Tour de France

Am 6. Juli startet die 106. Tour de France. Das wichtigste Radrennen der Welt beginnt mit dem Grand Départ in Brüssel und endet am 28. Juli wie immer auf den Champs-Élysées in Paris. Wo sie alle Etappen live mitverfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome stürzt beim Critérium du Dauphiné schwer und befindet sich mit mehreren Knochenbrüchen auf der Intensivstation. Die Frankreich-Rundfahrt wird der Rad-Star verpassen.

Jan Ullrich prägte den Radsport mit seinem Tour-Sieg 1997 wie kein Zweiter in Deutschland. Doch nach den Dopingvorwürfen 2016 folgt der tiefe Fall. In der vergangenen Woche scheint es, als habe er die Kontrolle über sein Leben verloren.

Jan Ullrich und Lance Armstrong waren Kontrahenten, lieferten sich legendäre Duelle bei der Tour de France – doch das ist lange vorbei. Heute sorgt Ullrich mit bizarrem Verhalten für Schlagzeilen. Sein früherer Gegenspieler will ihm nun helfen.

Auf der 16. Etappe der Tour de France ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Das Rennen musste unterbrochen werden musste.

Mit einer beeindruckenden Machtdemonstration hat das Team Sky die Konkurrenz auf der 11. Etappe der Tour de France geschockt und seinen Co-Kapitän Geraint Thomas in das Gelbe Trikot gehievt.

Der bei der Tour de France führende Belgier Greg Van Avermaet lässt sich auf der ersten schweren Berg-Etappe sein Gelbes Trikot nicht abjagen und vergrössert seinen Vorsprung unerwartet.

Es ist der erste Etappensieg für einen Deutschen bei der diesjährigen Tour de France: John Degenkolb war zwischen Arras und Roubaix der Schnellste. 

Das Doping-Verfahren gegen Radprofi Chris Froome wurde eingestellt. Nun darf der Brite an der Tour de France teilnehmen.

Wie hart die Tour für trainierte Sportler ist, verdeutlicht das Instagram-Foto des 27 Jahre alten polnischen Rad-Profis Pawel Poljanski.

Vorjahressieger Chris Froome droht der Ausschluss von der Tour de France, auch wenn die Salbutamol-Affäre bis zum Start der Frankreich-Rundfahrt am 7. Juli weiterhin nicht ...

Erneute Doping-Vorwürfe gegen Ex-Toursieger Wiggins, Schwierigkeiten für den einstigen Teamkollegen Froome wegen einer schwelenden Affäre um ein Asthma-Spray: Das Super-Team ...

Das britische Radsportteam Sky hatte sich immer für einen "sauberen Sport" ohne Doping stark gemacht. Gegen dieses Prinzip soll Bradley Wiggins bei seinem Tour-Sieg 2012 ...

Die Tour de France erinnert daran, wie gefährlich Radsport ist. Es steht ein böser Verdacht im Raum. Aber trifft er auch zu?

Der Einspruch von Peter Sagans Rennstall gegen die Disqualifikation des Weltmeisters bei der Tour de France bleibt erfolglos. Bei dessen Opfer Mark Cavendish wird unterdessen ein Ellbogenbruch diagnostiziert.

Die Schweizer Rad-Legende Ferdy Kübler ist tot. Der 97-Jährige starb am Donnerstag in einem Züricher Krankenhaus, wie seine Frau Christina der "Schweizer Illustrierten" sagte.

Schockmoment bei der Tour de France: Medienberichten zufolge soll es in im Zielbereich in Paris zu Schüssen gekommen sein.

In der Werbewelt sind Firmen-Logos eine der wichtigsten Säulen der Identität eines Unternehmens. Hinter vielen unscheinbaren Designs steckt jede Menge Kreativität. Oft ist das erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Einige Logos enthalten etwa versteckte Botschaften.

Staatsanwaltschaft rollt Fall des Radrennprofis wieder auf.

Der Dopingskandal beendete seine Karriere, Alkoholprobleme wurden ihm nachgesagt: Der ehemalige Radsportprofi und einzige deutsche Tour-de-France-Sieger Jan Ullrich gab 2007 das Ende seiner sportlichen Laufbahn bekannt. Im Mai dieses Jahres verursachte er unter Alkoholeinfluss einen Unfall. In der "Bild am Sonntag" spricht er nun erstmals darüber.

Zwei Personen liegen im Krankenhaus. Ex-Radprofi: "Es tut mir leid."