Robert Lewandowski

Robert Lewandowski ‐ Steckbrief

Name Robert Lewandowski
Beruf Fussballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Warschau (Polen)
Staatsangehörigkeit Polen
Grösse 185 cm
Gewicht 78 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links www.lewandowskirobert.com

Robert Lewandowski ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Der Fussballspieler Robert Lewandowski kann sowohl die deutsche, als auch die polnische Meisterschaft in seinem Steckbrief verbuchen.

Robert Lewandowski wird im polnischen Warschau geboren und spielt schon als Kind für den Verein "Partyzant Leszno". In den Folgejahren spielt er bei verschiedenen Vereinen in Warschau und wird 2006 beim Drittligisten "Znicz Pruszków" Torschützenkönig und führt seinen Verein zum Aufstieg. Auch in der zweiten Liga kann sich der Fussballspieler wieder als Torschützenkönig beweisen und unterschreibt 2008 einen Vertrag beim polnischen Erstligisten "Lech Posen", wodurch er zum Newcomer des Jahres gewählt wird.

2009 gewinnt Robert Lewandowski mit "Lech Posen" den polnischen Pokal und ein Jahr später sogar die Meisterschaft. In 58 Spielen schiesst der Stürmer 32 Tore. Im Jahr 2010 wechselt der Sportler für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro zum Bundesligisten "Borussia Dortmund". Sein erstes Tor für die Schwarz-Gelben erzielt der Fussballspieler im Derby gegen "Schalke 04". Mit insgesamt acht Toren wird Lewandowski zum erfolgreichsten Joker der Bundesliga.

2011 wird Robert Lewandowski mit "Borussia Dortmund" "Deutscher Meister". In der folgenden Saison agiert er zunehmend als Stammspieler, was aus einer Verletzung von Stürmer Lucas Barrios resultiert. Für seine Darbietung wird er zum polnischen Fussballspieler des Jahres 2011 gewählt. 2012 gewinnt er erneut die Meisterschaft und steuert ganze 22 Tore in der Saison bei. Bereits 2008 wird Robert Lewandowski Stammspieler in der polnischen Nationalmannschaft. Bei der EM 2012 schiesst er das erste Tor des Turniers, trotzdem scheidet Polen schon in der ersten Runde aus.

Mit Beginn der Saison 2014 wechselt Lewandowski zum FC Bayern München und wird 2015 erstmals mit den Bayern "Deutscher Meister", 2015, 2016 und 2017 folgen drei weitere Titel.

Im September 2015 schiesst Lewandowski im Spiel gegen den VfL Wolfsburg fünf Tore in neun Minuten und bricht damit mehrere Bundesliga-Rekorde.

Privat ist Lewandowski seit 2013 mit einer Fitness- und Lifestyle-Beraterin verheiratet. Im Mai 2017 wird der Fussballstar erstmals Vater.

Robert Lewandowski ‐ alle News

Kolumne Bundesliga

So schlägt man die Bayern: Hoffenheim sendet deutliches Signal an die Liga

von Steffen Meyer
Bundesliga

Erste Niederlage seit zehn Monaten: FC Bayern verliert deutlich in Hoffenheim

UEFA

Lewandowski und Neuer bei der Wahl zum Fussballer des Jahres nominiert

Bundesliga

Denkwürdiger Auftakt: Triple-Bayern zerlegen desolate Schalker

FC Bayern

Verhandlungen mit Alaba und Thiago: Haben Hoeness‘ Attacken Folgen?

von Stefan Rommel
Kicker-Abstimmung

Lewandowski erstmals zum "Fussballer des Jahres" gekürt

FC Bayern München

Rummenigge adelt Lewandowski: "Vielleicht der beste Profi"

FC Bayern München

Auf dem Weg zum Triple pulverisierte Bayern gleich mehrere Rekorde

von Ludwig Horn
Meinung Champions League

FC Bayern: Diese fünf Spieler prägten die CL-Saison und das Finale

von Stefan Rommel
Champions League

"King" Coman krönt die Bayern: "Schönster Tag meines Lebens"

Champions League

Neuer, Flick, Lewandowski: Zehn Gründe, warum Bayern das Triple holt

von Oliver Jensen
Analyse Champions League

Der Triple-Traum der Bayern: Wieso Übermut trotzdem fehl am Platz ist

von Stefan Rommel
Champions League

Triple ganz nah: Brillanter Gnabry führt Bayern ins Finale gegen PSG

Champions League

Machtdemonstration der anderen Art: FC Bayern schlachtet den FC Barcelona

von Malte Schindel
Champions League

Bayern-Express überrollt Barca und spaziert ins CL-Halbfinale

Kolumne Champions League

Wer ist besser? Das Duell Messi gegen Lewandowski

von Steffen Meyer
Analyse FC Bayern

Der grosse Mannschaftsvergleich mit dem Triple-Team von 2013

von Patrick Mayer
Interview Sky-Experte

Matthäus: "Borussia Dortmund fehlen immer die letzten fünf bis zehn Prozent"

von Patrick Mayer
Analyse Champions League

Tor-Grüsse an Lionel Messi: Vor diesen Bayern muss sich Barcelona in Acht nehmen

von Isabelle Diehn
Champions League

Doublegewinner FC Bayern siegt weiter - Und jetzt nach Lissabon

Live-Ticker Champions League

Der FC Bayern steht im Viertelfinale der CL: Chelsea ohne Chance

von Sabrina Schäfer