VfL Wolfsburg

Der Fussballverein VfL Wolfsburg wurde jahrelang durch die im niedersächsischen Wolfsburg ansässige Volkswagen AG gefördert, die inzwischen 100-prozentiger Gesellschafter des Unternehmens ist. Seit 1997 spielt der VfL in der deutschen Bundesliga und wurde 2009 - bisher einmalig - Deutscher Meister. Unter anderem ein Verdienst von Felix Magath, der den Verein von 2007 bis 2009 trainierte und managte. Weitere Erfolge gab es 2015, als der Verein den DFB-Pokal und den DFL-Supercup gewann. Die Heimspiele werden in der Volkswagen-Arena mit 30.000 Zuschauern ausgetragen.

Der VfL Wolfsburg hat sich mit einem lockeren Sieg im internationalen Fussball zurückgemeldet. Zum Europa-League-Auftakt schlugen die "Wölfe" den ukrainischen Club Oleksandrija. Die nächsten Aufgaben in Frankreich und Belgien dürften deutlich schwerer werden.

Heute startet das Hauptturnier der Europa League. Mit dabei sind auch die Bundesligisten Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach. Hier efrahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Das Düsseldorfer Führungstor gegen Wolfsburg erregt nach wie vor die Gemüter. Die Frage aller Fragen: War der Ball vor dem Tor im Aus? VfL-Boss Jörg Schmadtke macht seinem Ärger über die Schiedsrichter-Entscheidung jedenfalls deutlich Luft.

Die neue Beliebtheitsstudie zur Fussball Bundesliga ist da: Sie analysiert, welcher Verein ist am beliebtesten und weshalb - aber aus Sicht der Fans. Geht es darum, wie ernst die Fans vom Verein genommen werden, scheint Borussia Mönchengladbach fast alles richtig zu machen - oder zumindest besser als beispielsweise der FC Schalke 04.

In Monaco wird heute die Gruppenphase der Europa League 2019/20 ausgelost. Dem VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt drohen dabei echte Hammergegner. Alle Infos zur Auslosung hier bei uns im Live-Ticker.

Eintracht Frankfurt reist in der Europa League wieder nach London. Der FC Arsenal mit Mesut Özil ist der Top-Konkurrent der Hessen.

Es war kein Spiel für schwachen Nerven. Doch Eintracht Frankfurt erreicht trotz einer Roten Karte für Rebic mit einem 3:0-Erfolg gegen Strassburg wie im Vorjahr die Europa-League-Gruppenphase. Und träumt wieder von einer langen Europa-Tour.

Europa-League-Auslosung live: Freitag, den 30. August, wird die Auslosung der EL-Gruppenphase stattfinden. Hier erfahren Sie, wann und wo Sie einschalten müssen.

Hertha kann den Punktgewinn von München im ersten Heimspiel nicht vergolden. Die grössten Aufreger der Partie gab es gleich zum Start. Ein Wolfsburger Holländer nutzte die Chance - wie schon vor sechs Monaten.

Borussia Dortmund steht gleich ganz oben. Gegen den FC Augsburg gewinnt der BVB klar und untermauert damit seine hohen Ansprüche. Mitfavorit Leverkusen müht sich gegen Aufsteiger Paderborn. Bremen legt beim Liga-Rekord einen Fehlstart hin.

Perisic kommt bis Saisonende nach München, übereinstimmenden Medienberichten zufolge für eine Gebühr von fünf Millionen Euro plus anschliessender Kaufoption.

Der FC Bayern hat den kroatischen Vize-Weltmeister Ivan Perisic verpflichtet. Der deutsche Fussball-Rekordmeister leiht den 30 Jahre alte Angreifer für eine Saison von Inter Mailand aus und hat danach die Möglichkeit, ihn fest zu verpflichten. 

Nervenkitzel statt souveräner Sieg: Der neue Trainer Oliver Glasner gewinnt mit dem VfL Wolfsburg in der ersten Pokalrunde bei Drittligist Halle erst in der Verlängerung.