Klimawandel

Die jüngsten und die ältesten Mitglieder der Gesellschaft sind auch immer deren schwächste Glieder. Insbesondere Kinder sind einem alarmierenden Forschungsbericht nach den drohenden Folgen des Klimawandels hilflos ausgeliefert.

Der Klimawandel zerstört nicht nur Lebensräume für Menschen und Tiere - er befördert auch die Ausbreitung gefährlicher Krankheiten.

Rechtzeitig zum Beginn des langen US-Wahlkampfs erfüllt Präsident Trump ein altes Versprechen. Seine Regierung verabschiedet sich aus wichtigen internationalen Bemühungen im Kampf gegen den Klimawandel. Bei Trumps Republikanern dürfte das gut ankommen.

Die Royals erlebten die Auswirkungen des Klimawandels hautnah.

Weltweit betrachtet ist genug Nahrung für alle Menschen vorhanden. Doch als Folge von Konflikten, Verteilungsungerechtigkeiten und schlechter Regierungsführung müssen Millionen Menschen hungern. Auch die Folgen des Klimawandels sind zur Gefahr geworden.

Die Mittelmeerregion wird nach Expertenangaben von Erderwärmung und Klimawandel wie kaum ein anderes Gebiet des Planeten bedroht: Ganze Inseln und Küstenstreifen könnten verschwinden.

Schauspielerin Nina Hoss hat grossen Respekt vor dem Engagement Greta Thunbergs. Sie stört sich jedoch daran, dass sich die öffentliche Debatte zuweilen mehr um deren Person als um ihre Forderungen nach mehr Klimaschutz dreht. 

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Ozeane sind gravierender als angenommen. Der beschleunigte Anstieg des Meeresspiegels hat auch Folgen für Deutschland. Experten erklären, worauf wir uns in den kommenden Jahrzehnten vorbereiten müssen.

Der Treibhausgas-Ausstoss der Schweiz ist viel höher als gedacht. Alliance Sud, die Arbeitsgemeinschaft der Hilfswerke, kritisiert, dass die Schweiz deshalb viel mehr zahlen müsse als geplant, um die Folgen des Klimawandels zu bekämpfen.

Am Donnerstag besuchte Prinz Harry den Chobe-Nationalpark in Botswana. Der 35-Jährige nutze die Gelegenheit, um den Klimawandel zu thematisieren.

Der Wald in Deutschland ist zu einem akuten Patienten geworden. Bund und Länder bereiten schon Programme vor, auch als Antwort auf den Klimawandel. Doch was genau ist sinnvoll - und woher kommt das Geld?

Greta Thunberg und weitere Kinder und Jugendliche haben eine Beschwerde beim UN-Kinderrechtsausschuss eingereicht. Sie werfen sie UN-Mitgliedsstaaten vor, nicht genug gegen den Klimawandel zu unternehmen. Frankreichs Präsident Macron fühlt sich nicht angesprochen und hat nun das Vorgehen der Aktivisten kritisiert.

In Grönland sind Schlittenhunde weit mehr als nur Nutztiere. Sie sind Freund und Helfer und ein wichtiger Bestandteil der heimischen Kultur. Nun ist die Tradition der Hundeschlitten aber in Gefahr. Der Klimawandel verändert die Lebensumstände auf der Insel drastisch.

Angesichts der enormen Herausforderungen durch die Klimakrise betont eine neue Studie den wirtschaftlichen Nutzen von Investitionen in Infrastruktur und Landwirtschaft. 

Donald Trump will die Regenwälder Alaskas zumindest in Teilen zur Abholzung freigeben. Was im Wissen um den Klimawandel und in Tagen verheerender Waldbrände im Amazonasgebiet schier unfassbar anmutet, ist nur eine von vielen Umweltsünden des US-Präsidenten. Denn auch wenn er gerne von sauberer Luft und klarem Wasser schwärmt: Trumps umweltpolitische Bilanz ist verheerend.