• Netflix und Amazon streichen jeden Monat Filme und Serien aus ihrem Angebot.
  • "Aquaman", "Grey's Anatomy", "Interstellar" und "Dirty Dancing": Diese Filme und Serien fallen im April aus dem Programm.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit neuen Serien und Filmen erweitern Netflix und Amazon Monat für Monat ihr Angebot. Doch Vorsicht: Immer wieder verschwinden Produktionen aus dem Programm der Streaming-Dienste, etwa weil die Lizenzierung ausläuft. Bei welchen Filmen und Serien Sie im April eine letzte Chance zur Sichtung haben, verrät die Übersicht.

Diese Serien streicht Netflix im April 2022 aus dem Programm

Verfügbar bis 1. April:

  • "Loaded": Dramedy-Serie mit Jim Howick und Samuel Anderson
  • "Luke Mockridge Live - Lucky Man": Comedyserie mit Luke Mockridge
  • "Pokémon - Die TV-Serie: Sonne und Mond": Animeserie
  • "Adventure Time - Abenteuerzeit mit Finn und Jake": Zeichentrickserie
  • "Die fantastische Welt von Gumball": Zeichentrickserie
  • "Deep Water": Dramaserie

Verfügbar bis 2. April:

  • "Carlo & Malik": Krimiserie

Verfügbar bis 18. April:

  • "Le Chalet": Krimiserie mit Chloé Lambert und Philippe Dusseau

Verfügbar bis 19. April:

  • "KO One": Abenteuerserie mit Aaron Yan, Jiro Wang und Calvin Chen
  • "My Dear Boy": Romantikserie mit Ruby Lin und Derek Chang

Diese Filme streicht Netflix im April 2022 aus dem Programm

Verfügbar bis 1. April:

  • "47 Ronin": Actionfilm mit Keanu Reeves und Hiroyuki Sanada
  • "Everest": Abenteuerfilm
  • "Hostel 3": Horrorfilm
  • "Cast Away - Verschollen": Drama mit Tom Hanks und Helen Hunt
  • "Catch Me If You Can": Krimi-Drama von Steven Spielberg, mit Leonardo DiCaprio, Tom Hanks und Christopher Walken
  • "Chucky 3": Horrorfilm
  • "Das Wunder von Bern": Sportdrama von Sönke Wortmann
  • "Dawn of the Dead": Horrorfilm von Zack Snyder
  • "Drachenzähmen leicht gemacht": Animationsfilm
  • "Hotel Transsilvanien": Animationsfilm
  • "Bad Teacher": Komödie mit Cameron Diaz
  • "Evan Allmächtig": Komödie mit Steve Carell und Morgan Freeman
  • "Der Exorzismus von Emily Rose": Horrorfilm
  • "Die Hüter des Lichts": Animationsfilm
  • "Der gestiefelte Kater": Animationsfilm
  • "Dirty Dancing": Drama mit Jennifer Grey und Patrick Swayze
  • "Shrek - Der tollkühne Held": Animationsfilm
  • "Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück": Animationsfilm
  • "Jack and the Giants": Actionfilm mit Nicholas Hoult, Eleanor Tomlinson und Ewan McGregor
  • "Five Nights in Maine": Drama
  • "Jarhead - Willkommen im Dreck": Drama mit Jake Gyllenhaal, Peter Sarsgaard und Chris Cooper
  • "Kuck' mal, wer da spricht 2": Komödie mit John Travolta und Kirstie Alley
  • "Kung Fu Hustle": Actionkomödie von und mit Stephen Chow
  • "Kung Fu Panda": Animationsfilm
  • "Kung Fu Panda 2": Animationsfilm
  • "LUKE! Die 90er und ich": Comedyshow mit Luke Mockridge
  • "Madagascar 2": Animationsfilm
  • "Madagascar 3 - Flucht durch Europa": Animationsfilm
  • "Megamind": Animationsfilm
  • "Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr": Actionfilm mit Gerard Butler, Aaron Eckhart und Morgan Freeman
  • "Man lernt nie aus": Dramedy mit Robert De Niro und Anne Hathaway
  • "Pokémon - Der Film: Die Macht in uns": Anime-Film
  • "Pokémon - Der Film: Du bist dran!": Anime-Film
  • "Schindlers Liste": Drama von Steven Spielberg, mit Liam Neeson, Ben Kingsley und Ralph Fiennes

Verfügbar bis 2. April:

  • "Geschichten vom See: Willy und die Wächter des Sees": Kinderfilm
  • "Kiss Me Before It Blows Up": Romantische Komödie
  • "The Good Liar - Das alte Böse": Thriller mit Helen Mirren, Ian McKellen und Russell Tovey

Verfügbar bis 8. April:

  • "Der weisse Junge": True-Crime-Doku
  • "Zoe": Drama mit Ewan McGregor und Léa Seydoux

Verfügbar bis 10. April:

  • "Die Legende von Aang": Abenteuerfilm von M. Night Shyamalan

Verfügbar bis 12. April:

  • "Shrek der Dritte": Animationsfilm
  • "Für immer Shrek - Das grosse Finale": Animationsfilm
  • "Macho": Komödie

Verfügbar bis 14. April:

  • "Bad Boys for Life": Actionfilm mit Will Smith, Martin Lawrence und Vanessa Hudgens

Verfügbar bis 15. April:

  • "96 Hours - Taken 3": Actionfilm mit Forest Whitaker
  • "Blau ist eine warme Farbe": Drama mit Léa Seydoux und Adèle Exarchopoulos
  • "Brick Mansions": Actionfilm mit Paul Walker und David Belle
  • "Die Vorsehung": Krimi mit Anthony Hopkins und Colin Farrell
  • "Safe - Todsicher": Actionfilm mit Jason Statham
  • "Lammbock": Komödie mit Moritz Bleibtreu
  • "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung": Drama von Mel Gibson, mit Vince Vaughn und Luke Pegler
  • "Geostorm": Actionfilm mit Gerard Butler, Jim Sturgess und Abbie Cornish
  • "Shelter": Horrorfilm mit Julianne Moore und Jonathan Rhys Meyers
  • "The Impossible": Drama mit Naomi Watts, Ewan McGregor und Tom Holland
  • "Tödliches Kommando": Action-Drama mit Jeremy Renner und Anthony Mackie
  • "Watchmen - Die Wächter": Actionfilm von Zack Snyder, mit Malin Akerman, Billy Crudup und Matthew Goode

Verfügbar bis 16. April:

  • "John Wick: Kapitel 2": Actionfilm mit Keanu Reeves
  • "Motherless Brooklyn": Krimi-Drama von und mit Edward Norton, mit Alec Baldwin und Willem Dafoe

Verfügbar bis 17. April:

  • "Into the Beat - Dein Herz tanzt": Drama

Verfügbar bis 19. April:

  • "A Plastic Ocean": Dokumentation

Verfügbar bis 22. April:

  • "Es": Horrorfilm-Neuauflage nach einem Buch von Stephen King, mit Jaeden Martell und Bill Skarsgård
  • "Gnome Alone": Animationsfilm
  • "Störche - Abenteuer im Anflug": Animationsfilm

Verfügbar bis 24. April:

  • "David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück": Familienfilm mit Dev Patel, Peter Capaldi und Hugh Laurie

Verfügbar bis 25. April:

  • "Dear Zindagi - Liebesbrief an das Leben": Drama
  • "Gundermann": Drama mit Alexander Scheer, Anna Unterberger und Axel Prahl
  • "Happy Family": Animationsfilm

Diese Serien streicht Amazon Prime Video im April 2022 aus dem Programm

Verfügbar bis 6. April:

  • "Kabaneri of the Iron Fortress": Animeserie

Verfügbar bis 7. April:

  • "Das Dschungelbuch - Die Serie": Animeserie
  • "Z wie Zorro": Animeserie

Verfügbar bis 9. April:

  • "The Terror": Horrorserie von Ridley Scott, mit Jared Harris und Ciarán Hinds

Diese Serien laufen ohne konkretes Datum aus:

  • "Grey's Anatomy": Medical Drama mit Ellen Pompeo, Justin Chambers und Chandra Wilson
  • "Stumptown": Dramaserie mit Cobie Smulders
  • "Lost": Actionserie mit Matthew Fox, Evangeline Lilly und Ian Somerhalder
  • "Harrow": Mystery-Krimiserie mit Ioan Gruffudd
  • "Au Schwarte!": Kinderserie
  • "Criminal Minds": Krimiserie mit Mandy Patinkin und Thomas Gibson
  • "American Crime": Krimiserie
  • "Mila Superstar - Die komplette Serie": Animeserie
  • "The Kids Are Alright": Comedyserie

Diese Filme streicht Amazon Prime Video im April 2022 aus dem Programm

Verfügbar bis 1. April:

  • "Geheimes Verlangen": Krimi mit Katherine McNamara und Christopher Backus
  • "Zu guter Letzt": Dramedy mit Shirley MacLaine und Amanda Seyfried
  • "Geliebte Schwester": Drama

Verfügbar bis 2. April:

  • "Project Ithaca": Science-Fiction-Film
  • "Schöne Bescherung": Komödie mit Chevy Chase und Beverly D'Angelo

Verfügbar bis 3. April:

  • "Winter's Tale": Drama mit Colin Farrell, Jessica Brown Findlay und Jennifer Connelly
  • "Traumfrauen": Rom-Com mit Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung und Palina Rojinski

Verfügbar bis 4. April:

  • "Redemption - Stunde der Vergeltung": Actionfilm mit Jason Statham
  • "Zimmer 205": Horrorfilm

Verfügbar bis 5. April:

  • "The Lodge": Horrorfilm mit Riley Keough, Alicia Silverstone und Richard Armitage
  • "The Factory": Krimi mit John Cusack

Verfügbar bis 6. April:

  • "Die Delfinflüsterin": Drama
  • "Amazing Racer - Ein Pferd fürs Leben": Drama mit Daryl Hannah und Michael Madsen
  • "Loving Ibiza: Die grösste Party meines Lebens": Komödie
  • "Summer Love": Drama
  • "Heidi": Familienfilm mit Emma Bolger, Max von Sydow und Geraldine Chaplin

Verfügbar bis 7. April:

  • "CHiPs": Komödie mit Dax Shepard, Michael Peña und Kristen Bell
  • "Perfect Human": Science-Fiction-Film
  • "47 Ronin": Actionfilm mit Keanu Reeves und Hiroyuki Sanada
  • "Hakuoki - The Movie 1: Demon of the Fleeting Blossom": Animefilm

Verfügbar bis 8. April:

  • "Ruf der Macht - Im Sumpf der Korruption": Krimi mit Anthony Hopkins und Al Pacino
  • "Dreamer - Ein Traum wird wahr": Drama mit Elisabeth Sue, Kurt Russell und Dakota Fanning

Verfügbar bis 11. April:

  • "Skin Traffik - Sein letzter Auftrag": Action-Krimi mit Gary Daniels, Mickey Rourke und Daryl Hannah

Diese Filme laufen ohne konkretes Datum aus:

  • "Aquaman": Superheldenfilm mit Jason Momoa
  • "Manhattan Queen": Romantische Komödie mit Jennifer Lopez und Vanessa Hudgens
  • "Interstellar": Sci-Fi-Action von Christopher Nolan, mit Matthew McConaughey, Anne Hathaway und Jessica Chastain
  • "Das Gesetz der Ehre": Krimidrama mit Edward Norton und Colin Farrell
  • "Live Die Repeat: Edge of Tomorrow": Actionfilm mit Tom Cruise und Emily Blunt
  • "Fantastic Movie": Komödie
  • "Numbers Station": Action-Krimi mit John Cusack
  • "The Silence": Horrorthriller
  • "Zauber der Liebe": Drama mit Morgan Freeman, Greg Kinnear und Selma Blair
  • "We Love to Dance": Drama
  • "Wie durch ein Wunder": Romantikfilm mit Zac Efron und Kim Basinger
  • "Gold": Krimidrama mit Matthew McConaughey
  • "Bei Anruf Liebe": Romantische Komödie
  • "American Hustle": Action-Krimi mit Christian Bale, Amy Adams und Bradley Cooper
  • "Die Reise seines Lebens": Drama mit Burt Reynolds, Ariel Winter und Chevy Chase
  • "End of Watch": Action-Krimi mit Jake Gyllenhaal, Michael Peña und Anna Kendrick
  • "Marie Curie - Elemente des Lebens": Drama mit Rosamund Pike
  • "American Beauty": Drama mit Kevin Spacey und Annette Bening
tcom, Comedy, Seinfeld, Friends, Stromberg, April, Serie, Streaming, How I Met Your Mother
Bildergalerie starten

Das sind die lustigsten Sitcoms aller Zeiten

Am 1. April gehören Scherze und Streiche längst zur Tradition. Die passende TV-Unterhaltung zum Feiertag des Schabernacks liefern Sitcoms wie "Friends", "Stromberg" und "Brooklyn Nine-Nine". Welche Serien mit unschlagbar witziger Unterhaltung aufwarten, lesen Sie in der Galerie.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau