Barcelona

Seit Monaten wird wild über die Zukunft von Antoine Griezmann spekuliert. Nun sorgt Miguel Ángel Gil Marín, Geschäftsführer von Atlético Madrid, für Klarheit: Der Stürmer soll künftig für den FC Barcelona auflaufen.

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt wartet nicht nur seit mehr als 100 Jahren darauf, fertig gebaut zu werden, sondern wurde bislang auch illegal hochgezogen: Barcelona legalisiert Antonio Gaudís Sagrada Familia.

Im Finale der Champions League trifft Vorjahresfinalist Liverpool, das mit Trainer Jürgen Klopp dramatisch an Real Madrid scheiterte, am 1. Juni auf Tottenham Hotspur. Es ist erst das zweite rein englische Final-Duell in der Königsklasse überhaupt. Fakten zum Champions-League-Finale in Madrid.

Der FC Bayern München schreibt am 26. Mai 1999 in Barcelona Geschichte - jedoch anders als geplant. 90 Minuten lang sieht der deutsche Vizemeister gegen den Vizemeister aus England, Manchester United, wie der sichere Sieger aus - führt aber aufgrund fahrlässigen Umgangs mit der eigenen Überlegenheit nur mit 1:0. Was dann passiert, hat die Fussballwelt im Rahmen eines Champions-League-Endspiels noch nicht gesehen.

Kein Fussballspiel läuft wie das andere. Was sich aber am 26. Mai 1999 im Camp Nou des FC Barcelona zwischen dem FC Bayern München und Manchester United abspielt, sprengt jede Vorstellungskraft. Der Sieg in der Champions League geht nach einem Doppelschlag in der Nachspielzeit nach England. Der unterlegene Trainer Ottmar Hitzfeld erinnert sich.

Weltmeister Lewis Hamilton gelingt beim Grossen Preis von Spanien in Barcelona auf dem Circuit de Catalunya sein dritter Sieg im fünften Saisonrennen. Bei Mercedes herrscht doppelte Freude, da Pole-Setter Valtteri Bottas Zweiter wird. Ferrari erlebt mit Sebastian Vettel und Charles Leclerc ein Debakel.

Bereits zum dritten Mal in der laufenden Saison steht Valtteri Bottas in seinem Mercedes auf der Pole Position. Der Finne gewann das Qualifying der Formel 1 in Barcelona vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Erst hinter dem Weltmeister folgt Sebastian Vettel im Ferrari.

Was für eine spektakuläre Aufholjagd des FC Liverpool! Die Elf von Trainer Jürgen Klopp fertigt den FC Barcelona mit 4:0 ab und steht wie im Vorjahr im Finale. Jetzt winkt der erste Triumph in der Königsklasse seit 2005.

Mit seinem spektakulären 4:0-Sieg gegen den FC Barcelona hat der FC Liverpool Sportjournalisten in ganz Europa beeindruckt. Sie schreiben von einem "grossartigen Abend", der in die Geschichte des Fussballs eingehen werde. 

Der FC Liverpool zelebriert gegen den FC Barcelona einen Abend für die Geschichtsbücher mit einem Tor für die Ewigkeit. Wie hat die Mannschaft von Jürgen Klopp das nur geschafft?

In der Reihe der unglaublichsten Comebacks der Fussball-Geschichte nimmt Liverpools Halbfinal-Rückspiel gegen Barcelona einen speziellen Platz ein. Dieses Spiel riss die Fans in aller Welt mit.

Ousmane Dembélé hat in Dortmund nicht nur sportlich verbrannte Erde hinterlassen. Als der Franzose im Sommer 2017 erfolgreich seinen Wechsel nach Barcelona erzwungen hatte, hinterliess er eine verdreckte Wohnung - und Mietschulden, die er immer noch nicht zahlen will.

Diesen Dienstag kommt es zum Rückspiel des Champions-League-Halbfinals zwischen dem FC Liverpool und dem FC Barcelona. Wo das Duell live im TV und Stream läuft, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Klatsche in Barcelona, kein Auswärtstor und der vielleicht beste Spieler der Welt in Topform: Es spricht scheinbar nicht mehr besonders viel für einen Champions-League-Finaleinzug des FC Liverpool. Und doch ist der Traum für das Team von Jürgen Klopp noch nicht vorbei.

Für Jürgen Klopp war es ein "super Spiel" und das "beste Auswärtsspiel" seines FC Liverpool in der Champions League. Doch am Ende macht Barcelonas Ausnahme-Profi den Unterschied.

Barcelona? Liverpool? Amsterdam? Tottenham?

Es läuft derzeit einfach nicht für Alexander Zverev. Beim ATP-Turnier in Barcelona, für das er eine Wildcard bekam, wollte der Tennis- Weltranglisten-Dritte weitere Spielpraxis sammeln. Doch daraus wurde nicht viel - trotz eines Matchballs.

Ajax Amsterdam hat in der Champions League für die nächste Überraschung gesorgt und Juventus Turin ausgeschaltet. Leo Messi führte den FC Barcelona in das erste Halbfinale seit vier Jahren.

Dem FC Barcelona um Superstar Messi winkt nach dem 1:0 bei Manchester United der erste Halbfinal-Einzug in der Champions League seit 2015. Auch Messis Rivale Cristiano Ronaldo hat gute Chancen auf das Weiterkommen, der Portugiese erreicht mit Juventus ein 1:1 bei Ajax.

Die nächsten Spiele des Champions-League-Viertelfinale stehen an. Am Mittwoch spielt Manchester United gegen FC Barcelona. Zeitgleich empfängt FC Ajax Amsterdam Juventus Turin. Wo gibt es die Partien zu sehen? Alle Informationen finden Sie hier in der Übersicht.

Der FC Barcelona erreicht locker das Viertelfinale der Champions League. Beim 5:1 im Achtelfinal-Rückspiel gegen Olympique Lyon muss der viermalige Gewinner der Königsklasse nur kurzzeitig um das Weiterkommen zittern.

Mercedes kennt das aus den Vorjahren: Ferrari bläst während der Tests vor der Saison zum Angriff und erweckt den Eindruck, Sebastian Vettel würde tatsächlich Weltmeister. Im Vorjahr hielt das Hoch sogar einige WM-Rennen lang an. Beflügelt von den guten Tests in Barcelona, spricht Vettels neuer Teamkollege Charles Leclerc Lewis Hamilton die Chance ab, beim Auftakt in Melbourne zu triumphieren.

Sebastian Vettel und Ferrari sind kurz vor dem Formel-1-Saisonstart in Frühform. Der Hesse sieht sich für sein Titelprojekt "voll auf Kurs". Rätsel gibt noch Mercedes mit Champion Lewis Hamilton auf.

Die Ursache für Sebastian Vettels Crash während der Formel-1-Testfahrten Ferraris in Barcelona ist gefunden.