Joshua Kimmich

Joshua Kimmich ‐ Steckbrief

Name Joshua Kimmich
Beruf Fussballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Rottweil / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 176 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Augenfarbe grün
Links www.facebook.com/jo.kimmich/

Joshua Kimmich ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Joshua Kimmich – dessen Name übrigens mit stummen "h" ausgesprochen wird: Josua – wurde am 8. Februar 1995 in Rottweil geboren und gehört mittlerweile zur Deutschen Nationalmannschaft.

Doch auch er hat mal klein angefangen. Seine Fussball-Karriere begann Joshua beim VfB Bösingen. Bereits mit 12 Jahren wechselte er in die Jugendabteilung des Bundesligisten VfB Stuttgarts. Während er sich dort von Jahr zu Jahr bis zur A-Jugend der Bundesliga hochspielte, absolvierte er nebenbei sein Abitur mit einem Durchschnitt von 1,7.

In der Saison 2013/2014 wurde Kimmich für zwei Jahre vom Drittligaaufsteiger RB Leipzig verpflichtet. Danach nahm der VfB Stuttgart seine Rückkauf-Option wahr und holte ihn zurück. Sein erstes Tor als Profi (bei RB Leipzig) erzielte er am 30. November 2013 beim 3:2-Sieg im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Saarbrücken. RB Leipzig schaffte zum Saisonende sogar den Aufstieg in die zweite Liga.

2015 warb der FC Bayern München Kimmich beim VfB Stuttgart ab, die zuvor von ihrer Rückkauf-Option beim RB Leipzig Gebrauch gemacht hatten, und verpflichteten ihn bis Juni 2020. Im August 2015 stand Kimmich dann erstmals für das Pflichtspiel Bayern München auf dem Platz. Im September folgte das Bundesligadebüt. Am 7. Mai 2016 wurde Kimmich mit dem FC Bayern zum ersten Mal Deutscher Meister, am 21. Mai 2016 stand er in Berlin gegen Borussia Dortmund zum ersten Mal im Pokalfinale. Kimmich stand zwar in der Startelf, verschoss aber leider einen Elfmeter. Trotzdem gewannen die Bayern mit 4:3.

Joshua war Teil der U17-, U18-, U19- und U21-Nationalmannschaften. Im Mai 2016 wurde er dann erstmals für den Kader der A-Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich nominiert und nach dem Testspiel gegen die Slowakei endgültig aufgenommen. Mittlerweile hat er als rechter Aussenverteidiger einen Stammplatz. 2017 gewann Kimmich mit der Nationalmannschaft den FIFA Confederations Cup.

Doch nicht nur beruflich läuft es für Joshua rund, auch privat ist der Fussballer seit 2014 glücklich mit Freundin Lina Meyer liiert. Da sie jedoch noch Jura in Leipzig studiert, führt das Paar eine Fernbeziehung.

Joshua Kimmich ‐ alle News

Leon Goretzka ist deutscher Nationalspieler und Mittelfeldstar bei Bayern München. Doch Goretzka ist mehr als nur ein sehr guter Fussballer. Auch bei gesellschaftlichen Themen zeigt er klare Kante - aktuell wieder in der Coronakrise.

Ohne Spektakel, aber trotzdem ungefährdet zieht der FC Bayern ins Pokal-Halbfinale ein. In Abwesenheit des verletzten Lewandowski übernimmt Kimmich das Toreschiessen. In Sachen Fan-Streit kommt es zu moderaten Protesten, eine Eskalation bleibt aber aus.

Der FC Bayern peilt den nächsten Meistertitel an. Wir sprachen im Interview mit dem gebürtigen Münchner und ARD-Taktik-Experten Thomas Broich über den Fussball unter Hansi Flick, einen möglichen Neuzugang beim Rekordmeister - und die Krise des "kleinen Magiers" Philippe Coutinho.

Die Nummer eins des FC Bayern München fällt wegen eines Infekts auf unbestimmte Zeit aus. Sein Einsatz im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln ist fraglich. Dafür kehren zwei Nationalspieler ins Training zurück.

Eine Legende des FC Bayern zieht im Radio einen gewagten Vergleich auf Kosten eines aufstrebenden Spielers des Rekordmeisters. Es geht um dessen Mitteilungsbedürfnis. Kimmich äussert sich nach dem Spitzenspiel gegen Leipzig zu der Attacke.

Stammspieler, Sprachrohr und Dauerläufer - Joshua Kimmich spielt eine zentrale Rolle bei Bayern München. Aber ist er auch bereit für die ganz grossen Aufgaben?

Aus einem vermeintlich sicheren 4:1-Vorsprung wird im Achtelfinale des DFB-Pokals für Bayern München gegen Hoffenheim noch ein unnötig knapper Erfolg. Der Coach sieht das vor dem Bundesliga-Gipfel gegen Leipzig als "Weckruf".

Der FC Bayern hat sich stark verändert. Wer den Rekordmeister in Zukunft prägen soll und für wen es eng wird.

Die vergangene Saison hat Spuren hinterlassen: Der Nationalspieler bemängelt einen Verlust von Souveränität beim Rekordmeister.

Sich im Winter adäquat zu verstärken, fällt dem FC Bayern München schwer. Zahlreichen Flops stehen wenige Volltreffer gegenüber.

Der FC Bayern München muss in der Bundesliga eine Aufholjagd starten, um die achte Meisterschaft in Folge einzufahren. Herbstmeister RB Leipzig hat vier Punkte mehr auf dem Konto als der Titelverteidiger. Die Bayern brauchen eigentlich jeden Spieler. Trotzdem steht wieder Jerome Boatengs Abgang im Raum.

Joshua Kimmich ist mit 24 Jahren Führungsspieler beim FC Bayern und tritt auch verbal immer mehr so auf. Das ist kein Problem - solange die Leistung stimmt.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat vor dem Jahresendspurt eine Kampfansage des FC Bayern München an die Titelkonkurrenten in der Fussball-Bundesliga gerichtet. 

Jerome Boateng ist beim 6:1-Sieg des FC Bayern München gegen Werder Bremen am vergangenen Wochenende abseits der TV-Kameras mit seinem Mitspieler Joshua Kimmich aneinandergeraten. Offenbar mussten die beiden Münchner sogar von einem weiteren Mitspieler getrennt werden.

Der FC Bayern hat sich mit Bravour für das Achtelfinale qualifiziert. In der montägigen Auslosung wird ihr Gegner bestimmt. Hierzu eine Vorab-Analyse.

Grosse Sorge um Kingsley Coman: Der Flügelflitzer des FC Bayern musste beim Champions League-Spiel gegen Tottenham verletzt vom Platz. Es wäre nicht die erste schwere Verletzung des Franzosen.

Während man beim FC Bayern München einen spielentscheidenden Elfmeter gegen sich beim Spiel in Mönchengladbach vollauf akzeptiert, gibt es in den sozialen Netzwerken längliche Debatten darüber. Auch über einen strittigen Strafstoss für den FC Augsburg wird diskutiert.

Nach dem 2:1-Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern können sich die Gladbacher auf die Schultern klopfen und weiterhin die Tabellenführung geniessen. In München hingegen brennt (mal wieder) der Baum. Was bei den Bayern aktuell schief läuft.

Champions-League-Held Mauricio Pochettino wurde bei Tottenham Hotspur entlassen und durch José Mourinho ersetzt. Der FC Bayern soll sich für den Trainer interessieren. Doch dem Argentinier fehlt etwas, was die Münchner eigentlich voraussetzen.

Bayern-Angreifer Serge Gnabry hat in der EM-Qualifikation gegen Nordirland einmal mehr gross aufgespielt. Nach seiner Gala hat er mit Blick auf die EM 2020 eine Botschaft an die Fussball-Nation - und ist unaufhaltsam auf dem Weg zum neuen deutschen Superstar.

Bislang hat sich zu den Gerüchten um eine Rückkehr Pep Guardiolas auf die Trainerbank des FC Bayern München nur Aufsichtsrat Edmund Stoiber geäussert - und damit niemanden erhellt. Jetzt kommentiert mit Joshua Kimmich einer der Lieblingsschüler Guardiolas dessen mögliches Comeback.