Bundesverfassungsgericht

In Russland herrschen Verhältnisse wie in einem Dritte-Welt-Land, weil Putin kein Herz fürs Volk hat. In Deutschland soll es gespendet werden - von allen, die nicht rechtzeitig widersprechen.

Es bleibt dabei: Studenten und andere junge Menschen können die Ausgaben für ihre erste Ausbildung beim Finanzamt nicht als Werbungskosten geltend machen. Damit hätten sich in den ersten Berufsjahren Steuern sparen lassen. 

Der SPD-Politiker Manfred Stolpe ist tot. Er starb im Alter von 83 Jahren in der Nacht zum Sonntag. Das teilte die Staatskanzlei am Montag mit. Stolpe war vor allem wegen seiner früheren Kontakte zur Stasi immer umstritten.

Jan Böhmermann will sich nicht zufriedengeben. Der Satiriker hat Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingelegt. Hintergrund ist ein Urteil zu seiner Erdogan-"Schmähkritik".

Kurz vor seiner Fertigstellung wollen die USA das Nord-Stream-2-Projekt mittels Sanktionen stoppen. Kritiker der Pipeline befürchten einen wachsenden geopolitischen Einfluss von Wladimir Putin. Was steckt dahinter?

Die deutschen Profivereine zeigen keine Solidarität mit Werder Bremen. Die Hanseaten hatten vorgeschlagen, die Polizeikosten bei Risikospielen auf alle Clubs zu verteilen. Der Antrag wurde abgeschmettert. Bayern-Boss Rummenigge zeigt keinerlei Verständnis für die Bremer. Werder droht nun mit dem Rechtsweg.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: Die deutsche Autolobby hat mit Hildegard Müller eine neue Führungsfigur, der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts warnt vor einer Erosion der Gesellschaft und Frank Elstner ist künftig bei Netflix zu sehen.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: Der Monatsbericht der Deutschen Bundesbank, Wirecards spektakuläres Angebot und der tödliche Angriff auf Friedrich von Weizsäcker.

Mit einer ungewöhnlichen Verfassungsklage protestiert die Tierrechtsorganisation Peta gegen die betäubungslose Kastration von Ferkeln - Beschwerdeführer sind alle betroffenen männlichen Schweine.

Muslimische Mädchen sollten in der Grundschule und der Kita aus Sicht der CDU-Spitze kein Kopftuch tragen.