Tom Buhrow

Tom Buhrow ‐ Steckbrief

Name Tom Buhrow
Bürgerlicher Name Thomas Buhrow
Beruf Journalist, Moderator, Intendant
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Troisdorf / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau

Tom Buhrow ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Der Journalist Tom Buhrow ist deutschlandweit als einstiger Moderator der "Tagesthemen" bekannt – und wird neuerdings auch mit dem WDR-Satirevideo zu "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" in Verbindung gebracht.

Thomas "Tom" Buhrow wurde 1958 in Troisdorf geboren und ging seit dem Studium unbeirrt seinen Weg an die Spitze des deutschen Journalismus. Nachdem er sein Studium in Bonn für Geschichte, Politikwissenschaften und Rheinische Landeskunde absolviert hat, war er über zwei Jahre Austauschschüler. Von 1974 bis 1976 besuchte er eine High School im US-amerikanischen Wisconsin.

Zurück in Deutschland arbeitete Buhrow in der Siegburger Lokalredaktion für die Tageszeitung "General-Anzeiger". Praktische Erfahrungen sammelte der deutsche Journalist auch bei seinem Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk. Hier übernahm er nach der Lehre die leitende Stelle bei den Infotainment-Magazinen "Aktuelle Stunde" und "West 3 Aktuell".

Ein erster Ritterschlag im Steckbrief des Tom Buhrow war der Reporter-Job bei der "Tagesschau". Die Nachrichtensendung der ARD gilt als die älteste noch bestehende Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen und geniesst eine Art Kultstatus. Im Jahr 2002 trat Buhrow die Nachfolge von Claus Kleber als Leiter des ARD-Studios Washington an. Zuvor war er bereits im Pariser Korrespondenzstudio des Senders tätig.

2006 folgte eine weitere lukrative Nachfolge: Buhrow übernahm die Position Ulrich Wickerts als Moderator der "Tagesthemen". Die Sendung unterscheidet sich von der "Tagesschau" durch Inhalt und Breite der behandelten Themen. Bis Juni 2013 war Buhrow als "Tagesthemen"-Moderator aktiv, im Mai desselben Jahres wurde er Intendant beim WDR. Für seine Arbeit als Journalist wurde er unter anderem mit dem Herbert-Quand-Medien-Preis und dem Titel der Steuben-Schurz-Gesellschaft ausgezeichnet.

Seit 2015 ist Buhrow Aufsichtsratsvorsitzender der Bavaria Film GmbH. Einen Sitz im Aufsichtsrat hat er zudem bei der ARD-Filmtochter Degeto, der ARD-Rechteagentur SportA und der WDR Mediagroup. Auch ist er Gesellschafter bei Arte Deutschland und gehört dem Verwaltungsrat des Deutschlandradios an.

Für Schlagzeilen sorgte Buhrow Anfang 2020, als ein vom WDR produziertes Satirevideo zu "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" für viel Kritik sorgte. Nicht zuletzt beschwerte sich auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet aufgrund von Zeilen wie "Meine Oma ist 'ne alte Umweltsau". Buhrow bewilligte die Löschung des Videos und schob eine öffentliche Entschuldigung hinterher – die ihm ebenfalls Kritik einbrachte. Diesmal sah sich die WDR-Redakteursvertretung von Buhrow auf den Schlips getreten, wegen der Verletzung der Rundfunkfreiheit.

Buhrow heiratete 1993 die Journalistin Sabine Stamer, mit der er zwei Kinder hat. Laut einer WDR-Sprecherin trennte sich das Paar 2016.

Tom Buhrow ‐ alle News

Kolumne Morning Briefing

Mundschutz wird knapp: China kämpft weiter mit dem Corona-Virus

von Gabor Steingart
"Umweltsau"-Debatte

Nach Kritik von WDR-Redakteuren: Auch Fernsehautoren greifen Buhrow an

WDR

"Umweltsau"-Lied: Heftige Kritik von WDR-Redakteuren an Buhrow

"Umweltsau"-Lied

Tom Buhrow erschüttert über Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter

"Oma ist ne Umweltsau"

WDR postet Kinderlied mit kontroversem Text - und zieht es nach heftiger Kritik wieder zurück

Panorama

Wulf-Mathies prüft für den WDR Hinweise auf sexuelle Belästigung

Panorama

Tom Buhrow: "Wir dulden sexuelle Nötigung nicht"

Panorama

Buhrow: Alle Opfer sexueller Belästigung sollen sich melden

Panorama

WDR stellt Ex-Korrespondenten nach Belästigungsvorwürfen frei

Panorama

Sexuelle Belästigung: WDR wusste schon länger von Vorwürfen gegen Mitarbeiter

von Mads Danner
Politische Talkshows

"Maischberger": Thomas Gottschalk war beim Rundfunk-Talk ein wenig fehl am Platz

von Christian Bartlau
Stars & Prominente

Ehe-Aus bei WDR-Chef Tom Buhrow

Politische Talkshows

Donald Trumps Aufstieg zum Top-Kandidaten: Wer versteht die Amerikaner?

von Andreas Kuhlmann
Interview Wirtschaft

Kanzlerin Angela Merkel verdient weniger als der Intendant des WDR. Ist das gerecht?

von Alexander Kohlmann
Unterhaltung

Chris Howland: Kult-Moderator gestorben

von Christian Zechel
Wirtschaft

Tom Buhrows Super-Gage: So viel verdienen Intendanten von ARD und ZDF

TV, Film & Streaming

Thomas Roth übernimmt die "Tagesthemen" von Tom Buhrow

TV, Film & Streaming

Günther Jauch plaudert mit Caren Miosga über ARD-Geheimnis

TV, Film & Streaming

Buhrow-Nachfolge geklärt: Roth wird Erster Moderator bei "Tagesthemen"

TV, Film & Streaming

Tagesthemen: Tom Buhrow verabschiedet sich

TV, Film & Streaming

"Tagesthemen" bald mit zwei Moderatoren?