Die Linke

Die Partei "DIE LINKE" wurde am 16. Juni 2007 als Zusammenschluss der SPD-Abspaltung WASG und der Linkspartei.PDS gegründet. Die Linkspartei.PDS ging aus der SED-Nachfolgepartei PDS hervor. Um die Herkunft der Mitglieder aus West- und Ostdeutschland zu repräsentieren, wird "DIE LINKE" von einer gleichberechtigten Doppelsitze geführt. "DIE LINKE" will laut ihrem Programm "soziale, demokratische und friedenstiftende Reformen zur Überwindung des Kapitalismus" erreichen.

Kritik Anne Will

Lauterbach nimmt Argumente von Impf-Skeptikerin Wagenknecht auseinander

von Christian Vock
Bundestag

Linke wählen Mohamed Ali und Bartsch als Fraktionschefs

Kolumne Sommerhaus der Stars

King Mike gegen alle – vor allem gegen seine eigene Frau Michelle

von Marie von den Benken
Politik

Ziemiak attackiert die SPD und nennt Scholz deren "bürgerliches Feigenblatt"

Live-Ticker Bundestagswahl

BTW-News vom 27. September: Enttäuschte Klöckner stellt sich nicht mehr zur Wahl

von Stefan Zürn
Wahlrecht

So kommt die Linke auch mit weniger als fünf Prozent ins Parlament

von Matthias Kohlmaier
Bundestagswahl

Internationale Pressestimmen: "Verlängerung des 16-jährigen Merkelismus"

Live-Ticker Bundestagswahl

Lauterbach holt Direktmandat, auch Scholz, Spahn & Habeck siegen in Wahlkreisen

von Marie-Christine Fischer
Bundestagswahl

SPD wird stärkste Kraft vor der Union - schwierige Regierungsbildung droht

Wahlabend

Immer informiert: Diese Sendungen laufen heute Abend zur Bundestagswahl

von Michael Schnippert