Angelique Kerber

Angelique Kerber ‐ Steckbrief

Name Angelique Kerber
Beruf Tennisspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Bremen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Polen
Grösse 173 cm
Gewicht 73 kg
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Angelique Kerbers Homepage
Instagram-Account von Angelique Kerber

Angelique Kerber ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Angelique Kerber ist eine deutsche Tennisspielerin, die schon als Jugendliche Profisportlerin wird.

Angelique Kerbers ist die Tochter einer deutschen Mutter und eines polnischen Vaters. Schon im Alter von drei Jahren beginnt sie mit dem Tennisspielen. Als Jugendliche ist Kerber auch im Schwimmen erfolgreich und bestreitet zahlreiche Schwimmturniere. Nach dem Realschulabschluss entschliesst sie sich dennoch für eine Karriere als Tennisspielerin.

2003 spielt Angelique Kerber ihr erstes Turnier als Profi. Zunächst wird sie von ihrem Vater trainiert, ihre Mutter ist als Managerin der Tennisspielerin tätig. In die Kritik gerät die junge Sportlerin im Heimatland ihres Vaters als sie auf ein Angebot des polnischen Verbandes, für Polen zu spielen, ignoriert und weiterhin für Deutschland spielt. 2007 spielt sie das erste Mal bei den French Open, den US Open und in Wimbledon, erreicht aber jeweils nur die erste Runde der Turniere. Auch in den Folgejahren ist die Tennisspielerin bei den "Grand Slam"-Turnieren zunächst nicht erfolgreich.

Mit 23 Jahren erreicht sie 2011 als erste Deutsche seit 15 Jahren das Halbfinale bei den "US Open". 2010 und 2011 wird Angelique Kerber Deutsche Mannschaftsmeisterin mit dem "TC Radolfzell". 2012 gelingt der Tennisspielerin der erste Turniersieg auf der "WTA-Tour" in Paris.

Am 30. Januar 2016 gelingt Kerber der erste grosse Coup und eine Sensation: Im Finale der Australian Open schlägt sie Serena Williams und belegte damit Platz zwei der Weltrangliste. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro holt sie im Finale gegen Monica Puig aus Puerto Rico die Silbermedaille. Am 10. September 2016 gewinnt Kerber auch die US Open und löst am 12. September 2016 Serena Williams als Erste der Tennis-Weltrangliste ab.

Nach einem schwierigen Jahr 2017 holte Kerber im Juni 2018 den Titel in Wimbledon – als erste Spielerin seit Steffi Graf.

Angelique Kerber ‐ alle News

US Open

Osaka scheidet sensationell aus und gewährt emotionalen Einblick in Seelenleben

US Open

Zverev und Kerber haben es eilig: Im Turbogang in Runde drei

Tennis

Zverev gewinnt dramatisches Halbfinale bei ATP-Turnier in Cincinnati

Olympia 2021

Südkoreanisches Fernsehen entschuldigt sich für "rücksichtslose Übertragung"

von Ludwig Horn
Live-Blog Olympia 2021

Bronzegewinnerin Lena Corona Hentschel: "Das ist kein schlechter Scherz"

von Jörg Hausmann
Olympia 2021

Sie hätte die Fahne tragen können: Angelique Kerber sagt Olympia-Teilnahme ab

von Jörg Hausmann
Tennis

Italiens Final-Sonntag: Vor EM fordert Berrettini Djokovic in Wimbledon

Tennis

Wimbledon: So sehen Sie Halbfinale-Spiele der Herren im TV und Live-Stream

von Michael Schnippert
Wimbledon

Gut gekämpft, trotzdem verloren: Kerber unterliegt im Halbfinale der Nummer 1

von Michael Schnippert
Video Tennis

Angelique Kerber verpasst ihr drittes Endspiel in Wimbledon

Tennis

Angelique Kerber steht zum vierten Mal im Halbfinale von Wimbledon

Video Tennis

Den Tränen nahe: Angelique Kerber erreicht das Halbfinale in Wimbledon

Wimbledon

Die Magie Wimbledons wirkt: Angelique Kerber zeigt ihr bestes Tennis seit 2018

Video Tennis

Zverev scheitert nach Fünf-Satz-Krimi - Kerber gewinnt Duell der Generationen

Trotz Aufholjagd

Erneut kein Viertelfinale für Zverev - Kerber unter den besten 8

Tennis

Erst Regen, dann eine Steigerung: Kerber im Wimbledon-Achtelfinale

Grand-Slam-Turnier

Wimbledon: Zverev, Petkovic und Kerber souverän weiter - Serena Williams weint

French Open

Zverev kämpft sich durch - Nächste Paris-Blamage für Kerber

French Open

Debakel für Kerber: Qualifikantin schmeisst Deutsche in erster Runde raus

WTA-Turnier in Rom

Zverev nach starkem Kampf im Viertelfinale - Kerber scheitert

Tennis

Finale der Männer bei den Australian Open live im TV und Stream

von Michael Schnippert
Tennis

Aus für Barthel in Melbourne - Auch Titelverteidigerin Kenin raus