Aaron Carter

Aaron Carter ‐ Steckbrief

Name Aaron Carter
Beruf Sänger, Model
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Tampa / Florida (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Grösse 183 cm
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerLindsay Lohan
Haarfarbe blond
Augenfarbe braun
Sterbetag
Sterbeort Lancaster (Kalifornien)

Aaron Carter ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Aaron Carter war schon als Kind ein Popstar. Mit sieben Jahren war er Sänger der Band Dead End, mit neun veröffentlichte er sein erstes Soloalbum. Doch auf den frühen Ruhm folgten viele Probleme. Aaron Carter bemühte sich lange vergeblich um ein Comeback, kämpfte mit psychischen Problemen und rutschte in die Drogensucht ab. Am 05. November 2022 starb er im Alter von 34.

Aaron Carter, geboren 1987, ist nicht der Einzige aus der Familie, der als Popsänger Karriere machte. Sein älterer Bruder Nick Carter war bereits mit den Backstreet Boys erfolgreich und ermöglichte Aaron im März 1997 einen Auftritt als Opener beim Backstreet-Boys-Konzert in Berlin. Dort sang Aaron ein Cover des Songs "Crush on you" von The Jets und kam damit so gut an, dass ihm ein Plattenvertrag angeboten wurde.

Sein erstes Album "Aaron Carter" stürmte 1997 in Europa und Kanada die Charts, verkaufte sich aber in den USA nur mässig. Das änderte sich mit Aarons zweitem Album "Aaron's Party - Come Get It", das im September 2000 in den USA erschien. Es wurde über 1,5 Millionen Mal verkauft, brachte dem Sänger dreimal Platin und einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde ein. Er war der jüngste Sänger, der eine Platin-Auszeichnung verliehen bekam.

Von den fünf weiteren Platten, die Aaron Carter bis 2006 herausbrachte, konnte keine an den grossen Anfangserfolg anknüpfen. Seine damalige Freundin Hillary Duff brachte ihn der Schauspielerei näher, er hatte Gastauftritten in Serien wie "Sabrina - Total verhext" und spielte in fünf Filmen mit.

Wegen gesundheitlicher und privater Probleme liess er sich im Januar 2011 im Betty Ford Center in Kalifornien behandeln. In der Off-Broadway-Production "The Fantasticks" bekam er im November 2011 die Hauptrolle, was ihm ermöglichte, als Sänger und Schauspieler zugleich auf der Bühne zu stehen. Trotzdem war er immer wieder wegen seiner Drogeneskapaden in den Schlagzeilen.

2012 starb seine Schwester Leslie an einer Medikamentenüberdosis.

Im November 2021 wurde der Sänger Vater seines Sohnes Prince. Von der Mutter, seiner Verlobten Melanie Martin, trennte er sich nur eine Woche nach der Geburt. Auch das Verhältnis zu seiner Zwillingsschwester Angel und seinem Bruder Nick Carter verschlechterte sich in seinen letzten Lebensjahren. Nach öffentlichen Streitereien und schweren Vorwürfen beantragten Nick und Angel ein Kontaktverbot.

Am 05. November 2022 wurde Aaron Carter tot in seinem Haus in Kalifornien aufgefunden. In einem Instagram-Post verabschiedete sich sein Bruder Nick Carter öffentlich von seinem Bruder. Die Wahrheit sei, "dass Sucht und psychische Krankheit hier der wahre Bösewicht sind", schrieb er.

Aaron Carter ‐ alle News

Galerie Lifestyle

Erinnern Sie sich noch an alle? Das waren die Aufreger des Jahres 2022

Stars

Tod von Aaron Carter: Das ist bislang über die Umstände bekannt

Stars

Nach dem Tod von Aaron Carter: Backstreet Boys trösten Nick Carter bei Konzert

Video Todesfall

Trauer und Trost auf der Bühne: Backstreet Boys erinnern an Bruder Aaron Carter

Stars

Nick Carter trauert um Bruder Aaron - Sucht als der "wahre Bösewicht"

Trauer

"Herzzerreissend": So trauern die Stars um Ex-Kinderstar Aaron Carter

Galerie Todesfall

Aaron Carter ist tot: Das turbulente Leben des ehemaligen Kinderstars

von Daniel Dose
Video Todesfall

Aaron Carter ist tot: US-Sänger stirbt mit 34 Jahren

USA

Ex-Kinderstar mit schweren Problemen: US-Sänger Aaron Carter ist tot

Video Stars

Aaron Carter ist tot: Einstiger Kinderstar mit nur 34 Jahren gestorben

Video Stars

Riesiges Schmetterling-Tattoo: Aaron Carter erinnert an seine tote Schwester

Todesfall

Popstar Chris Trousdale: Ex-Boyband-Mitglied mit 34 Jahren gestorben

von Christian Lange
Pop-Sänger

Carter bekommt Besuch von der Polizei

Stars & Prominente

Nick Carter: Der "Backstreet Boy" ist zum zweiten Mal Vater geworden

Stars & Prominente

Nick Carter erwirkt einstweilige Verfügung gegen Bruder Aaron

Stars & Prominente

Aaron Carter packt über seine diversen psychischen Krankheiten aus

von Tim Neumann
Stars & Prominente

Aaron Carter: "Ich hatte die beste Zeit meines Lebens mit Michael"

Video Stars

Aaron Carter trägt jetzt den Namen seiner Freundin im Gesicht

Stars & Prominente

Aaron Carter weist Drogenhilfe von Ex-Backsteet Boy AJ McLean zurück

Stars & Prominente

Aaron Carter in schweren Autounfall verwickelt!

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

Aaron Carter macht Polizei und Bruder Nick nach Festnahme Vorwürfe