Vanessa Hudgens

Vanessa Hudgens ‐ Steckbrief

Name Vanessa Hudgens
Beruf Schauspieler, Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Schütze
Geburtsort Salinas / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Grösse 160 cm
Gewicht 51 kg
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerZac Efron
Links vanessahudgens.tumblr.com

Vanessa Hudgens ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Die Schauspielerin und Sängerin Vanessa Hudgens feierte mit "High School Musical" ihren internationalen Durchbruch. Erfahren Sie mehr über die junge Künstlerin im Steckbrief.

Vanessa Anne Hudgens wurde 1988 in Salinas, Kalifornien (USA), geboren. Sie hat zwei jüngere Geschwister und wuchs in San Diego nahe der mexikanischen Grenze auf. Anschliessend zog sie mit ihrer Familie mehrfach an der US-Westküste um. Hudgens ist philippinischer, chinesischer und spanischer Abstammung. Ihre schauspielerischen Ambitionen konnte sie bereits im Alter von acht Jahren ausleben: So trat Hudgens in lokalen Musicalversionen von "Evita", "The King and I", "Der Zauberer von Oz" und "Aschenputtel" auf. Parallel dazu wurde sie in Tanz und Gesang ausgebildet. Nach ihrer schulischen Ausbildung an der Orange County High School of the Arts in Santa Ana lebte sie eine längere Zeit in London und zog anschliessend in die Filmmetropole Los Angeles, nachdem sie kurz zuvor den Auftritt in einem TV-Werbespot gewann. Ihre erste Filmrolle erhielt Hudgens bereits 2003 in "Dreizehn". Danach spielte sie vor allem in TV-Serien mit, beispielsweise "Still Standing", "Drake und Josh" sowie "Hotel Zack und Cody". Im Jahr 2005 plante die Schauspielerin ein Vorsingen bei "American Idol", der US-Version von "Deutschland sucht den Superstar". Da sie noch keine 16 Jahre alt war, scheiterten die Pläne allerdings am Alterslimit. Bald begannen die Dreharbeiten zu "High School Musical". Die Disney-Filmreihe wurde zu einem grossen Erfolg und machte Vanessa Hudgens sowie ihren Schauspielerkollegen Zac Efron international bekannt. Später kam heraus, dass Mädchenschwarm Efron und Hudgens liiert sind. Als im September 2007 private Nacktfotos der Schauspielerin im Netz auftauchten, geriet Vanessa Hudgens in die Kritik. Zeitweise wurde spekuliert, dass sie aus diesem Grund nicht mehr bei "High School Musical 3" mitwirken dürfe. Disney hielt jedoch an Hudgens fest. Die Aufnahmen waren ursprünglich für Zac Efron bestimmt.

Vanessa Hudgens ‐ alle News

Challenge

Was steckt hinter der #womensupportingwomen-Challenge?

Unterhaltung

Sexy und bauchfrei: Die coolsten Outfits der Stars vom Coachella Festival

Gesundheit

So funktioniert die Keto-Diät

von Maria Berentzen
Stars & Prominente

Vanessa Hudgens verführerischer Look mit schwarzem Bob und Pony!

Stars & Prominente

Vanessa Hudgens hat Ärger nach Valentinstagspost

Stars & Prominente

Vanessa Hudgens trauert um ihren Vater

Stars & Prominente

Kim Kardashian ist nächstes Opfer des Hackers

von Mathias Ottmann