Die Windsors: Alle News zum britischen Königshaus

Prinz Harry hat sich bei einem Besuch in der britischen Stadt Sheffield einen kleinen Fauxpas geleistet: Er hat er einen Fehler wiederholt, der im letzten Jahr schon seiner Ehefrau Herzogin Meghan unterlaufen war.

Ein Schönheits-Chirurg behauptet, Herzogin Kate habe sich Botox-Behandlungen im Gesicht unterzogen. Der Palast bestreitet diese Gerüchte.

Ihre Eltern sind zwar schon seit mehr als zwanzig Jahren geschieden, doch Prinzessin Eugenie feiert ihren Hochzeitstag trotzdem.

Prinz Harry wandelt auf den Spuren seiner Mutter: Rund 30 Jahre, nachdem Lady Di ein Kinderkrankenhaus in Sheffield besucht hatte, gab sich nun ihr Sohn die Ehre.

Prinz Harry trifft auf die bekannte britische Verhaltensforscherin Jane Goodall. Als er sie im Schloss Windsor begrüsst, bekommt er Lust auf ein kleines Tänzchen.

Nanu, hier fehlt doch jemand? Das ist tatsächlich das erste bekannte Bild, dass Prinzessin Charlotte, Prinz Louis und Prinz George nur mit ihrem Vater William zeigt – und ohne Mama Kate!

Am 22. Juli hat Prinz George seinen 6. Geburtstag gefeiert. Zu diesem Anlass gratuliert ihm auch die britische Armee mit einem ganz besonderen Schnappschuss.

Selbst die Queen ist im Serienfieber: Wenn Elizabeth II. in den Sommerurlaub auf Schloss Balmoral fährt, wartet dort offenbar jedes Jahr eine Sammlung ihrer liebsten TV-Serien auf sie.

Emojis zum sechsten Geburtstag: Prinz Harry und Herzogin Meghan haben unter den süssen Geburtstagsbildern von Prinz George auf Instagram kommentiert und ihm zum neuen Lebensjahr gratuliert – weit weniger formell als noch vor einem Monat bei Prinz William.

Sie ist mehr als eine Million Meilen gereist, hat über 120 Orte besucht und hat noch nicht mal einen Reisepass: Queen Elizabeth II. ist viel in der Welt unterwegs. Ihre royale Reiseausrüstung ist nicht nur exklusiv, sondern auch eine wenig unappetitlich.

Heute ist Prinz Georges 6. Geburtstag. Kaum zu glauben, dass der kleine royale Knirps schon seit zwei Jahren die Schulbank drückt. Für sein Alter hat Prinz George Alexander Louis schon ganz schön viel erlebt. Doch wie sah das kurze Leben des zukünftigen Königs bisher aus?

Prinz George feiert am Montag seinen sechsten Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es neue Bilder aus dem Palast. Auf den drei Porträts strahlt der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate glücklich in die Kamera.

Als Mitglied der royalen Familie darf sich Herzogin Meghan nicht zu Gerüchten äussern. Die Tradition geht auf Queen Mum zurück. Die Königinnenmutter rief mit ihrem Mantra "Never complain, never explain" zeitlebens zur Zurückhaltung auf.

Bereits zum fünften Mal wertete das US-Magazin "Time" aus, wer im Netz am einflussreichsten ist. Prinz Harry und Herzogin Meghan führten in diesem Jahr die Liste an!

Seit der Geburt von Archie Harrison trägt Herzogin Meghan ihre Haare gerne geschlossen: Was steckt hinter der Vorliebe?

Hier soll Prinz George seinen Geburtstag feiern

Prinz Harry und Herzogin Meghan erfinden die Welt der britischen Royals neu. Das kommt an, wie sich jetzt zeigt: Das Paar zählt laut "Time" zu den 25 einflussreichsten Personen im Netz. Auch diese Persönlichkeiten gesellen sich dazu.

Egal wo man Herzogin Camilla heute antrifft: Die Ehefrau von Prinz Charles sieht einfach nur glücklich aus. Doch das war nicht immer so: Der Weg zu ihrem Liebesglück war lang und steinig. Die Anerkennung von Königin und Volk musste sie sich hart erarbeiten.

Auf der Themse werden derzeit wieder die Schwäne von Königin Elizabeth gezählt. Neben diesen gehören der Queen noch andere, teils exotische Tiere.

Beim Wimbledon-Finale überraschte Tennislegende Stan Smith Herzogin Kate mit einem besonderen Geschenk: Sie bekam ein niedliches Paar Adidas-Sneakers für ihren Sohn Louis überreicht – natürlich signiert.

Der Royal Collection Trust, eine 1993 von Queen Elisabeth gegründete Wohltätigkeitsorganisation, nimmt Millionen ein – nicht zuletzt dank Herzogin Meghan und ihrer Heirat mit Prinz Harry.

Beim jährlichen "Swan-Upping" der Queen in Grossbritannien werden fünf Tage lang die Schwäne auf der Themse gezählt. Der Grund dafür ist der Schutz der Tiere. Der Ursprung der Tradition liegt aber woanders.

Meghan und Kate gemeinsam unterwegs: Die beiden britischen Herzoginnen haben sich am Samstag gemeinsam das Finale der Damen beim Tennisturnier in Wimbledon angeschaut. Dabei fiel vor allem eins auf: Die beiden Damen scheinen sich prächtig zu verstehen.

Die Filmpremiere von "Der König der Löwen" liessen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan am Sonntag in London nicht entgehen. Den roten Teppich teilten sich die beiden aber mit einem anderen Power-Couple. Die Rede ist von Beyoncé und ihrem Mann Jay Z. Es ist das erste Mal, dass die beiden Paare aufeinandertrafen.

Seit Herzogin Meghan zur royalen Familie gehört, hat sich auch Herzogin Kate verändert, wie ein Biograph beobachtet haben will: Sie lacht mehr, trägt elegantere Outfits und ist offener.

Auf Instagram wird Herzogin Meghan harsch kritisiert. Seit Donnerstag kursieren Fotos im Netz, die sie am Rande eines Polospiels mit Baby Archie auf dem Arm zeigen. Anstoss nehmen die Kritiker daran, wie die Herzogin ihr Neugeborenes hält.

Welche Herzogin hat die Nase in Sachen Casual-Look vorn? Kate mit ihrem rosafarbenen Sommerkleid oder doch eher Meghan mit ihrem kakifarbenen Maxikleid?

Prinzessin Diana soll diesen Pullover immer getragen haben, wenn sie ins Fitnessstudio gegangen ist. Nun wurde das Sweatshirt versteigert - für sehr viel Geld.

Herzogin Meghan bekam nach ihrem Auftritt bei einem Charity-Event einen heftigen Mama-Shitstorm: "Sie ist es wohl nicht gewohnt, ein Baby zu halten oder?", fragte ein User im Netz.

Wie konnte das passieren? Medienberichten zufolge hat ein unbekannter Mann in der Nacht auf Dienstag versucht, in den Buckingham-Palast einzubrechen. Mehrere Minuten lang habe er sich auf dem Palastgelände frei bewegen können.

Zuckersüsse Paparazzi-Aufnahmen: Bei einem Charity-Polo-Match von Papa Harry schauen auch Meghan und Sohnemann Archie zu und schmusen dabei ganz innig

Eigentlich ist Herzogin Meghan momentan in der wohlverdienten Babypause – doch offenbar wird sie schon in wenigen Tagen wieder über einen roten Teppich schlendern.

Dass Herzogin Meghan sich so schnell wieder mit Baby Archie zeigt, das haben wohl die wenigsten Royal-Fans zu hoffen gewagt. Doch bei einem Poloturnier, bei dem ihr Mann Prinz Harry und ihr Schwager Prinz William teilnahmen, erschien nun auch Meghan samt ihrem frisch getauften Sohn.

Überraschungsauftritt von Herzogin Meghan und Baby Archie: Am Mittwoch erschien die Frau von Prinz Harry zusammen mit ihrem Sohn bei einem Charity-Polo-Spiel. Auch Herzogin Kate und ihre Kinder waren mit von der Partie.

Prinz Harry und Herzogin Meghan können es einigen Royal-Fans momentan nur schwer recht machen. Stein des Anstosses diesmal? Die Art und Weise, wie das royale Paar der kleinen Prinzessin Charlotte zum Geburtstag gratuliert.

Baby Archie ist getauft, die Royals lächeln zufrieden. Dennoch sorgen die offiziellen Familienfotos aus dem britischen Königshaus für Diskussionen. Zu Recht?

Ein Familien-Foto von Baby Archies Taufe sorgt jetzt für Aufregung. Eine Körpersprache-Expertin hat das Bild genauer unter die Lupe genommen.

Herzogin Kate hat mit einer rührenden Geste bei der Taufe von Prinz Harrys und Herzogin Meghans Sohn Archie an die verstorbene Prinzessin Diana erinnert.

Am Samstag wurde Archie, der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, getauft. Zwei offizielle Fotos – mehr bekamen Royal-Fans von dem freudigen Event nicht zu sehen. Vor allem das Familienfoto soll aber einiges verraten – zumindest, wenn es nach Körpersprachen-Expertin Judi James geht.

Ihre Styles könnten unterschiedlicher nicht sein – doch welche Herzogin bewies mit ihrem Wimbledon-Look mehr Geschmack?

Ein Familien-Foto von Baby Archies Taufe sorgt jetzt für Aufregung. Eine Körpersprache-Expertin hat das Bild genauer unter die Lupe genommen.

Die Taufe sollte ganz privat sein, ohne die Blicke der Öffentlichkeit: Und so wurde Archie Harrison Mountbatten-Windsor im Kreise von etwa 25 Gästen getauft. Nach diesem "Traditionsbruch", wie britische Medien schrieben, dürfen sich die Fans jetzt über ein ganz offizielles Bild der Feier freuen. 

Taufe Royal: So süss sind die Fotos von Baby Archie

Prinz George hat sein Interesse am Tennissport anscheinend von seinen Eltern geerbt. Wie seine Mutter Herzogin Kate nun verriet, hat der kleine Royal bereits mit Wimbledon-Sieger Roger Federer eine Partie gespielt.

Schon bei ihrer Hochzeit machten Prinz Harry und Meghan einiges anders und brachen mit der Tradition. Auch bei der Taufe ihres Sohnes gibt es mindestens eine Neuigkeit - die viele verärgert.

Offiziell befindet sich Herzogin Meghan noch in ihrer Babypause. Doch am Donnerstag liess es sich die Frau von Prinz Harry nicht nehmen, ihre Freundin Serena Williams in Wimbledon zu unterstützen.

Als grosser Tennisfan hat Herzogin Kate auch in diesem Jahr wieder Wimbledon besucht. Dieses Mal nicht in royaler Begleitung, sondern mit ihren Freundinnen.

Ob lässig in Sneaker oder im sexy Kleid: Herzogin Kate weiss genau, wie sie sich in Szene setzt. Das sind ihre top drei Sommer-Looks!

70 Jahre alt ist Prinz Charles inzwischen. Seine Amtseinführung als "Prince of Wales" liegt schon eine ganze Weile zurück: Vor 50 Jahren, mit gerade einmal 20, wurde der älteste Sohn der Queen in das Amt eingeführt.

Ihre Schwiegermutter konnte sie leider nicht kennenlernen. Doch einige Details in Herzogin Kates Leben zeugen davon, dass die verstorbene Prinzessin Diana eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt.