Domenico De Cicco

Domenico De Cicco ‐ Steckbrief

Name Domenico De Cicco
Beruf Reality-TV-Star, Logistikmanager, Model
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Frankfurt am Main
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerEvelyn Burdecki
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Seite von Domenico De Cicco

Domenico De Cicco ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Domenico De Cicco ist ein Model und Reality-TV-Star, der in Deutschland vor allem durch seine Teilnahme an "Die Bachelorette" bekannt wurde, wo er 2017 um das Herz von Jessica Paszka buhlte.

Das RTL-Format ist jedoch nicht die erste TV-Erfahrung für den gebürtigen Frankfurter mit italienischen Wurzeln, der eigentlich als Logistikmanager arbeitet. Zum ersten Mal ist De Cicco 2014 bei der RTL-Dating-Show "Next, Please!" zu sehen, wo drei Kandidatinnen um ein Date mit ihm kämpfen. Er entscheidet sich für Anne, eine Beziehung entstand allerdings nicht. 2017 wird De Cicco dann Kandidat bei "Die Bachelorette", wo er vor allem mit seinem unermüdlichen Selbstbewusstsein und lustigen Macho-Sprüchen von sich reden macht. Der Vollblut-Italiener schafft es zwar überraschend unter die letzten Fünf, muss dann allerdings seine Koffer packen. Für Jessica Paszka scheint er nicht mehr als ein guter Freund zu sein.

Für De Cicco ist das allerdings kein Grund, die Suche nach der Richtigen aufzugeben. 2018 wird er Kandidat der Dating-Show "Bachelor in Paradise", wo ausschliesslich Ex-Kandidaten von "Der Bachelor" und die "Die Bachelorette" mitmachen dürfen. Schnell schiesst sich Domenico De Cicco auf Evelyn Burdecki ein. Das Interesse beruht auf Gegenseitigkeit, weshalb sie die Show auch als Paar verlassen. Kurz nach dem Finale der Sendung wird jedoch bekannt, dass De Cicco ein Kind von einer anderen Frau erwartet. Burdecki macht sein angebliches Doppelleben öffentlich, woraufhin sich das Paar trennt.

Die Schwangerschaft ist so fortgeschritten, dass vermutet wird, De Cicco sei zum Zeitpunkt seiner Teilnahme bei "Bachelor in Paradise" gar kein Single gewesen, was einem Vertragsbruch mit RTL gleichkommt. De Cicco beteuert öffentlich, weder ein Doppelleben geführt zu haben, noch zum Zeitpunkt seiner Teilnahme vergeben gewesen zu sein. Er selbst habe von der Schwangerschaft erst nach dem Finale von "Bachelor in Paradise" erfahren. Mittlerweile ist De Cicco Vater einer Tochter namens Lia Noelia. Die Mutter seines ersten Kindes, das am 28. September 2018 geboren wird, ist nicht bekannt.

Sein nächstes TV-Projekt ist das RTL Dschungelcamp im Januar 2019.

Domenico De Cicco ‐ alle News

Wie hat Domenico De Cicco eigentlich seine aktuelle Partnerin Julia ursprünglich kennengelernt? Hinter dem TV-Paar liegen einige Höhen und Tiefen: Vor Domenicos "Bachelor in Paradise"-Teilnahme hatte sich das Paar getrennt, um danach wieder zusammen und eine gemeinsame Tochter zu bekommen. Die Geschichte, wie die beiden aber vor allen Geschehnissen zueinander fanden, kennt noch niemand! Im Promiflash-Interview offenbarte Julia nun: Sie traf den Dscungelcamper zum ersten Mal in einer Bar – Liebe auf den ersten Blick war es aber nicht!

Bei Evelyn Burdecki und ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov stimmt die Chemie. Die Beiden tanzen sich bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" sehr erfolgreich die Seele aus dem Leib. Irgendwie scheint es aber nicht nur auf dem Parkett zu stimmen. Was geht da eigentlich bei Burdecki und Vinokurov?

Im diesjährigen Dschungelcamp gehörte Domenico De Cicco wohl zu den unbeliebtesten Teilnehmern – von diesem Schock konnte sich der Reality-Star aber dank seiner Partnerin Julia sehr gut erholen

Spucke, die in Schüsseln tropft, und menschliche Ausscheidungen als Thema zu Tisch: Das Aufeinandertreffen der vier Ex-Dschungelcamper Chris Töpperwien, Doreen Dietel, Domenico de Cicco und Sandra Kiriasis bei "Das perfekte Dschungel Dinner" auf VOX brachte nicht nur Appetitliches mit sich.

Am 31. März gibt es ein Wiedersehen mit einigen Kandidaten der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel. Bei "Das perfekte Dschungel Dinner" bekochen sie sich gegenseitig - mit folgenden Menüs.

Nach dem Show-Dschungel ist vor der Dschungel-Show: RTL verlängert am Sonntagabend seine Show mit dem ohnehin schon unnötig langen Namen "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" noch um "Das Nachspiel". Dort bekommen die Dschungelcamper und ihre Zänkereien noch einmal ein zweites Leben eingehaucht. Fazit: Ist auch mal gut jetzt.

Dschungelcamp 2019: Das RTL-Dschungelcamp ist vorbei, Evelyn Burdecki ist die neue Königinn. Hier können Sie alles zur 13. Staffel von IBES nachlesen.

Der Dschungel ist vorbei - die Lästereien gehen weiter: Beim "grossen Wiedersehen" von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wurden nochmal alle pikanten Szenen rausgekramt und durchgekaut. Da fielen ein paar unschöne Worte, aber deutlich weniger als erwartet. Ein Camper legte sogar die Beichte ab und bat um Vergebung.

Dschungelcamp 2019: Wer ist noch dabei? Wer ist schon raus? Hier bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.

Domenico De Cicco hat sich für eine bleibende Erinnerung ans Dschungelcamp entscheiden: ein IBES-Tattoo.

Rauswurf nach technischer Panne: RTL hat gleich zu Beginn der neuen Folge des Dschungelcamps einen Kandidaten rausgeworfen. Chris Töpperwien muss gehen. Und er bleibt nicht der einzige Kandidat, für den es an Tag 15 vorbei ist.

Da waren es nur noch sechs Kandidaten im Dschungelcamp: Die Zuschauer haben an Tag 13 genug von Doreen Dietel und schicken sie zurück in die Zivilisation.

Der vierte Promi verlässt das Dschungelcamp: An Tag elf muss Gisele Oppermann ihr Feldbett räumen.

Der nächste Promi muss das Dschungelcamp verlassen: An Tag zwölf schicken die Zuschauer Leila Lowfire nach Hause.

Am elften Tag des Dschungelcamps hat es Gisele Oppermann erwischt. Schockiert habe sie vor allem eine Seite an sich selbst, wie sie nun im Interview verrät.

Und wieder einer weniger: Tommi Piper ist nach Domenico de Cicco und Sibylle Rauch der dritte Kandidat, der den Dschungel verlassen muss. Sonderlich traurig darüber ist er aber nicht. Im Interview mit unserer Redaktion erzählt er von der besonderen Erfahrung, wie zufrieden er mit dem Essen war und ob er sich mit Sibylle noch versöhnt hat.

Noch immer sorgt die diesjährige Dschungelcamp-Staffel für dicke Luft bei Umut Kekilli. Der zeigt sich nun von seiner Ex-Freundin Natascha Ochsenknecht enttäuscht.

Am Montag liess GZSZ-Schauspieler Felix van Deventer völlig überraschend im australischen Dschungel die Baby-Bombe platzen und verriet: Freundin Antje ist schwanger! Doch war die Enthüllung in aller Öffentlichkeit so geplant? Das sagt die werdende Mutter.

Auch an Tag zehn muss das Dschungelcamp einen prominenten Verlust verkraften. Diesmal trifft es Tommi Piper. Der nimmt's gelassen und verbittet sich die "grosse Heulerei".

Der nächste Promi muss das Dschungelcamp verlassen: An Tag 9 haben die RTL-Zuschauer über Sibylle Rauch den Daumen gesenkt. Damit hat die 58-Jährige offenbar nicht gerechnet.

Bastian Yotta und Chris Töpperwien werden in diesem Dschungelleben keine Freunde mehr. Trotz Mini-Intervention von Domenico und Felix gibt es keine Annäherung zwischen den Streithähnen, vielmehr wird eine neue Eskalationsstufe erreicht. Dafür erfährt der Zuschauer, worum es in dem Streit eigentlich geht.

An Tag acht hiess es für Evelyn Burdecki und Doreen Dietel "Willkommen in der Dschungel-Galerie"! Die beiden Frauen mussten sich der Schatzsuche stellen und stiessen dabei auf pikante Enthüllungen der Kandidaten.

Das diesjährige Dschungelcamp ist wohl eine der spannendsten Staffeln der letzten Jahre: zwei erbitterte Feinde, ein Ex-Pärchen, aufbrausende Rentner und ein Buhmann. Zur Halbzeit haben wir Ex-Dschungelcamper Daniele Negroni eingeladen, um mit ihm über die Kandidaten und ihre Streitereien zu sprechen. Heulsuse Gisele Oppermann nimmt er dabei überraschend in Schutz.

Er musste das Dschungelcamp 2019 als Erster verlassen: Domenico de Cicco. Im Interview mit unserer Redaktion spricht er über den Streit mit seiner Ex-Freundin Evelyn Burdecki, was seine neue Freundin wohl davon hält - und über die Echtheit seiner Haarpracht.

Ziemlich genau die Hälfte des Dschungelcamps ist vorbei. Während einige Kandidaten überraschen, ist von anderen wenig zu sehen. Zeit für ein Zwischenfazit.