David Odonkor

David Odonkor ‐ Steckbrief

Name David Odonkor
Beruf Trainer, Fussballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Bünde / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Ghana
Grösse 172 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe braun

David Odonkor ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

David Odonkor, geboren in Bünde, nördlich von Bielefeld, erlebte den zweifellos grössten Moment seiner Laufbahn als Profifussballer am Abend des 14. Juni 2006: Im WM-Gruppenspiel Deutschland gegen Polen brachte der eingewechselte, rasant schnelle Nationalspieler in der Nachspielzeit beim Stand von 0:0 die entscheidende Flanke in den Strafraum, die Oliver Neuville verwandelte. Deutschland stand dadurch bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land nach zwei Spielen sicher im Achtelfinale. Aber von vorne.

David Odonkor, Sohn eines Ghanaers und einer Deutschen, begann im Alter von sieben Jahren das Fussballspielen. 1998, mit 14 Jahren, wechselte er zu Borussia Dortmund. Eine Ausbildung zum Postboten brach der Mittelfeldspieler und Stürmer 2002 zugunsten seiner Sportlerkarriere ab. Es ist das Jahr, in dem er von den Amateuren zu den Profis wechselte und mit dem BVB die Deutsche Meisterschaft gewann.

Odonkor machte sich vor allem aufgrund seiner enormen Schnelligkeit und gefährlicher Flanken einen Namen. Nach der WM 2006 wechselte er zu Betis Sevilla, wo mit einer Knie-Verletzung sein sportlicher Abstieg begann.

Der 16-fache Nationalspieler absolvierte in fünf Jahren nur 51 Einsätze für die Spanier und erzielte lediglich drei Tore. Nach längerer Reha-Phase unterschrieb Odonkor bei Alemannia Aachen bis zum Ende der Saison 2011/12. Mit nur 29 Jahren beendete er seine Fussballerkarriere nach einem Jahr beim ukrainischen Aufsteiger FC Hoverla-Zakarpattya Uschhorod aufgrund anhaltender Verletzungsprobleme. Odonkor startete daraufhin seine Laufbahn als Trainer.

Nach einem Praktikum beim Regionalligisten SC Verl wurde er im Herbst 2013 Co-Trainer des Vereins. Im Sommer 2014 begann er als Co-Trainer des unterklassigen SC Herford, ehe er im Februar 2015 als Cheftrainer des Westfalenligisten TuS Dornberg anfing. Aufgrund sportlicher Misserfolge beendete er seine Tätigkeit nach nur drei Monaten.

Im August 2015 wurde überraschend bekannt, dass der Ex-Fussballer in den "Promi Big Brother"-Container zieht. Im Finale der Sendung holt er mit 61 Prozent aller Zuschauerstimmen den Gesamtsieg.

2017 trat er mit seiner Ehefrau Suzan bei der RTL-Tanz-Show "Dance Dance Dance" an.

Am 14. März 2020 ist Odonkor in der TV-Show "Wer schläft, verliert!" zu sehen. In dem ProSieben-Experiment müssen acht deutsche Stars in Geschicklichkeits- und Aufmerksamkeitsspielen gegeneinander antreten. Die Herausforderung: Sie dürfen 60 Stunden vor der Sendung nicht schlafen.

Odonkor ist seit Ende 2006 verheiratet, seit 2008 Vater einer Tochter und lebt in Bielefeld.

David Odonkor ‐ alle News

TV, Film & Streaming

Alles Wissenswerte zum Start von "Promi Big Brother"

TV, Film & Streaming

"Promi Shopping Queen": Suzan Odonkor gerät in Panik, Mirja du Mont redet sich in Rage

TV, Film & Streaming

"Catch!“ - das grosse Fangen auf Sat.1: David Odonkor wird zum Mann des Abends

von Bodo Klarsfeld
Kritik TV, Film & Streaming

"Schlag den Star" - Lucas Cordalis gegen Paul Janke: Spannend ist anders

von Bodo Klarsfeld
TV, Film & Streaming

Neue Show "Alle gegen 1": "Wetten, dass..?" trifft "Frag doch mal die Maus"

von Christian Vock
Kritik TV, Film & Streaming

"Fort Boyard" 2018: "Ein Tiger ist auf meinem Kopf"

von Christian Vock
Kritik TV, Film & Streaming

"Fort Boyard" 2018: "Ich liebe euch alle!"

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

Mario Basler über "Fort Boyard" und die Deutsche Nationalmannschaft

von Doreen Hinrichs
Interview TV, Film & Streaming

Sarah Knappik über "Fort Boyard": "Wir haben alles gegeben – uns fast übergeben"

von Doreen Hinrichs
Video Fussball

WM 2018: David Odonkor ist schneller als Aubameyang!

von Manuel Thiele
Video Fussball

WM 2018: David Odonkor reagiert auf "Mean Tweets"

Fussball

Toni Kroos: Siegtreffer gegen Schweden als Wendepunkt bei WM?

von Stefan Rommel
Interview Fussball

WM 2018: David Odonkor im Interview zur deutschen Nationalmannschaft

von Sabrina Schäfer
Video Fussball

WM 2018: Ex-Nationalspieler David Odonkor im Interview

von Manuel Thiele
Video Fussball

WM 2018: Wie viel Geld hat WM-Held David Odonkor?

von Sabrina Schäfer
Video DFB-Elf

David Odonkor: Unser WM-Held wird heute 33 Jahre alt

von Manuel Thiele
EM 2020

EM 2016: Deutschland gegen Polen in der Ticker-Nachlese

von Mathias Ottmann
Promi Big Brother

"Promi Big Brother" 2015 Finale: Ein Schrecken ohne Ende

von Felix Reek
Promi Big Brother

Promi Big Brother" 2015: Nino de Angelo trauert um Papiertüte "Rudi"

Promi Big Brother

Promi Big Brother" 2015: David lässt die Hüllen fallen

Promi Big Brother

"Promi Big Brother" 2015: Alle Infos zu den Kandidaten, Gagen und Regeln

Promi Big Brother

Promi Big Brother" 2015: Judith geht, Nina Kristin badet

Promi Big Brother

"Promi Big Brother 2015": Es stinkt gewaltig

Fussball

Kuriose Fakten zum Länderspiel Deutschland gegen Polen

von Stefan Moll
Fussball

David Odonkor: "Hätte fast mein Bein verloren!"

von Simon Steinkogler