Horst Lichter

Horst Lichter ‐ Steckbrief

Name Horst Lichter
Beruf Koch, Gastronom, Sachbuchautor, Schauspieler, Moderator
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Nettesheim / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.horst-lichter.de

Horst Lichter ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Horst Lichter hat sich in Deutschland einen Namen als Fernsehkoch Der Steckbrief des prominenten Gourmets zeigt: Es war ein langer Weg dahin.

Horst Lichter wird 1962 in der Kleinstadt Nettersheim geboren. Er lässt sich zum Koch ausbilden, ist aber von dem rauen Ton in gewerblichen Küchen enttäuscht. Deshalb wird er vorerst wie sein Vater Bergmann. Mit 19 Jahren gerät Horst Lichter in so grosse finanzielle Schwierigkeiten, dass er nebenbei noch auf einem Schrottplatz jobbt. Bereits mit 28 ist der spätere Fernseh-Koch körperlich ein Wrack: Er erleidet zwei Hirnschläge und einen Herzinfarkt und muss danach in eine Reha-Klinik. In den 1990ern besinnt sich Horst Lichter wieder auf seine Ausbildung und eröffnet ein kleines Restaurant, das später "Restaurant Oldiethek" heisst. Hier kocht er selbst jeden Abend.

Seine Karriere im Fernsehen beginnt Horst Lichter beim WDR. Er hat ausserdem diverse Auftritte in Johannes B. Kerners Kochshow und beim Nachfolger "Lanz kocht!" im ZDF. Die eigene Sendung kommt 2006: Zusammen mit Johann Lafer moderiert Horst Lichter die Sendung "Lafer! Lichter! Lecker!". Seit 2008 ist der Koch ausserdem in der Jury der Reihe "Die Küchenschlacht" zu sehen. Neben den Fernsehauftritten steht Horst Lichter auch auf der Bühne: "Jetzt kocht er auch noch" ist bereits das dritte Live-Programm des Kochs - eine Mischung aus Kochshow und Comedy.

Horst Lichter arbeitet mit "Maggi" zusammen und bringt eine eigene Reihe von Tütensuppen auf den Markt. Ausserdem hat er ein eigenes Bier entwickelt und es gibt eine Pfeifenkollektion unter seinem Namen. Der Koch ist mit Nada Sosinka verheiratet - sie hat 13 Jahre in seinem Restaurant "Oldiethek" gekellnert. Er ist leidenschaftlicher Motorradfahrer.

Seit 2013 moderiert Horst Lichter "Bares für Rares" im ZDF.

Horst Lichter ‐ alle News

Galerie Bares für Rares

Diese winzige Rarität erzielt bei BfR einen stattlichen Preis

Bares für Rares

Preis-Explosion bei "Bares für Rares": Verkannter Maler plötzlich wertvoll

Bares für Rares

Um diese Vase rissen sich die Händler

Galerie Bares für Rares

Happy End nach enttäuschender Expertise

Bares für Rares

Auf Wunsch des verstorbenen Vaters zu "Bares für Rares"

Galerie Bares für Rares

Im Auftrag des toten Papas: Rührender Auftritt bei Horst Lichter

Bares für Rares

Für diesen Krug zahlten die Händler mehr als den Schätzpreis

Bares für Rares

Ehrfurcht bei "Bares für Rares": "Das ist etwas sehr Rares!"

Bares für Rares

Bestattungskutsche sorgt für Aufsehen bei "Bares für Rares"

Bares für Rares XXL

Felix Neureuthers "Ei auf zwei Beinen" entpuppt sich als Unikat

von Felix Reek
Bares für Rares

Verkäufer begeistert mit Heimatliebe und ungewöhnlichem Objekt

Bares für Rares

Pompöse Wanduhr beeindruckt nicht nur mit ihrem Gewicht

Bares für Rares

Stinkt? Egal! Geldsegen für Kellerfund bei "Bares für Rares"

Bares für Rares

Rätselraten bei "Bares für Rares": Beuys-Porträt wirft Fragen auf

Bares für Rares

"Du kannst gerne weiter bieten": Hartes Duell bei "Bares für Rares"

Bares für Rares

Punker, Ratten, Netzstrumpfhose: Bei "Bares für Rares" ging der Punk ab

Bares für Rares

Defekte Armbanduhr erzielt überraschend hohen Preis

Bares für Rares

"Bares für Rares": Horst Lichter traut seinen Ohren kaum!

Bares für Rares

"Muss mich rächen": Grusel-Büste weckt böse Erinnerungen

Bares für Rares

Traurige Familiengeschichte schockiert Horst Lichter

Video Bares für Rares

Traurige Familiengeschichte schockiert Horst Lichter

Bares für Rares

Konnte dieser "Schönling" die "Bares für Rares"-Händler begeistern?

Bares für Rares

"Bares für Rares": Horst Lichter nennt Louvre-Kunstwerk "Schlüpperträger"

Bares für Rares

Satter Gewinn: Miniatur-Stühle bringen grosses Geld

Bares für Rares

Kurioser Scherzartikel sorgt bei "Bares für Rares" für Heiterkeit