Ägypten

In Ägypten wird nach Angaben des Auswärtigen Amtes nach dem Verschwinden eines jungen Mannes ein zweiter Deutscher vermisst.

Mit diesen Unternehmungen machen Sie den Winter zur schönsten Jahreszeit - ob alleine, als Paar oder mit der Familie.

In Ägypten sind wieder einmal Touristen Opfer eines Anschlags geworden. Ihr Bus war von der geplanten und damit gesicherten Route abgewichen. Jetzt beginnt die fieberhafte Suche nach Tätern - und dem Motiv.

Anschlag auf Touristenbus in Ägypten: Vier Tote und elf Verletzte

Kaum ein Treffen der EU-Spitzen ohne Migration auf der Tagesordnung. EU-Ratschef Tusk will das Thema bei diesem Gipfel zwar klein halten. Die Probleme sind aber längst nicht gelöst. Klappt es in Salzburg?

Erinnert ihr euch an den riesigen schwarzen Sarkophag, der in Ägypten gefunden wurde? Jetzt haben Archäologen endlich seinen Inhalt untersucht - und sind zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.

Nach einer neuen Eskalation der Gewalt im Nahen Osten herrscht die Nacht über Ruhe. Zuvor hatten militante Palästinenser von einem Ende der Kämpfe gesprochen.

Ein Tourist aus Tschechien ist am Donnerstag von einem Hai in Ägypten angegriffen und getötet worden. Der 41-Jährige war mit seiner Familie im Urlaub.

Nach mehr als einem halben Jahrhundert Ausgrabungen hat das Königreich Kerma (2500 bis 1500 v. Chr.) im Nordsudan ...

Die WM 2018 in Russland ist in vollem Gange. Hier finden Sie alle Ergebnisse aus den WM-Gruppenspielen und der K.O.-Runde, sowie bei Klick auf das Ergebnis sämtliche Spielberichte der Partien - ganz aktuell.

In Ägypten haben Archäologen einen enormen Sarkophag aus schwarzem Granit gefunden. Er ist vermutlich über 2000 Jahre alt und niemand weiss, was sich darin befindet. Hier gibt's die Bilder.

Ein Last-Minute-Treffer beschert Saudi-Arabien einen Sieg zum Abschluss der Gruppe A. Der Treffer von Mohamed Salah reicht den Ägyptern nicht, die Saudis profitieren von einer zweifelhaften Elfmeter-Entscheidung. Dennoch sind beide Teams ausgeschieden.

Ein Last-Minute-Treffer beschert Saudi-Arabien den ersten Sieg bei dieser WM in Russland. Der Treffer von Superstar Mohamed Salah reicht Ägypten dagegen nicht.

Aufregung um Mohamed Salah: Spekulationen um einen Rücktritt des ägyptischen Stürmerstar machen die Runde. Der Grund: Salah fühle sich von einem tschetschenischen Autokraten politisch instrumentalisiert. Der Verband dementiert die Gerüchte.

WM 2018 Spielplan: Hier finden Sie den Spielplan als PDF-Download zur Fussball-Weltmeisterschaft in Russland.

Russland steht mit anderthalb Beinen im Achtelfinale der WM 2018. Der Gastgeber gewann sein Match gegen Ägypten mit 3:1 und kann nur noch theoretisch von einem der ersten beiden Plätze der Gruppe A verdrängt werden.

Russland hat das Tor zum Achtelfinale ganz weit aufgestossen. Dank des 3:1-Erfolgs gegen Ägypten ist dem Gastgeber ein Platz in der K.-o.-Runde kaum noch zu nehmen.

In Gruppe C konnten sich die Fans auf das Spiel Peru gegen Dänemark freuen.

Geglückter WM-Auftakt für Uruguay: Die Südamerikaner haben einen Last-Minute-Erfolg gegen Ägypten gefeiert. José Maria Giménez erzielte in der 90. Minute das Tor des Tages für die Celeste. 

Mit einem Last-Minute Treffer hat sich Uruguay den Auftaktsieg bei der WM in der Gruppe A gegen Ägypten gesichert, José Maria Giménez erzielt den entscheidenden Treffer per Kopf. Die Partie bei uns in der Ticker-Nachlese.

Er gehört aktuell zu den besten Spieler der Welt und spielt bei der WM für Ägypten: Mohamed Salah im Fokus.

Deutschland kennt das Bangen. Hält Manuel Neuers linker Fuss eine WM durch? Ägypten hat auch so einen Fall. Kann Nationalheld Mohamed Salah trotz verletzter linker Schulter gegen Uruguay überhaupt in die WM starten? Dem Gegner ist das egal.

Mohamed Salah glaubt nach seiner Verletzung im Champions-League-Finale weiterhin auf eine Teilnahme an der Fussball-Weltmeisterschaft. Das erste Spiel der ägyptischen Auswahl findet am 15. Juni gegen Uruguay statt.

Der ägyptische Fussballverband rechnet trotz der Schulterverletzung von Mohamed Salah im Champions-League-Finale mit einem WM-Einsatz seines Stürmerstars. 

Israel feiert und feuert, während Hunderttausende Palästinenser demonstrieren. Die USA verlegen in einem demonstrativen Schritt ihre Botschaft nach Jerusalem. Und die Gewalt im Gazastreifen eskaliert.