch hiess, 2016 ihr Debüt bei den Junioren und absolvierte bei der WM in Martell ihr erstes Rennen im IBU-Cup. Mit dem Wechsel zu den Senioren wurden ihre Einsätze häufiger, die Erfolge liessen aber auf sich warten. Erster grosser Meilenstein war ein fünfter Platz im Einzelrennen bei der EM in Minsk, wo sie mit der deutschen Mixed-Staffel Silber gewinnen konnte.

Einem breiteren Publikum wurde Janina Hettich-Walz durch ihren ersten Podestplatz im Weltcup bekannt: Zusammen mit Vanessa Hinz, Philipp Horn und Johannes Kühn schaffte sie es in Pokljuka (2019/20) aufs Treppchen und holte in der Mixed-Staffel Bronze.

Was sie läuferisch noch aufzuholen hatte, machte sie des Öfteren mit ihrer Schiessleistung wett. Wegen ihrer sehr guten Schiessergebnisse durfte Janina Hettich-Walz konstant im Weltcup starten. Ein 13. Platz im Sprint in Hochfilzen untermauerte ihre Leistung. Der Lohn: Der erste Massenstart im Weltcup, wo sie mit einem 10. Platz ihre erste Top-Ten-Platzierung einfahren konnte. In der Saison 2019/20 dürfte sie in Oberhof zusammen mit Vanessa Hinz, Franziska Preuss und Denise Herrmann das erste Mal ganz oben auf dem Treppchen stehen.

Ein Jahr später verpasste Janina Hettich-Walz beim Biathlon-Weltcup im italienischen Antholz nur knapp das Podest. Ein Fehlversuch beim 20. und letzten Schuss kostete sie Bronze. Ein respektabler fünfter Platz für die Schwarzwälderin konnte sich aber durchaus sehen lassen: "Das war völlig unnötig, den daneben zu schiessen. Aber ich bin trotzdem megahappy mit Platz fünf", sagte Hettich.

Bei den Weltmeisterschaften 2021 holte die Biathletin Silber mit der deutschen Staffel.

Im Februar 2024 gewann Janina Hettich-Walz ihre erste WM-Einzelmedaille. Sie belegte im Einzel über 15 km ohne Schiessfehler Platz zwei.

Die Sportlerin ist seit Frühjahr 2022 mit Kai Walz verheiratet und trägt seitdem einen Doppelnamen.

Janina Hettich-Walz ‐ alle News

Wintersport

Janina Hettich-Walz setzt ein finales Ausrufezeichen

Interview Biathlon

Olympiasieger Rösch: "Offensichtlich, dass die Deutschen einen Nachteil hatten"

von Markus Bosch
Biathlon-WM

So darf es nicht weitergehen: Warum die Konkurrenz die Deutschen stehen lässt

Biathlon-WM

Zoff im Ziel nach Medaillencoup: Doll ärgert sich über Konkurrenten

von Michael Schleicher
Video Biathlon-WM

Mit Gin Tonic und Mallorca-Schlager: So will Hettich-Walz ihr WM-Silber feiern

Biathlon-WM

Ersehnte erste Medaille: Hettich-Walz gewinnt für DSV Silber im Einzel

Biathlon-WM

Preuss bleibt im Sprint ohne Medaille - Französinnen dominieren

Biathlon

Zoff-Potential beim Weltcup: Worüber sich Biathletin Voigt aufregt

von Michael Schleicher
Wintersport

Warme Schuhe, mehrere Schichten: So schützen sich Biathleten vor der Kälte

Biathlon

TV, Termine, Top-Favoriten: Alles Wissenswerte zum Biathlon-Weltcup

von Markus Bosch
Biathlon

Auch im Weltcup bärenstark: Herrmann-Wick bestätigt in Östersund ihre Topform

Biathlon

ZDF-Experte macht Biathletin live im TV nieder - später muss er zurückrudern

von Denis Huber
Biathlon

Debakel abgewendet: Preuss führt deutsche Biathletinnen zu WM-Silber in Staffel

Biathlon

Heimsieg in Oberhof: Deutsche Biathlon-Frauenstaffel überraschend klar vorn