Oktoberfest

Das Oktoberfest in München wird von den Einwohnern nur Wiesn genannt und ist das grösste Volksfest der Welt. Erstmals fand es am 12. Oktober 1810 anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen statt. Heutzutage beginnt die Wiesn bereits im September, da das Wetter im Oktober häufig sehr schlecht ist. Der Beschluss für die Umlegung wurde bereits 1872 getroffen. 1904 wurde das Oktoberfest endgültig festgesetzt, dass der Hauptsonntag zwischen dem 28. September und dem 4. Oktober liegen soll.

Kritik DSWNWP

"Denn sie wissen nicht was passiert": Jauch verliert Hose, Schöneberger lästert

von Markus Bosch
Bundesliga

Derbe Klatsche für Bochum: Bayern veranstaltet Torfestival gegen VfL

Volksfest

München bereitet sich auf Oktoberfest 2022 vor: Geimpft, genesen - Wiesn?

IAA in München

Proteste gegen IAA: Polizei setzt Schlagstöcke und Pfefferspray ein

Galerie Reise

Städtetrip nach München: Diese Orte sollten Sie besuchen

Nach Wiesn-Absage

Dubai-Oktoberfest mit Ballermann-Star Lorenz Büffel?

Corona-Pandemie

Oktoberfest fällt wegen Corona auch 2021 aus

Live-Ticker Corona-Pandemie

Gaststättenverband fordert Öffnungen der Gastronomie für Genesene und Geimpfte

von Julia Wolfer
München

Oktoberfest erneut abgesagt - "WirtshausWiesn" als Trostpflaster

Oktoberfest

Eine Wiesn in der Wüste? Veranstalter planen Oktoberfest in Dubai

Live-Ticker Corona-Pandemie

Lauterbach warnt vor Hoffnungen auf Herdenimmunität - Corona-News vom 27. April

von Anika Richter