Diogo Sangre

Diogo Sangre ‐ Steckbrief

Name Diogo Sangre
Beruf Tätowierer, Reality-TV-Star
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Portugal
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 183 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerMelody Haase, Vanessa Mariposa
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Diogo Sangre

Diogo Sangre ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Diogo Sangre ist ein deutscher Reality-Star und wurde am 3. Oktober 1994 in Portugal geboren.

Erster TV-Auftritt als Verführer

Er erlangte erste Bekanntheit durch seine Verführer-Rolle bei der Dating-Show "Temptation Island" im Jahr 2020. In der Show verbringen Liebespaare zwei Wochen getrennt voneinander an einem exotischen Ort und werden dann von Singles, den "Verführern", umworben. Somit werden die Beziehungen der Paare auf die Probe gestellt. Dabei entwickelte Diogo Sangre eine besondere Beziehung zu der "Temptation Island"-Kandidatin Pia Peukmann, die zu der Zeit noch mit Calvin Kleinen liiert war. Sangre und Peukmann wurden in der Villa sogar intim, doch ein Paar wurde aus ihnen nicht.

Im darauffolgenden Jahr sah man den Reality-TV-Star bei "Ex on the Beach". Hier treffen sich acht Singles auf einer Insel und lernen sich kennen. Allerdings werden die Teilnehmer im späteren Verlauf der Show von ihren jeweiligen Ex-Partnern überrascht. So lernte Sangre unter der Beobachtung seiner Ex-Freundin Melody Haase andere Frauen kennen. Hier funkte es am meisten mit Kandidatin Celina. Jedoch interessierte sich der Reality-Star gleichzeitig auch für Kandidatin Vanessa Mariposa aus Wien und der Flirt mit Celina zerbrach.

In der Promi-Ausgabe "Temptation Island VIP" schlüpfte Diogo 2021 erneut in die Verführer-Rolle, um Kate Merlan zu becircen. Mehr Gefallen an ihm fand jedoch Reality-TV-Sternchen Emmy Russ, die damit ihre Beziehung zu Promi-Big-Brother-Bekanntschaft Udo Bönstrup aufs Spiel setzte.

Beziehung zu Vanessa Mariposa

Im selben Jahr nahm Diogo Sangre auch an der Show "Are You The One" teil und suchte gemeinsam mit 19 ehemaligen Reality-Show-Teilnehmern nach seinem "Perfect Match". Zunächst näherte er sich mit der ehemaligen "Love Island 2020"-Kandidatin Aurelia Lamprecht an. Doch der Flirt zerbrach nach kurzer Zeit wieder. Daraufhin zog die ehemalige "Ex on the Beach"-Bekanntschaft Vanessa Mariposa in die Villa ein. Die beiden lernten sich noch einmal neu kennen und entwickelten Gefühle füreinander. Auch nach der Show konnte ihre Liebe aufrechterhalten werden. So zog die Wienerin im September 2021 nach Köln zu Sangre.

2022 zogen Diogo Sangre und Vanessa Mariposa als Paar zusammen ins "Sommerhaus der Stars". Sie kamen als Nachrücker-Pärchen für Ex-Handballer Eric Sindermann und seine Freundin Katharina Hambuechen in Folge 7 zu den noch verbliebenen Paaren, wie den den späteren Gewinnern, "Bauer-sucht Frau"-Paar Patrick Romer und Antonia Hemmer, sowie dem Reality-TV-Paar Marco Cerullo und Christina Grass. Nach ihrer "Sommerhaus der Stars"-Teilnahme trennte sich das Paar jedoch.

Diogo Sangres Berufe: TV und Tattoos

Im November 2023 besiegte er Reality-TV-Star Aleks Petrovic im Boxen beim "Fame Fighting" in Bonn. Kurz darauf war Diogo Sangre wieder in einer Reality-Show zu sehen: Gemeinsam mit "Temptation-Island-Verführer" Kevin "Flocke" Platzer erkämpfte er sich den Sieg im "Forsthaus Rampensau". Unter anderem nahmen auch John Friedmann und Florian Simbeck, alias "Erkan & Stefan", Realitystar Matthias Mangiapane und seine Mutter Dagmar sowie Big-Brother-Gewinner Cedric Beidinger mit seiner Freundin Hannah Annika Möller teil.

Besonders gut verstanden sich "Flocke" und Diogo Sangre allerdings mit den beiden Ex-GNTM-Teilnehmerinnen Elsa Latifaj und Gina-Lisa Lohfink. Mit letzterer kam es sogar zum Sex im Forsthaus vor laufenden Kameras. Naheliegend, dass er sich damit als Bräutigam für das Model interessant machen konnte, woraus direkt im Anschluss das Spin-Off-Format "Bei Gina-Lisa läuten die Hochzeitsglocken" entstand. In dieser neuartigen Datingshow begab sich Lohfink als Braut auf die Suche nach dem perfekten Heiratspartner in Las Vegas. Zur Wahl standen neben Diogo Sangre auch Rampensau-Kumpel Kevin "Flocke" Platzer und die Ex-Bachelor-Kandidatin Stephie Stark. Am Ende wurde jedoch nichts aus der Hochzeit.

Ab Frühjahr 2024 war Diogo Sangre in "The 50" bei Amazon-Prime zu sehen, wo er es bis ins Finale der letzten drei schaffte. Am Ende gewann jedoch sein Kumpel Paco Herb.

Neben verschiedenen Reality-TV-Auftritten ist Sangre von Beruf Tätowierer und betreibt in Köln, seinem Wohnort, ein eigenes Tattoo-Studio. Seinen Körper zählen unzählige Tattoos, Anfang 2023 kam sein bisher auffälligstes dazu: Unter seinen beiden Augen trägt er nun chinesische Schriftzeichen, die seinem Tätowierer zufolge "Alles passiert aus einem Grund!" bedeuten.

Diogo Sangre ‐ alle News

TV-Shows

Mit neuen Stars: "B:REAL - Echte Promis, echtes Leben" kehrt zurück

The 50

Das Who-is-Who der Reality-Stars steigt für neue Show in den Ring

Fernsehen

Neue Doku-Soap: Bei Gina-Lisa Lohfink läuten bald die Hochzeitsglocken

Reality-TV

"Forsthaus Rampensau": Das steckt hinter der neuen Reality-Show

Kolumne Promi Big Brother

Was erlauben Paulina? Live-Wutrede von Jürgen Milski-Trapattoni

von Marie von den Benken
Kritik TV

Neue Reality-Show "B:Real": Nur einmal wird es ernst

von Christian Vock
Kritik Sommerhaus der Stars

"Sportlich top, menschlich Schrott": Beim grossen Wiedersehen kracht es gewaltig

von Marie von den Benken
TV-Show

"Sommerhaus der Stars" 2022: Wer ist dabei? Welche Paare sind raus?

von Christina Miksa
Kolumne Sommerhaus der Stars

Intim-Tattoos, Dünnbrettbohrer, Basler-Abgang: Woche der Wahrheit im Sommerhaus

von Marie von den Benken
Kritik Sommerhaus der Stars

Koitus zur Primetime: Duschorgie lässt Niveau noch tiefer in den Keller rauschen

von Marie von den Benken
TV

"Sommerhaus der Stars": Woher kennt man Vanessa Mariposa und Diogo Sangre?