EuGH - Europäischer Gerichtshof

Der Europäische Gerichtshof - kurz EuGH - hat seinen Sitz in Luxemburg und ist das oberste rechtsprechende Organ der Europäischen Union (EU). Zusammen mit dem Gericht der Europäischen Union übernimmt der Gerichtshof die Rolle der Judikative der EU. Zu den Hauptaufgaben zählt die einheitliche Auslegung und Gewährleistung des Rechts der Europäischen Union sowie der Europäischen Atomgemeinschaft.

Kolumne Morning Briefing

Warum Angela Merkel Donald Trump in der Coronakrise abhängt

von Gabor Steingart
U-Ausschuss

Gescheiterte PKW-Maut: Seehofer ist sich keiner Schuld bewusst

EuGH-Urteil

Ungarn schliesst umstrittene Transitlager für Asylbewerber

Kolumne Morning Briefing

Kanzlerin mit Waage: Balance von Wirtschaft und Gesundheit in der Coronakrise

von Gabor Steingart
EZB-Urteil

Merz kritisiert von der Leyen: EZB-Urteil schlägt weiter hohe Wellen

Nach EZB-Urteil

Von der Leyen erwägt Verfahren gegen Deutschland wegen Karlsruhe-Entscheidung

EZB-Urteil

Polen lobt Karlsruher Urteil zu Europäischer Zentralbank

Urteil

Zwei auf einen Streich - Karlsruhe legt sich mit EZB und EuGH an

Diesel-Skandal

Autobauern droht Schlappe vor EuGH: Für die Generalanwältin ist der Fall klar

Kolumne Datenschutz

So schleicht sich TikTok durch die Hintertür an die Nutzerdaten ran

von Dr. Rolf Schwartmann
Demokratiedefizite

Katarina Barley fordert Härte gegen Ungarn und Polen

EuGH-Urteil

Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht gebrochen

Politik

Im Schatten der Coronakrise: Themen, die wir (nicht) vergessen haben

von Adrian Arab
Brexit

Briten lehnen EU-Regeln für künftige Beziehungen ab

Türkei

User können in der Türkei wieder auf Wikipedia zugreifen

Interview Exklusiv

Weber: "War eine persönliche Niederlage"

von Denis Huber
Immunität

Belgien liefert Puigdemont nicht an Spanien aus