Die Windsors: Alle News zum britischen Königshaus

Herzogin Kate wird im Dezember offenbar öffentlich den Kochlöffel schwingen. In einer Weihnachtsfolge der britischen TV-Show "The Great British Bake Off" soll sie Köchin Mary Berry zur Hand gehen.

Nicht nur Prinz Harry und Herzogin Meghan verabschieden sich zu Weihnachten von der Feier der Queen - auch Prinz William und Herzogin Kate waren schon einmal nicht anwesend, als die 93-Jährige die Familie in Sandringham versammelt hatte.

Fans machen sich Sorgen um Prinz Charles. Der britische Thronfolger ist seit Mittwoch auf Indien-Reise - auf neuesten Aufnahmen ist er mit deutlich geschwollenen Händen und Füssen zu sehen.

Die einstige First Lady in Frogmore Cottage: Am Dienstagmorgen schaute Hillary Clinton in Windsor vorbei und traf neben Prinz Harry und seiner Frau Meghan auch auf den jüngsten Royal-Spross: Archie.

Bei einem Termin hat Prinz William einen kleinen Einblick hinter die Palastmauern gewährt – und verraten, welche TV-Sendung Herzogin Kate besonders gerne schaut.

Am heutigen Donnerstag feiert Prinz Charles seinen 71. Geburtstag. Sein Sohn Prinz Harry und Ehefrau Meghan haben ihm mit einem besonderen Bild auf Instagram gratuliert.

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden Weihnachten nicht mit der königlichen Familie feiern. Das hat ein Sprecher des Paares nun bestätigt. Dafür darf sich ein Mitglied aus Herzogin Meghans Familie auf ein gemeinsames Weihnachten mit den beiden und Sohn Archie freuen.

Am 14. November feiert Prinz Charles seinen 71. Geburtstag. Der ewige Thronfolger des britischen Königshauses kann auf bewegte Jahre zurückblicken. Immer an seiner Seite: Mutter Queen Elizabeth II..

Wo feiern Prinz Harry und Herzogin Meghan Weihnachten?

Prinz Charles scheint sich immer mehr an die Social-Media-Welt zu gewöhnen. Der britische Thronfolger hat auf dem offiziellen Instagram-Account "Clarence House" seinen ersten eigenen Post verfasst.

Stolz bewarb Stella McCartney ihren eigens kreierten Designer-Mantel, den Herzogin Meghan am symbolträchtigen Remembrance Day trug. Doch nach ihrem Marketingversuch hagelte es auf Instagram mächtig Kritik für die Modeschöpferin.

Der Remembrance Day zu Ehren gefallener Mitglieder der britischen Streitkräfte hat 2019 grosse Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die britischen Royals zeigten sich tief bewegt. Besonderes Augenmerk lag auf Meghan, Kate, Harry und William - zwischen ihnen soll es angeblich kriseln.

Am Samstagabend sind Prinz Harry und Herzogin Meghan sowie Prinz William und Herzogin Kate erstmals wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit aufgetreten. Beieinanderliegende Sitzplätze oder gar einen Schnappschuss zu viert gab es allerdings nicht. Wie ist die Stimmung zwischen den "Fab Four"?

Herzogin Meghan, 38, kam an der Seite von Prinz Harry, 35, zu den Feierlichkeiten beim Remembrance Day in London. Top-gesytlt wie immer bewegte sie sich durch die Menge der anwesenden Gäste – und hinterliess einen bleibenden Eindruck.

Nie wieder Pelz? Queen Elizabeth II. soll sich laut ihrer Stylistin inzwischen zu diesem einzigartigen Schritt für einen britischen Royal entschieden haben.

Weil Meghan sich schwer in ihre royale Rolle einfindet, soll Streit-Schwägerin Kate jetzt auf sie zugehen und ihr helfen wollen

In der TV-Dokumentation "Harry & Meghan: An African Journey" kritisierte Herzogin Meghan die unfaire Presse über ihre Person. Nun bekommt die 38-Jährige Tipps, und zwar von jemanden, der sich mit negativen Schlagzeilen auskennt. Die Rede ist von US-Präsident Donald Trump.

Vor wenigen Wochen bereisten Prinz Harry und Herzogin Meghan Afrika. Auf ihrer Reise liessen sich die britischen Royals von einem TV-Team begleiten. Promiflash hat vier besondere Momente zusammengefasst.

72 Politikerinnen haben Herzogin Meghan einen offenen Brief geschrieben und darin ihre Solidarität versichert. Sie unterstützen die Frau von Prinz Harry in ihrem Kampf gegen britische Boulevardmedien.

Prinz Harry und Prinz William werden zusammen mit ihren Ehefrauen, Herzogin Kate und Herzogin Meghan, einen traditionellen Sonntagsgottesdienst besuchen. Es ist der erste Auftritt nach dem skandalumwitterten TV-Interview. 

Style-Check bei den britischen Royals: Die Herzoginnen Meghan und Kate unterscheiden sich in ihren Looks deutlich - in Sachen Muster, Farben, Stil und Schmuck haben sie unterschiedliche Geschmäcker.

Die TV-Dokumentation über Prinz Harry und Herzogin Meghan sorgt in Grossbritannien für mediale Aufregung. Am Montag sehen auch deutsche Royal-Fans die Doku.

In der viel diskutierten Royal-Doku "Harry and Meghan: An African Journey" ist ein besonders inniger Vater-Sohn-Moment zwischen Prinz Harry und dem kleinen Archie zu sehen – allerdings nur im Hintergrund für die Zuschauer, die ganz genau hinsehen. Eigentlich zeigt der Teil der Doku nämlich ein Interview mit Herzogin Meghan.

Ist die Queen sauer auf Prinz Harry und Herzogin Meghan?

Wie schlecht steht es um den Zusammenhalt im britischen Königshaus? Angeblich soll Prinz Charles zeitgleich besorgt als auch wütend über die wachsende Kluft zwischen Prinz Harry und den restlichen Royals sein.

Wie sehr die Herzogin und der Herzog von Sussex in letzter Zeit unter Druck standen, hat ein Interview mit dem Journalisten Tom Bradby offenbart. Dieser hat sich nun zu der Dokumentation "Harry & Meghan: An African Journey" geäussert.

Herzogin Meghan ist in ein Fettnäpfchen getappt, in das wir wohl alle schon mal getreten sind. Wir treffen eine uns unbekannte Person und wissen nicht, welche Begrüssung sie erwartet.

Herzogin Meghan hat ihren ersten öffentlichen Auftritt nach der Aufsehen erregenden TV-Doku absolviert. Sie strahlt in der Signalfarbe Violett – doch die britische Presse lästert trotzdem.

Prinz Harry (35) lässt hinter die Türen der royalen Familie schauen! Seit Wochen halten sich die Gerüchte, dass es zwischen dem Vater von Archie und Prinz William (37) kriseln soll. Angeblich sind sein Bruder und dessen Ehefrau Kate (37) der Meinung, dass sich seine Verbindung mit Herzogin Meghan (38) zu schnell entwickelt hatte. Zu den Spekulationen äussert sich der Rotschopf nun in der Dokumentation: "Wir sind Brüder, wir werden immer Brüder sein. Wir sind im Moment nur auf verschiedenen Pfaden unterwegs."

In einer Doku zur Afrikareise von Prinz Harry und seiner Familie hat sich der Royal erstmals zu dem angeblichen Zerwürfnis mit seinem Bruder Prinz William geäussert. Schon länger sagen Medien den Royals einen Zwist nach.

Liebäugeln Prinz Harry und Herzogin Meghan wirklich mit einem Umzug nach Afrika? Und hatte die Herzogin von Sussex ihre Rolle am britischen Königshof unterschätzt? Hier gibt's die Antworten.

Die britischen Royals verfügen über funkelnde Kronjuwelen von unermesslichem Wert, prunkvolle Schlösser und zahlreiche Ländereien. Aber wie reich ist das britische Königshaus eigentlich? Darauf gibt es jetzt eine Antwort.

Die fünftägige Reise von Prinz William und Herzogin Kate nach Pakistan ist zu Ende. Am Ende können sie noch einmal ihre Tierliebe unter Beweis stellen. Die besten Bilder.

Meghan über ihren Ärger mit Boulevardpresse

Herzogin Kate kann sich nicht nur stilsicher kleiden - sie ist auch eine ambitionierte Hobby-Fotografin. Auf ihrer Pakistanreise wurde sie mit ihrer eigenen Kamera gesichtet.

Schock für Prinz William und Herzogin Kate auf ihrer Pakistan-Reise: Eigentlich hätten die Royals gestern Nacht von Lahore in die Hauptstadt Islamabad fliegen sollen. Doch offenbar hatte ihr Flugzeug Landeschwierigkeiten und musste nach einiger Zeit in der Luft wieder nach Lahore zurückkehren.

In Sachen Haarfarbe kommt Baby Archie offenbar ganz auf seinen Vater Prinz Harry. Das sollen der Royal und seine Frau Meghan nun bei einem Termin verraten haben.

Am Dienstagabend begleitete Herzogin Meghan ihren Mann Prinz Harry zu den WellChild Awards in London - und überraschte mit ihrem Outfit.

Dieser Look kommt uns doch bekannt vor: Bei den WellChild Awards in London erschien Herzogin Meghan am Dienstagabend in einem ganz besonderen Kleid – ihrem Verlobungskleid.

Mit einem prunkvollen Empfang hat Pakistan den britischen Prinz William und seine Frau Herzogin Kate zu Beginn ihres fünftägigen Besuchs willkommen geheissen.

Seit Jahren unterstützt Prinz Harry die "WellChild Awards", eine Auszeichnung für Kinder mit Behinderung. In diesem Jahr, da er selbst frisch gebackener Papa ist, rührte die Veranstaltung den Herzog von Sussex besonders. 

Prinz William und Herzogin Kate bereisen derzeit Pakistan. Ziel der Reise sei es: „Pakistan so zu präsentieren, wie es heute ist - ein dynamisches, aufstrebendes und fortschrittliches Land". Doch ein Grossaufgebot an Polizisten lenkt das Augenmerk ungewollt auf einen anderen Aspekt.

Sarah Ferguson und Prinz Andrew verstehen sich blendend. So harmonisch war es beim Ex-Ehepaar nicht immer – sehr zur Freude der britischen Boulevardpresse. In der übrigen Königsfamilie hat man "Fergie" ihre Fehltritte bis heute nicht verziehen. Nun feiert die Skandalnudel 60. Geburtstag.

Mit gerade mal vier Jahren gehört Prinzessin Charlotte zu den einflussreichsten Kindern der Welt. Was auch immer sie trägt, innerhalb von Minuten ist das Kleidungsstück vergriffen. Das sorgt für Milliardenumsätze.

"London Bridge is down" - mit diesen geheimen Worten soll der private Sekretär der Queen den britischen Premier über den Tod des royalen Oberhaupts informieren. Doch was passiert eigentlich, wenn Queen Elizabeth II. von uns geht?

Zum ersten Mal reisen Prinz William und seine Frau Herzogin Kate nach Pakistan. Es handelt sich um die aufwendigste Reise des royalen Paares - auch aus Sicherheitsgründen.

Herzogin Meghan und die britischen Medien liegen über Kreuz. Nun springt Hillary Clinton ihrer Landsmännin zur Seite. In einem Interview äusserst sie scharfe Kritik und nennt einen möglichen Grund für das Verhalten der englischen Presse.

Hier kämpfen Prinz Harry und Ed Sheeran für den guten Zweck.

Die Reise-Garderobe von Herzogin Meghan in Südafrika war nicht einmal halb so teuer wie bei ihrem letzten Trip. Das hat gleich mehrere Gründe.

Nächste Woche feiert Sarah Ferguson ihren 60. Geburtstag. Um dem Alter Einhalt zu gebieten, hat sich die Ex-Frau von Prinz Andrew immer wieder unters Messer gelegt. Warum und welche Methoden am effektivsten waren, verrät sie in einem Interview.