Hannover 96

Andrej Kramaric erzielt für die TSG alle drei Tore und lässt Hoffeneheim von Europa träumen

Sportdirektor Horst Heldt wird Hannover 96 völlig überraschend doch nicht verlassen. Dabei hatten Medien bereits von einer Einigung Heldts mit dem VfL Wolfsburg berichtet.

Peinlich-Auftritt von RB Leipzig: Gegen den direkten Konkurrenten um einen Champions-League-Platz 1899 Hoffenheim setzte es eine 2:5-Niederlage. Meister Bayern gewinnt indes gegen Hannover. Die Ergebnisse der Samstagnachmittag-Partien des 31. Spieltags.

Im Spiel des Tabellenvierten gegen den Fünften feiert Leverkusen einen wichtigen Sieg gegen Eintracht Frankfurt. Im Mittelpunkt steht jedoch Noch-Eintracht-Coach und Bald-Bayern-Trainer Niko Kovac. Der HSV versäumt es, nach dem Sieg gegen Schalke nachzulegen.

Fussball-Bundesligist FC Schalke 04 steht nach Informationen der "Bild-Zeitung" unmittelbar vor der Verpflichtung von Salif Sané von Hannover 96. Der Transfer sei praktisch perfekt, schrieb das Blatt in seiner Donnerstagsausgabe. 

Hannover 96 hat seine Negativserie beendet und einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenverbleib in der  Fussball-Bundesliga gemacht. 

Hannover 96 beschwert sich bei DFB und DFL über den Schiedsrichter und dessen Video-Assistenten - dabei lagen die Unparteiischen im entscheidenden Moment des Spiels gegen RB Leipzig richtig. Die Niedersachsen finden trotzdem, dass die Referees nicht anweisungsgemäss gehandelt haben, und äussern ihre Unzufriedenheit mit dem Videobeweis.

Gut eine Stunde lang war RB Leipzig in Hannover drückend überlegen. Am Ende gewann der Vizemeister beim Aufsteiger nach turbulentem Spielverlauf zwar, doch der Sieg war etwas ...

Schon am Samstag können die Bayern ihre 28. Meisterschaft klar machen. Deutlich mehr Spannung verspricht dagegen der Abstiegskampf. Vor allem der HSV darf sich bei der fast ...

Borussia Dortmund hat nach dem peinlichen Achtelfinal-Aus in der Europa League Frust abgebaut und den dritten Rang in der Fussball-Bundesliga gefestigt. 

Der Sieg in schweren Zeiten erspart dem BVB weitere Unruhe. Mit dem 1:0 über Hannover bleibt der Revierclub zumindest in der Bundesliga auf Kurs. Matchwinner ist erneut ...

Der FC Augsburg kann für ein weiteres Jahr in der Ersten Liga planen. Nach dem 3:1 in Hannover dürfen die Schwaben sogar wieder nach oben schielen. Hannover muss dagegen aufpassen.

Nächste Pleite für den HSV in München: Mit dem 0:6 waren die Hanseaten aber noch gut bedient. Weiter in der Krise steckt der VfL Wolfsburg, der unter Labbadia noch ohne Sieg ...

Der FC Bayern startet ein geschicktes Ablenkungsmanöver, alle Fussballfans sollten auf Pal Dardai hören und dem Hamburger SV ist einfach nicht mehr zu helfen. Die - wie immer nicht ganz ernst gemeinten - Lehren des Spieltags.

Eintracht Frankfurt gewinnt das Heimspiel gegen Hannover 96 verdient mit 1:0. Das entscheidende Tor hätte jedoch nicht zählen dürfen.

Der FC Bayern München hat den elften Sieg in Serie verpasst, Borussia Mönchengladbach nach 431 Minuten wieder getroffen. Freiburg sammelt weiterhin Punkte für den Klassenverbleib.

Der FC Bayern zieht in der Bundesliga weiterhin einsam seine Kreise an der Spitze. Kurz vor Schluss entschied der FCB die Partie gegen Wolfsburg für sich. Hamburg verliert, Köln holt immerhin ein Unentschieden.

Der Abstiegskampf steht bei den Spielen am Samstagnachmittag im Fokus. Der HSV bleibt wieder ohne Punkte, Freiburg feiert einen wichtigen Sieg, und in Köln sorgt der ...

In letzter Sekunde scheint der 1. FC Köln einen wichtigen Sieg geholt zu haben - der Videobeweis macht aus vermeintlichen drei Zählern nur einen Punkt. Und der ist zu wenig im ...

Hannover 96 hat die Erfolgsserie des SC Freiburg beendet. Die Niedersachsen schlagen die zuvor neun Mal unbesiegten Freiburger und kommen dem Klassenerhalt näher.

Geschäftsführer Andreas Rettig vom Fussball-Zweitligisten FC St. Pauli findet die Äusserungen von Hannovers Präsident Martin Kind wenig glaubwürdig.

Wie gehen die Fussball-Clubs mit Investoren um? Hannover-Boss Martin Kind hat eine Reform angeschoben und will eine schnelle Neuerung. Eine schwierige Diskussion zeichnet sich ...

Der Streit um die 50+1 Regel zwischen Martin Kind von Hannover 96 und der DFL ist vorerst entschärft. Kind lässt seinen Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung ruhen, die DFL will die Regel überdenken.