Ed Sheeran

Ed Sheeran ‐ Steckbrief

Name Ed Sheeran
Beruf Sänger
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Hebden Bridge (Grossbritannien)
Staatsangehörigkeit Grossbritannien
Grösse 173 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe rot
Augenfarbe blau
Links Ed Sheerans Website
Facebook-Account von Ed Sheeran
Instagram-Account von Ed Sheeran

Ed Sheeran ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Dieser Rotschopf kann so einiges: Der britische Sänger Ed Sheeran begeistert mit seiner Folk-Musik Millionen von Menschen.

Edward Christopher Sheerans Steckbrief beginnt 1991 in Halifax, West Yorkshire. Früh zog er mit seiner Familie nach Framlingham, nahe der englischen Ostküste, und besuchte die High School. Er erlernte das Gitarrespielen und schrieb als Schüler seine ersten Songs - diese wurden von Van Morrisons Musik beeinflusst.

Musikalischer Auftakt: Unter dem Titel "The Orange Room EP" erschien im Jahr 2005 seinen erste EP. In den nächsten Jahren folgten "Ed Sheeran" (2006) und "Want Some?" (2007). Im Jahr 2008 zog es den Musiker nach London. Sein Ziel: Seine Bekanntheit steigern. Er spielte Tag für Tag in kleineren Clubs und nahm 2008 am Casting zu der ITV-Sendung "Britannia High" teil - jedoch ohne Erfolg.

Sheeran veröffentlichte 2009 eine weitere EP, "You Need Me". Er ging zusammen mit der Band "Just Jack" auf Tour und 2010 mit Rapper Example. Zeitgleich dazu kam seine nächste - und von Kritikern gelobte EP - "Loose Change" heraus. Im Rahmen der EP "No. 5 Collaborations Project" sind als Gastmusiker unter anderem Wiley, JME, Devin und Ghetts zu hören.

Ed Sheerans Durchbruch war geschafft: Nach seinem Single-Erfolg erhielt er einen Vertrag bei "Atlantic Records". Schon im Juli 2011 veröffentlichte er in England seine Debüt-Single "The A Team". In Deutschland erschien sie im November desselben Jahres. Das dazugehörige Debüt-Album "+" kam im September 2011 in Grossbritannien und Anfang 2012 in Deutschlands in die Plattenläden. Seine Single "The A Team" schaffte es aufgrund eines Auftritts in der Show "The Voice of Germany" auf Platz 9 der deutschen Single-Charts und sein Album "+" gleichzeitig auf Platz 12.

2016 räumte Ed Sheeran mit seinem Song "Thinking Out Loud" gleich zwei Grammys ab: Song of the Year und Best Pop Solo Performance. Bei der Berlinale 2018 hatte der erste Film über Ed Sheeran, "Songwriter", Premiere.

Privat ist der Musiker seit Januar 2019 mit Cherry Seaborn verheiratet, die ihn zu seinem 2017 veröffentlichten Song "Perfect" inspiriert hat. Tochter Lyra Antarctica Seaborn Sheeran kam im August 2020 zur Welt.

Mit dem Ende Juni 2021 veröffentlichten Song "Bad Habits" lieferte Sheeran in Deutschland den Sommerhit des Jahres. Sein neues Album "=" oder auch "Equals" erschien im Oktober des gleichen Jahres.

Kurz vor dem Albumrelease teilte der Sänger seinen Fans auf Instagram mit, dass er positiv auf das Coronavirus getestet wurde und sich in Isolation begeben hat. Einige Interviews und Auftritte absolvierte er von zu Hause aus. Der Sänger hatte zuvor gemeinsam mit Moderator James Corden für die Impfung gegen das Virus geworben.

Bei den MTV Europe Music Awards 2021 wurde Ed Sheeran in den Kategorien Bester Künstler und Bester Song für "Bad Habits" geehrt. Zudem performte Sheeran auf der Bühne der Papp László Budapest Sportaréna seinen Song "Overpass Graffiti".

Anfang Mai 2023 erschien sein Album "Subtract" in Deutschland. Parallel gewann Ed Sheeran in New York einen Zivilprozess aufgrund von Plagiatsvorwürfen. Ihm wurde vorgeworfen, seinen Hit "Thinking Out Loud" beim Soulklassiker "Let's Get It On" von Marvin Gaye aus dem Jahr 1973 abgekupfert zu haben.

Im Mai 2022 wurde Sheeran überraschend Vater seines zweiten Kindes. Der Sänger und seine Frau sind wieder Eltern eines Mädchens geworden. Das verkündete er auf Instagram. Nur die engsten Familienmitglieder haben bisher von der freudigen Nachricht gewusst.

Ed Sheeran ‐ alle News

Kritik Die Pochers

Das Dauerthema Amira ist zurück

von Felix Reek
Happy waren am Ende nicht alle

EM-Finale: Diese Promis waren im Berliner Olympiastadion dabei

Stars

Ed Sheeran und Co.: Diese Promis drücken den Engländern die Daumen

Fussball

England in Ekstase: Comeback-Könige vor der Krönung

Galerie Promis in Dortmund

Adele und Ed Sheeran bejubeln knappen England-Sieg im Stadion

von Michael Schleicher
Stars

EM-Finaleinzug: Adele und Ed Sheeran fiebern bei England-Sieg mit

Stars

Ed Sheeran gibt Zusatzkonzerte im Sommer '25

Musik

Ed Sheeran kündigt drei Deutschland-Konzerte für 2025 an

Stars

Sheeran im Sommer '25 in Stuttgart, Hamburg und Düsseldorf

Enttäuschende "Three Lions"

Mediziner warnt: "England zuzuschauen, kann Ihrer Gesundheit ernsthaft schaden"

EM-Achtelfinale

Ed Sheeran feiert und leidet in Gelsenkirchen

Musik

Ed Sheeran holt erneut Rekord, der Taylor Swift nicht gefallen dürfte

Kritik Die Pochers

Prominent sein ist auch nicht immer einfach

von Felix Reek
Analyse Premier League

Ed Sheerans Ipswich Town zurück in der Premier League

von Constantin Eckner
Musik

Ed Sheeran überrascht Musikstudenten mit Akustik-Perfomance

Urlaub & Reise

München, Stuttgart, Frankfurt: Hier spielt Deutschland die EM-Vorrunde

Stars

Ed Sheeran und mehr: Starrummel bei Formel 1 in Miami

Interview Stars

Tim Bendzko: Social Media ist alles – "nur nicht sozial"

von Dennis Ebbecke
TV-Shows

"The Masked Singer": Nazan Eckes war Robodog

Besonderer Auftritt

Ed Sheeran in Indien: Mit dieser Geste eroberte der Weltstar alle Herzen

Musik

Hurricane und Southside: Deichkind kommen als Festival-Headliner

Musik

Passenger zehn Jahre nach "Let Her Go"

Video Stars

Ed Sheeran verkauft seine Unterhose für einen guten Zweck

Stars

Ed Sheeran versteigert seine Unterhosen bei eBay - ungewaschen

EM 2024

Medien: Riesiges EM-Eröffnungskonzert auf Münchner Theresienwiese geplant