Im Duell des amtierenden spanischen Meisters gegen den Vize-Meister steht für den FC Barcelona und Atlético Madrid einiges auf dem Spiel. So können Sie das Duell live im Stream verfolgen.

Mehr Fussball-News finden Sie hier

FC Barcelona vs. Atlético Madrid: So sehen Sie das Spiel heute live auf DAZN

Wenn am Dienstagabend im Camp Nou der FC Barcelona Atlético Madrid empfängt, kommt es zum Duell des Meisters der vergangenen beiden Jahre gegen den Vize der letzten beiden Spielzeiten. Diesmal sind die Vorzeichen allerdings andere: Während Barca weiter um den Titel mitspielt, hat Atlético nur noch theoretische Chancen auf die Tabellenspitze und muss vielmehr zusehen, dass es die Champions-League-Teilnahme absichert. Ab 22:00 Uhr sehen Sie das Spiel am Dienstagabend live als Stream auf DAZN.

FC Barcelona könnte den Anschluss verlieren

Für Atlético Madrid ist es eine brisante Situation: Sollte das Team von Coach Diego Simeone in Barcelona gewinnen, leistet es damit dem städtischen Erzrivalen Real Madrid Schützenhilfe, der mit derzeit zwei Punkten Vorsprung vor dem FC Barcelona an der Tabellenspitze steht. Eine Niederlage können sich die drittplatzierten Colchoneros aber auch nicht erlauben – der Vorsprung auf den Tabellenfünften FC Villareal beträgt nur sieben Punkte. Ausserdem dürfte sich Atlético revanchieren wollen: Beim letzten Gastspiel in Barcelona sicherte sich das Team von Lionel Messi im April 2019 mit einem 2:0 im direkten Duell den letzten Titel.

Barcelona auf der anderen Seite dürfte momentan nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzen: Zwar verlor das Team von Trainer Quique Setién seit der Corona-Pause kein Spiel, allerdings mühte sich die Blaugrana in den vergangenen drei Partien gegen Celta Vigo (2:2) und den FC Sevilla (0:0) nur zu Unentschieden und einem knappen 1:0-Sieg über Athletic Bilbao. Im Titel-Fernduell machte es der ewige Rivale aus der Hauptstadt besser: Real gewann seit dem Re-Start von La Liga alle fünf Spiele. Barca braucht gegen Atlético also unbedingt einen Dreier, um zur Stelle zu sein, falls die Königlichen bis Saisonende noch patzen sollten.

Alle Partien des 33. Spieltags live verfolgen

  • 30.06., 19:30 Uhr, RCD Mallorca – Celta Vigo, DAZN (Live-Stream)
  • 30.06., 21:00 Uhr, CD Leganes – FC Sevilla, DAZN (Live-Stream)
  • 30.06., 22:00 Uhr, FC Barcelona – Atlético Madrid, DAZN (Live-Stream)
  • 01.07., 19:30 Uhr, Deportivo Alaves – FC Granada, DAZN (Live-Stream)
  • 01.07., 19:30 Uhr, FC Valencia – Athletic Bilbao, DAZN (Live-Stream)
  • 01.07., 22:00 Uhr, Real Betis Sevilla – FC Villarreal, DAZN (Live-Stream)
  • 01.07., 22:00 Uhr, Real Valladolid – UD Levante, DAZN (Live-Stream)
  • 02.07., 19:30 Uhr, SD Eibar – CA Osasuna, DAZN (Live-Stream)
  • 02.07., 19:30 Uhr, Real Sociedad San Sebastián – Espanyol Barcelona, DAZN (Live-Stream)
  • 02.07., 22:00 Uhr, Real Madrid – FC Getafe, DAZN (Live-Stream)

Copa del Rey: Früherer Dortmunder schiesst Real Madrid raus - auch der FC Barcelona verliert

Das hat es im spanischen Pokal seit zehn Jahren nicht gegeben: Im Halbfinale stehen weder Real Madrid noch der FC Barcelona. Real blamiert sich daheim gegen einen Spieler, der ihnen gehört - und gegen zwei ehemalige Dortmunder. Vorschaubild: imago images/Agencia EFE/Rodrigo Jimenez © DAZN

  © 1&1 Mail & Media/spot on news