Nino de Angelo

Nino de Angelo ‐ Steckbrief

Name Nino de Angelo
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Karlsruhe / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 170 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
Haarfarbe weiss
Augenfarbe braun / dunkelbraun
Links www.nino-de-angelo.de

Nino de Angelo ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Nino de Angelo konnte sich als Schlagersänger in deutschen Charts platzieren - seine Rockmusik fand keinen Anklang.

Nino de Angelo war ein deutscher Schlagersänger mit italienischer Abstammung. Über die Jahre füllte er seinen Steckbrief auch mit Jobs als Schauspieler und versuchte sich als Rocksänger. Seine Karriere begann schon im Alter von 17 Jahren: Er veröffentlichte einen Tonträger unter dem Namen Nino. Dieser floppte allerdings, sodass das nächste Projekt "Junges Blut" unter dem Namen Nino de Angelo veröffentlicht wurde. Hiermit platzierte er sich in den deutschen Charts auf Platz zehn und drückte somit der Musikbranche den ersten Stempel auf.

Daraufhin verzeichnete der Schlagersänger Nino de Angelo auch kommerzielle Erfolge, wie zum Beispiel den Hit "Atemlos" oder das Album "Durch tausend Feuer". 1989 trat er mit einem von Dieter Bohlen produzierten Titel beim "Eurovision Song Contest" an und landete auf dem 14. Platz. Im Anschluss sehnte sich Nino de Angelo nach einem Image fern vom Schlagersänger. Seine produzierte Rockmusik fand allerdings wenig Anklang und er fand erst wieder mediale Beachtung, als er mit Peter Maffay auf Musical-Tour ging.

Mitte der 1990er-Jahre hatte Nino de Angelo zudem mit der schwerwiegenden Krankheit Lympknotenkrebs zu kämpfen. Er meldete sich 1997 mit "I Can See The Light" zurück, einem mit den Musikern von Michael Jackson produzierten Song. Auch hiermit konnte er allerdings nicht überzeugen. Erst mit der Platte "Schwindelfrei" aus dem Jahr 2000 konnte er sich wieder in den Charts platzieren.

Nach einer gemeldeten Privatinsolvenz 2005 war der Schlagersänger in 25 Folgen in der deutschen TV-Soap "Unter uns" zu sehen. Auch in den Jahren 2008 und 2009 kehrte er als 'Michael Winter' in die Serie zurück. 2015 nahm er an der SAT.1-Show "Promi Big Brother" teil.

2022 gab er in der "Bild"-Zeitung bekannt, dass er 2024 seine Karriere beenden werde, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können.

Nino de Angelo ‐ alle News

Schlagerstar

50 Jahre Roland Kaiser: Vom Findelkind zum Schlagerstar

TV-Shows

TV-Tipps am Samstag

Interview Neue Deutsche Welle

Joachim Witt wird 75: "Man muss auch mal ein bisschen locker bleiben"

von Dennis Ebbecke
Galerie Geburtstag

Hochzeit am 60. Geburtstag in Las Vegas? Nino de Angelo sagte strikt "Nein" dazu

Stars

Wegen "angespannter Weltlage": Nino de Angelo verschiebt Hochzeit

Galerie Liebesnews der Woche

LaFee ist Mama geworden: "Krasse, tolle und einzigartige Erfahrung"

von Daniel Dose
Musik

Schlagerstar Nino de Angelo: "Weiss aber auch, wann ich aufhören muss zu trinken"

Schlager

Nino de Angelo verrät: Wird er ein fünftes Mal vor den Traualtar treten?

Stars

"Nur noch peinlich": Nino de Angelo lässt kein gutes Haar an DSDS und Bohlen

Schlager

Nino de Angelo hat sein letztes Koks im Wald vergraben

Stars

"Pissnelken" und "Schwachköpfe": Nino de Angelo wettert gegen seine Follower

Schlagerstar will polarisieren

Nino de Angelo und der Alkohol: Alles nur Spass?

Schlager

Nino de Angelo verkündet Rücktritt vom Rücktritt

"Mich hat's voll erwischt"

Wegen Krankheit: Nino de Angelo sagt Konzerte ab

Interview Musik

Nino de Angelo: "Ich gehe davon aus, dass ich noch zehn Jahre zu leben habe"

von Dennis Ebbecke
Interview Beauty

Welche Schönheits-OPs bei Männern Chirurg Mang schon abgelehnt hat

von Katrin Schäfer
Stars

DSDS-Comeback: Dieter Bohlen wird auf der Bühne gefeiert

Jenseits von Eden-Star

Nino de Angelo beendet Karriere - und verrät, wann er auf Abschiedstour geht

Schlager

Kampf gegen Alkoholsucht: So lange hat Nino de Angelo nicht mehr getrunken

Schlager

"Heute bin ich clean": Nino de Angelo verarbeitet Kokain-Sucht mit neuem Song

Sorge um Schlagerstar

Lungenkranker Nino de Angelo mit Corona infiziert

Kolumne Promi Big Brother

Zwischen Rafi und Melanie fliegen die Fetzen - Müller: "Rafi widert mich an"

von Marie von den Benken
Schlager

Giovanni Zarrella: "Ciao!" ist das bislang erfolgreichste Schlageralbum 2021

Schlager-News

"Total demotiviert": Nino de Angelo dachte wegen seiner Misserfolge ans Aufhören

Musik

Nino de Angelo würde gerne mit Till Lindemann singen