Robert Lewandowski

Robert Lewandowski ‐ Steckbrief

Name Robert Lewandowski
Beruf Fussballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Warschau (Polen)
Staatsangehörigkeit Polen
Grösse 185 cm
Gewicht 78 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.lewandowskirobert.com

Robert Lewandowski ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Der Fussballspieler Robert Lewandowski kann sowohl die deutsche, als auch die polnische Meisterschaft in seinem Steckbrief verbuchen.

Robert Lewandowski wird im polnischen Warschau geboren und spielt schon als Kind für den Verein "Partyzant Leszno". In den Folgejahren spielt er bei verschiedenen Vereinen in Warschau und wird 2006 beim Drittligisten "Znicz Pruszków" Torschützenkönig und führt seinen Verein zum Aufstieg. Auch in der zweiten Liga kann sich der Fussballspieler wieder als Torschützenkönig beweisen und unterschreibt 2008 einen Vertrag beim polnischen Erstligisten "Lech Posen", wodurch er zum Newcomer des Jahres gewählt wird.

2009 gewinnt Robert Lewandowski mit "Lech Posen" den polnischen Pokal und ein Jahr später sogar die Meisterschaft. In 58 Spielen schiesst der Stürmer 32 Tore. Im Jahr 2010 wechselt der Sportler für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro zum Bundesligisten "Borussia Dortmund". Sein erstes Tor für die Schwarz-Gelben erzielt der Fussballspieler im Derby gegen "Schalke 04". Mit insgesamt acht Toren wird Lewandowski zum erfolgreichsten Joker der Bundesliga.

2011 wird Robert Lewandowski mit "Borussia Dortmund" "Deutscher Meister". In der folgenden Saison agiert er zunehmend als Stammspieler, was aus einer Verletzung von Stürmer Lucas Barrios resultiert. Für seine Darbietung wird er zum polnischen Fussballspieler des Jahres 2011 gewählt. 2012 gewinnt er erneut die Meisterschaft und steuert ganze 22 Tore in der Saison bei. Bereits 2008 wird Robert Lewandowski Stammspieler in der polnischen Nationalmannschaft. Bei der EM 2012 schiesst er das erste Tor des Turniers, trotzdem scheidet Polen schon in der ersten Runde aus.

Mit Beginn der Saison 2014 wechselt Lewandowski zum FC Bayern München und wird 2015 erstmals mit den Bayern "Deutscher Meister", 2015, 2016 und 2017 folgen drei weitere Titel.

Im September 2015 schiesst Lewandowski im Spiel gegen den VfL Wolfsburg fünf Tore in neun Minuten und bricht damit mehrere Bundesliga-Rekorde.

Privat ist Lewandowski seit 2013 mit einer Fitness- und Lifestyle-Beraterin verheiratet. Im Mai 2017 wird der Fussballstar erstmals Vater.

Robert Lewandowski ‐ alle News

Champions League

Nur noch eine Titelchance: Warum die Bayern so schlecht sind wie zuletzt 2009

von Stefan Rommel
Kolumne FC Bayern

Es kann kein "Weiter so" beim FC Bayern geben

von Pit Gottschalk
CL-Viertelfinale

Sieg in Paris reicht nicht: Bayern-K.o. in der Champions League

Champions League

So sehen Sie FC Bayern München vs. Paris Saint-Germain live im TV und Stream

Bundesliga

So sehen Sie Bayern München vs. Union Berlin heute live im TV

Champions League

Überlegene Bayern vor Aus in der CL - Müller macht seinen Frust deutlich

Champions League

FC Bayern vor CL-Aus - Triplesieger verzweifelt an PSG-Torwart

Bundesliga

Goretzka statt Lewandowski: Bayern hängt Leipzig im Meisterkampf ab

Bundesliga

Spitzenspiel heute live im TV: So sehen Sie RB Leipzig vs. FC Bayern München

FC Bayern

Lewandowski arbeitet an Blitzheilung - er hat die Rechnung ohne Flick gemacht

Analyse FC Bayern München

Das bedeutet der Lewandowski-Schock für Bayern

von Markus Bosch
FC Bayern München

Schock für den FC Bayern: Lewandowski fällt doch länger aus als gedacht

Bundesliga

Lewandowski verletzt: Bayern zittern um seinen Einsatz gegen RB

Bundesliga-Rückschau

Vergrault Borussia Dortmund seinen Wunderstürmer Haaland?

von Ludwig Horn
Bundesliga

Dezimierte Bayern führen VfB vor - BVB verhindert Worst Case in letzter Minute

FC Bayern

Lewandowski über Torrekord: "Will mir nicht zu viele Gedanken machen"

FC Bayern München

Oliver Kahn bei Spekulationen um Hansi Flick "entspannt"

Kolumne FC Bayern München

Nicht mal von Haaland zu stoppen: Lewandowskis Rekordjagd

von Steffen Meyer
Borussia Dortmund

Haaland trifft und trifft: Hier ist er sogar noch besser als Messi und Ronaldo

Bundesliga

Lewandowski trifft dreimal: Bayern-Sieg in dramatischem Spiel gegen Dortmund

Bundesliga

Doppelter Lewandowski führt Bayern zum Sieg - Schalke 04 desolat