Holger Badstuber

Holger Badstuber ‐ Steckbrief

Name Holger Badstuber
Beruf Fussballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Memmingen / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 190 cm
Gewicht 78 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.badstuber28.de

Holger Badstuber ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Er gilt nicht als Lautsprecher, ist dennoch erfolgreicher Fussballer: Holger Badstuber gewann mit dem FC Bayern München bereits die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal.

Holger Badstuber kam in Memmingen zur Welt und wuchs zusammen mit seiner Schwester im Landkreis Biberach auf. Seine Fussball-Karriere wurde von seinen Eltern stets unterstützt, die ihn oft zum Fussballtraining beim VFB Stuttgart begleiteten, wo er in seiner Jugend spielte. Später wechselte er in die Jugendabteilung des deutschen Rekordmeisters. Auf dem Internat des "FC Bayern München" machte Holger Badstuber sein Fachabitur, an der "Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte" seinen Zivildienst. Sein Vater starb im März 2009 an Krebs, konnte aber noch den ersten Profivertrag seines Sohnes miterleben, den Holger Badstuber am 1. Februar 2009 beim "FC Bayern München" unterschrieb.

Sein Bundesligadebüt konnte sich der Innenverteidiger am ersten Spieltag der Saison 2009/2010 in seinen Steckbrief schreiben. Er durfte über die vollen 90 Minuten gegen TSG 1899 Hoffenheim spielen. In jener Saison schoss er auch sein erstes Bundesliga-Tor - im Dezember 2009 im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. In seiner ersten Bundesligasaison erlebte er im Sommer 2010 neben dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und des DFB-Pokal aber auch eine schmerzliche Niederlage im Champions-League-Finale gegen Inter Mailand.

Schnell stieg Holger Badstuber zum Stammspieler bei den Bayern auf. Auch Joachim Löw wurde auf ihn aufmerksam. Im Mai 2010 feierte er sein Debüt in der A-Nationalmannschaft. Das DFB-Dress durfte Badstuber jedoch bereits für die die U-19-, U-20- und U21-Mannschaften tragen. Am 7. September 2010 gelang Holger Badstuder sein erstes A-Länderspieltor im Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan zur Europameisterschaft 2012.

2012 musste sich Holger Badstuber mit dem FC Bayern erneut im CL-Finale geschlagen geben. Auch die Meisterschaft und der DFB-Pokal konnte der Rekordmeister in diesem Jahr nicht gewinnen. Nach zweijähriger Verletzungspause 2013 und 2014 stand Badstuber wieder regelmässig im Kader des FC Bayern, bis ihn im April 2015 die nächste Verletzung traf. Kaum genesen erlitt der leidgeprüfte Badstuber im Februar 2016 die nächste Verletzung als er sich im Training das Sprunggelenk bricht.

Badstuber, dessen Vertrag bei München zum Saisonende 2016/17 auslief, spielte ab Januar 2017 als Ausleihspieler auf Schalke. Zur Bundesligasaison 2017/18 wechselte er zurück zum VfB Stuttgart.

Holger Badstuber ‐ alle News

Porträt Geburtstag

David Alaba und der Fussball: Vom Frechdachs zum Welt-Star

von Stefan Rommel
FC Bayern

Tausch mit Sané? Der Alaba-Poker beginnt

von Stefan Rommel
Fussball

Holger Badstuber entschuldigt sich für "Muschis"-Beleidigung

Fussball

VfB Stuttgart verpasst die Tabellenführung - Torfestival in Bochum

Bundesliga

"Schalke war ein Fehler": Badstuber wirft Heidel "Lügen" vor

Fussball

VfB Stuttgart siegt in Regensburg - Kiel und Hannover patzen

Kolumne Bundesliga

Transferflaute beim FC Bayern: Bekommen diese Talente eine Chance?

von Steffen Meyer
Fussball

Stuttgart Remis nach 2:0-Führung - Aue und Darmstadt siegen

Fussball

Thomas Müller: Identifikationsfigur im Abseits?

von Stefan Rommel
Bundesliga

Starker Goretzka führt FC Bayern an Tabellenspitze: 3:0 beim VfB

DFB-Pokal

VfB Stuttgart stolpert erneut im Ostseestadion: 0:2 bei Hansa Rostock

Fussball

Turbulentes Kellerduell: Mainz ist stolz, der VfB stinksauer

Bundesliga

BVB sorgt sich um Marco Reus und Roman Weidenfeller, FC Bayern vermisst Holger Badstuber: die Lehren des 17. Bundesliga-Spieltags

von Swen Thissen
Bundesliga

Bundesliga-Rückrunden-Check: Diese Spieler müssen sich beweisen

von Stefan Rommel
Bundesliga

Holger Badstuber per Leihe zum FC Schalke 04: Ergibt dieser Transfer Sinn?

von Tim Frische
Bundesliga

Holger Badstuber will FC Bayern München per Leihe verlassen: Wohin zieht es den Innenverteidiger?

von Tim Frische
Bundesliga

Holger Badstuber: Muss er sich einen neuen Verein suchen?

von Victoria Kunzmann
Bundesliga

Mats Hummels zum FC Bayern: Was heisst das für die kommende Saison?

von Marcel Engels
Bundesliga

FC Bayern: Der Motor läuft noch nicht wieder auf Hochtouren

von Stefan Rommel
Bundesliga

FC Bayern: Könnte Joshua Kimmich Champions League?

von Stefan Rommel
Bundesliga

Jerome Boateng fällt lange aus: Wie reagiert der FC Bayern?

von Stefan Rommel
Bundesliga

FC Bayern: So verjagt der Rekordmeister seit Jahren seine Talente

von Thomas Fritz
Bundesliga

Bundesliga 2015/16: die Lehren des 16. Spieltags

von Swen Thissen
DFB-Elf

So wird das EM-Jahr 2016 der deutschen Nationalmannschaft - fast ziemlich sicher

von Sabrina Schäfer
Bundesliga

Auch Pep Guardiola gefährdet das Triple: vier Probleme des FC Bayern

von Tim Frische