Per Mertesacker

Per Mertesacker ‐ Steckbrief

Name Per Mertesacker
Beruf Ehemaliger Fussballprofi, TV-Experte
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Hannover
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 198 cm
Gewicht 90 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Instagram-Account von Per Mertesacker
Twitter-Account von Per Mertesacker

Per Mertesacker ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Der deutsche Fussball- und ehemalige Nationalspieler Per Mertesacker wurde am 29. September 1984 in Hannover geboren. Er wurde 2014 mit der Deutschen Nationalmannschaft Weltmeister.

Mertesacker wuchs in der Kleinstadt Pattensen auf und lernte beim "TSV Pattensen" mit vier Jahren das Fussballspielen. Mit elf Jahren wechselte der talentierte Spieler zu "Hannover 96", stieg dort bis in die A-Jugend auf und unterschrieb zur Saison 2003/2004 seinen ersten Profivertrag für die Bundesliga.

2004 spielte der damals 19-Jährige bereits in der U21-Auswahl der Deutschen Nationalmannschaft und absolvierte im selben Jahr ausserdem sein Abitur. Per Mertesacker wurde zu einem der beliebtesten Nachwuchsspieler bei "Hannover 96", 2005 wurde sein Vertrag um weitere drei Jahre verlängert. 2006 war er bei der WM im eigenen Land erneut als Deutscher Nationalspieler in der Abwehr im Einsatz und brachte es mit der Mannschaft auf den 3. Platz.

Im selben Jahr wechselte Per Mertesacker für eine Ablösesumme von 4,7 Millionen Euro zu "Werder Bremen", blieb dort bis 2012. Der Spitzen-Fussballer wurde auch dort schnell zum Stammspieler, holte mit der Mannschaft unter anderem 2009 den DFB-Pokal.

2010 folgte die nächste Weltmeisterschaft unter Trainer Joachim Löw, Mertesacker bestritt die Innenverteidigung in sämtliche Partien über 90 Minuten. Den Titel gab es bei der darauffolgenden WM 2014 in Brasilien, in der Per Mertesacker bis zum Achtelfinale durchgehend im Einsatz war, beim Finalspiel aber erst in den letzten Minuten der Verlängerung eingewechselt wurde.

2011 wechselte Mertesacker zum "FC Arsenal" in die Premier League und gewann zweimal in Folge den FA Cup. Zum Saisonende 2017/18 gab Mertesacker sein Karriereende bekannt. Sein Abschiedsspiel beging Mertesacker 2018 in Hannover unter dem Motto "Mertes Homecoming – Hier fing es an – Hier hört es auf" zu Gunsten seiner Per-Mertesacker-Stiftung, die sich der sportlichen Unterstützung von Jugendlichen aus sozialschwachen Familien widmet.

Im selben Jahr übernahm Per Mertesacker ausserdem in England die Leitung der Fussballakademie "Arsenal Academy" und war kurzfristig Co-Trainer bei der Profimannschaft. Von 2018 bis 2020 war Mertesacker als Experte für das Streaming-Portal "DAZN" tätig. Seit 2020 ist er als Experte im ZDF für Länderspiele der Nationalmannschaft zu sehen.

Per Mertesacker betreibt ausserdem mit seinem ehemaligen Fussball-Kollegen Clemens Fritz eine Immobilienfirma.

Mertesacker ist seit 2013 mit der ehemaligen Handballerin Ulrike Stange verheiratet. Die gemeinsamen Söhne wurden 2011 und 2014 geboren. Die Familie wohnt in London.

Per Mertesacker ‐ alle News

TV

Von Schweinsteiger bis Elton: Die EM-Gesichter im deutschen Free-TV

Fussball

Warum sich Klose oft von einem Psychologen helfen liess

EM 2024

Mertesacker: Bei der Euro muss es "klick" machen

Champions League

TV-Übertragung der CL-Finals: Die Frauen übernehmen

Fussball

Welche Expertinnen Fussballfans besonders schätzen - und welche nicht

von Sabrina Schäfer
WM 2022

WM-News vom 06. Dezember: Portugals Premierminister sieht Sieg in Katar

Kolumne Fussball

Auf dem Gipfel: Erinnerungen an den "frühen" Oliver Bierhoff

von Günter Klein
Fussball

Vertragsauflösung: Bierhoff verlässt den DFB

Live-Blog WM 2022

WM-News vom 4. Dezember: Sterling verlässt die WM aus privaten Gründen

Live-Blog WM 2022

Fernab der Aufmerksamkeit: Menschliche Geste von Flick für Dauerreservist

von Sabrina Schäfer und Ludwig Horn
Kritik WM 2022

Twitter-User werfen TV-Experte Sandro Wagner Rassismus vor – ZDF reagiert

von Christian Stüwe
FIFA WM 2022

Spanien vs. Deutschland live im TV und Stream

WM 2022

Schweinsteiger, Sedlacek, Kroos und Co.: Sie berichten aus Katar

Nations League

Wer überträgt Deutschland gegen Italien heute live im Free-TV und Stream?

DFB-Team

Weltmeister wirft DFB-Neuling "Arroganzanfall" vor - Flick reagiert prompt

EM 2021

Italien gegen England: Hier sehen Sie heute das EM-Finale live im TV und Stream

von Michael Schnippert
Kritik EM 2021

Meinungsstark, fundiert, pointiert: ZDF-Experten zeigen sich in guter Form

von Andreas Reiners
EM 2021

So sehen Sie Deutschland gegen Ungarn heute live im Free-TV und Stream

Kritik EM 2021

Wagner und Co. in der Kritik: ZDF-Experten erfolgreicher als das DFB-Team

von Christian Stüwe
EM 2021

So sehen Sie Frankreich vs. Deutschland heute live im TV und Stream

EM 2021

Kritik an Spielfortsetzung nach Eriksen-Drama - "Kann es nicht begreifen"