Henrik Kristoffersen

Mit seinem ersten Weltcupsieg in einem Spezial-Slalom besiegte Ramon Zenhäusern die Ski-Superstars Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen. Nach seinem Erfolgslauf gibt er ein weiteres Geheimnis preis.

Zum achten Mal nacheinander hat sich der Österreicher Marcel Hirscher zum besten Skifahrer der Saison gekrönt. Dazu genügte dem Ausnahmesportler beim Weltcup-Riesenslalom im slowenischen Kranjska Gora ein sechster Platz. Der Tagessieg ging an den norwegischen Weltmeister Henrik Kristoffersen.

Als Stefan Luitz schwer stürzt, ist Alexander Schmid da: Der 24-Jährige rast bei der Alpinen Ski-WM in Are im Riesenslalom der Männer unerwartet mitten in die Weltspitze. Die Medaillen aber holen sich in einem spannenden Dreikampf die Etablierten ab.

Henrik Kristoffersen aus Norwegen hat den WM-Fluch besiegt und seine erste Medaille bei einer Ski-Weltmeisterschaft eingefahren. Im Riesenslalom überholte der Norweger im zweiten Lauf Marcel Hirscher und Alexis Pinturault. Ihnen bleiben Silber und Bronze. Auch ein Deutscher fährt hervorragend.

Nach dem ersten Lauf des Riesenslaloms der Männer führt bei der Ski-WM in Are der Franzose Alexis Pinturault vor Top-Favorit und Titelverteidiger Marcel Hirscher aus Österreich und dem Norweger Henrik Kristoffersen. Bester Deutscher: Alexander Schmid auf Rang sieben. Stefan Luitz fädelt ein und hat sich verletzt.

Der norwegische Skirennfahrer Henrik Kristoffersen kann zwar Deutsch - hadert aber mit dem Dialekt seiner beiden österreichischen Trainer.

Auch der Slalom von Kranjska Gora endet mit einer Machtdemonstration von Marcel Hirscher: Der Salzburger gewinnt mit einem Vorsprung von 1,22 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Henrik Kristoffersen. Dritter wird der Schweizer Ramon Zenhäusern.

Marcel Hirscher bleibt einfach unschlagbar! Der Österreicher rast zum siebten Gesamtweltcup-Triumph in Serie, selbst seinen ärgsten Rivalen gehen die Superlative aus. Dabei ...

Marcel Hirscher sichert sich die kleine Kristallkugel im Riesenslalom - mit einer Machtdemonstration. Der Doppel-Olympiasieger gewinnt in Kranjska Gora mit einem unfassbaren Vorsprung auf den Norweger Henrik Kristoffersen. Dritter wird der Franzose Alexis Pinturault.

Nach zwei Goldmedaillen in Pyeongchang hat sich Marcel Hirscher die erste Weltcup-Kristallkugel der Saison gesichert. Beim Riesenslalom in Kranjska Gora liess er den ...

Der schwedische Skirennfahrer Andre Myhrer hat mit seinem Olympiasieg im Slalom zu Beginn des viertletzten Tages von Pyeongchang überrascht. Die Eishockey-Frauen der ...

Unglaubliches Ende beim Slalom der Herren! Nachdem Marcel Hirscher bereits im ersten Durchgang ausgeschieden war, hatte es Henrik Kristoffersen als Führender in der Hand. Doch im Finallauf patzt er folgenschwer - Gold geht an Oldie André Myhrer.

Marcel Hirscher patzte, Henrik Kristoffersen patzte - und Andre Myhrer ist plötzlich Slalom-Olympiasieger. Seit dem grossen Ingemar Stenmark gab es das in Schweden nicht mehr, ...

Marcel Hirscher dominiert die Konkurrenz im Riesenslalom nach Belieben. Nach Gold in der Alpinen Kombination feiert der Österreicher seinen zweiten Olympia-Triumph. Die ...

Marcel Hirscher hat den Riesenslalom der Herren in Pyeongchang gewonnen. Der Superstar aus Österreich setzte sich überlegen vor dem Norweger Henrik Kristoffersen und dem Franzosen Alexis Pinturault durch.

Das Weltcup-Wochenende endet mit einem Doppelsieg für Österreich: Marcel Hirscher gewinnt den Riesentorlauf von Garmisch-Partenkirchen vor Manuel Feller.

Überflieger Marcel Hirscher hat in der ewigen Siegtabelle seinen österreichischen Landsmann Hermann Maier eingeholt. Grösser könnte der Prestige-Erfolg in der Ski-Nation kaum sein. Der Altmeister meldete sich bereits zu Wort - mit Lob und viel Raum für Interpretationen.

Unsportliches Verhalten der Zuschauer überschattet Hirscher-Triumph.

Überflieger Marcel Hirscher hat in der ewigen Siegtabelle seinen österreichischen Landsmann Hermann Maier eingeholt. Grösser könnte der Prestige-Erfolg in der Ski-Nation kaum ...

Der Österreicher Marcel Hirscher hat beim Nachtslalom in Schladming seinen 54. Weltcup-Sieg geholt. Der Schweizer Daniel Yule landet auf dem dritten Platz. Um Hirschers Konkurrent Henrik Kristoffersen gab es einen Eklat.

Marcel Hirscher ist der beste Skirennfahrer der Gegenwart und nun auch gemeinsam mit Hermann Maier der beste Österreicher der Geschichte. Mit seinem Sieg in Schladming ...

Henrik Kristoffersen hat Dauerrivalen Marcel Hirscher einen Rekordsieg verpatzt. Der Norweger verwies den Österreicher beim Slalom in Kitzbühel auf Rang zwei.

Marcel Hirscher dominiert mal wieder den Ski-Weltcup. Seinen grössten Kontrahenten Henrik Kristoffersen nervt diese Tatsache offensichtlich. Nun muss er dafür vonseiten des verletzten Felix Neureuther harsche Kritik einstecken.