CSU - Christlich-Soziale Union in Bayern

Die CDU-Chefin verzichtet auf eine Kanzlerkandidatur und wird auch den Parteivorsitz abgeben. So reagiert die Bundespolitik.

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will nicht Kanzlerkandidatin der Union werden und den CDU-Vorsitz in absehbarer Zeit abgeben. Das soll sie laut Parteikreisen in einer CDU-Präsidiumssitzung mitgeteilt haben.

Etwas Entspannung für die GroKo in Berlin nach dem Rücktritt von Kemmerich: Doch auch wenn Thüringen wieder in ruhigere Bahnen kommt - der "Flurschaden" wird noch lange nachwirken.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Heute mit dem neuesten Entwicklungen rund um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen und Verleger Hubert Burdas Ehrentag.

Bodo Ramelow hat überraschend die Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen verloren. Stattdessen wurde im dritten Wahlgang der FDP-Politiker Thomas Kemmerich zum Regierungschef gewählt. Alle Entwicklungen im Live-Block.

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. In China starben bereits über 400 Menschen an der Lungenkrankheit. In Bayern gibt es zwei neue Fälle.

Der historische Moment ist gekommen: Grossbritannien hat in der Nacht auf Samstag um 0 Uhr die Europäische Union verlassen. Wir verfolgen die Ereignisse am Tag eins des Brexit hier im Live-Blog.

Der Automobilclub ist "nicht mehr grundsätzlich" gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen. So richtig festlegen will er sich aber trotzdem nicht.

Bundespolizei soll doch nicht erlaubt werden, umstrittene Software einzusetzen.

Gerd Müller greift bei Sandra Maischberger zu ungeschönten Worten. Der Verbraucher bestimme beim Einkauf "über die Zukunft afrikanischer Kinder". Zudem gab es in dem Polit-Talk einen Hauch von "Dschungelcamp".

Mit dem Posten des Präsidenten der EU-Kommission wurde es nichts für Manfred Weber. Die Vereidigung von Ursula von der Leyen am Montag in Luxemburg ruft bei dem CSU-Politiker Wehmut hervor.