VfL Wolfsburg

Der Fussballverein VfL Wolfsburg wurde jahrelang durch die im niedersächsischen Wolfsburg ansässige Volkswagen AG gefördert, die inzwischen 100-prozentiger Gesellschafter des Unternehmens ist. Seit 1997 spielt der VfL in der deutschen Bundesliga und wurde 2009 - bisher einmalig - Deutscher Meister. Unter anderem ein Verdienst von Felix Magath, der den Verein von 2007 bis 2009 trainierte und managte. Weitere Erfolge gab es 2015, als der Verein den DFB-Pokal und den DFL-Supercup gewann. Die Heimspiele werden in der Volkswagen-Arena mit 30.000 Zuschauern ausgetragen.

Der erste Meister der Bundesliga spielt derzeit meisterhaft auf - es geht aber "nur" um den Klassenerhalt. In Augsburg stellt ein Bundesliga-Neuling das Spiel auf den Kopf.

Der ehemalige Bundesliga-Profi Sergej Karimow ist tot. Das verkündete sein Ex-Klub VfL Wolfsburg auf Twitter. "Wir trauern um unseren ehemaligen Spieler Sergej Karimow, der im Alter von nur 33 Jahren verstorben ist", heisst es in dem Post des Vereins. 

Zum zweiten Mal binnen vier Tagen wird Joshua Zirkzee zum Matchwinner des angeschlagenen FC Bayern. Die Begeisterung über das 18-jährige Juwel ist riesig, zeigt aber auch die Probleme, mit denen der Rekordmeister in die Winterpause geht.

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den VfL Wolfsburg ist der Trainer des FC  Bayern voll des Lobes für Joshua Zirkzee. Der Youngster habe "ein Grinsen im Gesicht", so Hans-Dieter Flick. Dennoch müsse man nun auf eine Sache achten.

Erst in den letzten Minuten konnte sich der FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg durchsetzen. In den Mittelpunkt spielte sich einmal mehr Joshua Zirkzee. Überschattet wurde der Sieg von der Verletzung eines weiteren Bayern-Stars.

Der Eingriff werde noch am Samstagabend nach dem letzten Heimspiel des deutschen Fussball-Rekordmeisters gegen den VfL Wolfsburg erfolgen, berichtete Trainer Hansi Flick.

Endlich wieder Klub-Fussball: Hier erfahren Sie, wann welche Spitzenspiele an diesem Wochenende laufen. Ausserdem erfahren Sie in der Übersicht, wo Sie die Spiele live sehen und wo die Europa League und Champions League übertragen wird.

Kaum knifflige Situationen für die Referees - Tore in Wolfsburg korrekt.

Das Bundesliga-Spiel zwischen Wolfsburg und Schalke ist von einem tragischen Zwischenfall überschattet worden

Der VfL Wolfsburg hat Borussia Mönchengladbach zum Abschluss des 15. Spieltags der Bundesliga von der Tabellenspitze gestossen. Das Tor, das den 2:1-Sieg der Gastgeber einleitete, hätte aber nicht zählen dürfen.

Die Aufgaben stehen fest: Nach der Auslosung können sich die drei deutschen Teams auf ihre Gegner im Sechzehntelfinale der Europa League vorbereiten. Die Chancen auf ein Weiterkommen stehen für alle verbliebenen Teilnehmer aus der Bundesliga gut. Wer sind die Gegner?

In der Zwischenrunde der Europa League hat Eintracht Frankfurt ein Traumlos erwischt - zumindest für den Trainer der Hessen, Adi Hütter. Bayer Leverkusen freut sich auf einen früheren Gewinner der Champions League und der VfL Wolfsburg auf Zlatan Ibrahimovics Ex-Klub.

Im Sechzehntelfinale der Europa League feiert Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter ein emotionales Wiedersehen mit seiner Heimat. Bayer Leverkusen hat es mit einem früheren Sieger der Champions League zu tun. Die leichteste Aufgabe wartet auf den VfL Wolfsburg.

Heute werden die Begegnungen der Zwischenrunde der Europa League ausgelost. Wo wird die Auslosung ausgestrahlt? Welche deutschen Mannschaften schafften es in die erste K.-o.-Runde? Alle Infos finden Sie hier in der Übersicht.

Dank eines Last-Minute-Tors durch Maximilian Arnold schlägt der VfL Wolfsburg Borussia Mönchengladbach mit 2:1. Die Borussen verlieren damit die Tabellenführung an RB Leipzig.

Donnerstag endet der sechste Spieltag der Europa League. Eintracht Frankfurt empfängt Vitória Guimaraes, Gladbach trifft Başakşehir und Wolfsburg spielt gegen St. Etienne. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Nach dem Einstieg von Zlatan Ibrahimovic als Anteilseigner von Ligakonkurrent Hammarby ist die Statue des Stürmerstars vor dem Stadion des Malmö FF erneut beschädigt worden.

In der Champions League und der Europa League stehen die letzten Spieltage der Gruppenphase an. Wir blicken auf die deutschen Teilnehmer und deren Chancen auf einen Einzug in die K.o.-Runde. Der FC Bayern ist bereits sicher als Gruppenerster qualifiziert. Doch wie sieht es mit Dortmund, Leipzig und Co. aus? Mehr Fussballthemen finden Sie hier

Am 14. Spieltag der Bundesliga nutzten Borussia Dortmund und RB Leipzig den Patzer des Deutschen Meisters FC Bayern München im Spitzenspiel bei Borussia Mönchengladbach gnadenlos aus. Auch der SC Freiburg überholte die Bayern.