Brigitte Nielsen

Brigitte Nielsen ‐ Steckbrief

Name Brigitte Nielsen
Beruf Schauspieler, Sänger, Moderator, Reality / Casting, Model
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort Kopenhagen (Dänemark)
Staatsangehörigkeit Dänemark
Grösse 183 cm
Gewicht 74 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerArnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone
Haarfarbe blond / wasserstoffblond (gefärbt)
Links www.instagram.com/realbrigittenielsen/?hl=de

Brigitte Nielsen ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Die Rolle der Amazone war Brigitte Nielsen in den 80ern auf den Leib geschnitten. Die muskulöse Powerfrau feierte neben Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone Erfolge.

Brigitte Nielsen wurde 1963 in Dänemark geboren. Sie ging 1979 als Model für Versace und Armani nach Italien und Frankreich. Ihre durchtrainierte Statur und die wasserstoffblonden, kurzen Haare machten sie schnell zum populären New-Wave-Mannequin.

1985 startete ihre Karriere als Schauspielerin im Hollywood-Fantasy-Spektakel "Red Sonya" neben Arnold Schwarzenegger. Ihren Durchbruch schaffte sie 1986 in "Rocky IV" neben Sylvester Stallone, den sie nach Drehschluss heiratete. Mit ihm drehte sie noch den Action-Kracher "Die City-Kobra" und liess sich 1987 scheiden. Brigitte Nielsen drehte nach "Beverly Hills Cop II" (1987) nur noch Filmflops. Ihre Fans feierten die Dänin mit Bravo-Ottos und Playboy-Fotostrecken, während ihr Filmkritiker mehrere Goldene Himbeeren als schlechteste Schauspielerin verliehen. Bis 2000 folgten nur noch zweitklassige amerikanische und europäische Film- und TV-Produktionen im Action- und Fantasy-Bereich.

Auch als Sängerin scheiterte Brigitte Nielsen: Ihre Dance-Pop-Alben "Every Body Tells a Story" (1987)" und "I Am The One" (1991) floppten ebenso wie ein Dutzend Singles zwischen 1987 und 2002. Ab 2000 vermarktete sich die Schauspielerin in Reality-TV-Formaten wie "The Salon" (2003), "Big Brother VIP" (2003) und "Celebrity Rehab" (2008) in den USA, Grossbritannien, Dänemark und Italien. Dabei öffnete sie schonungslos ihr Privat- und Sexualleben und unterzog sich sogar, von Kameras begleitet, einer Schönheitsoperation. Seit 2010 ist die Schauspielerin verstärkt im deutschen Fernsehen präsent und inszenierte sich in "Das perfekte Promi-Dinner", "Let's Dance" und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". In letzterer Sendung wurde sie im Januar 2012 Dschungelkönigin. Drei Jahre später setzte sich die Dschungekönigin gegen andere frühere "Dschungel"-Telnehmer durch und erkämpfte sich bei "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" die Teilnahme am Dschungelcamp 2016.

Zuletzt veröffentlichte Brigitte Nielsen ihre Autobiografie "Im Leben wird dir nichts geschenkt" und spielte in der ZDF-Krimiserie "Soko Stuttgart" ihre erste Rolle als deutschsprachige Schauspielerin. Im August 2016 startete ihre eigene Show "Wirt sucht Liebe"auf RTL2.

Brigitte Nielsen ist seit 2005 in fünfter Ehe mit Mattia Dessi verheiratet. 2018 überrascht sie ihre Fangemeinde mit der Ankündigung, dass sie mit 54 Jahren ihr fünftes Kind erwartet. Im Juni kommt ihre erste Tochter - Frida - zur Welt.

Brigitte Nielsen ‐ alle News

Brigitte Nielsen versuchte jahrelang, schwanger zu werden - auch mit medizinischer Hilfe. Jetzt erzählt sie in einem Interview, wie schwierig diese Zeit für sie war.

Brigitte Nielsen hat zur Freude ihrer Fans ein neues Foto ihrer kleinen Tochter auf Instagram veröffentlicht. Dieses Mal ist auch das Gesicht von Baby Frida besser zu erkennen.

Schwups, schon ist die Kugel weg: Nach nur wenigen Monaten ist von der Schwangerschaft dieser Promi-Mütter kaum mehr etwas zu sehen. Kurz nach der Geburt ihrer Sprösslinge zeigten sie sich wieder topfit.

Brigitte Nielsen teilt neues Foto mit Tochter

Und diese Frau soll vor rund sechs Wochen ein Kind zur Welt gebracht haben? Davon sieht man bei Model Brigitte Nielsen nichts mehr. Auf Instagram präsentiert sie nun stolz ihren After-Baby-Body.

Ende Juni ist Brigitte Nielsen mit 54 Jahren erneut Mutter geworden. Wie sie ihre späte Schwangerschaft erlebt hat, hat sie nun erstmals verraten.

Brigitte Nielsen: Das erste Foto von Baby Frida ist da!

Die dänische Schauspielerin Brigitte Nielsen ist mit 54 Jahren zum fünften Mal Mutter geworden.

Brigitte Nielsen und ihr jüngerer Ehemann Mattia Dessi erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Es ist eine Nachricht, die Schlagzeilen macht – denn Nielsen ist bereits 54. Das sagt die Schauspielerin zu den kritischen Reaktionen.

Es war DIE Baby-News des Jahres: Ex-Model Brigitte Nielsen verkündete Ende Mai via Instagram ihre fünfte Schwangerschaft. Doch von der Riesen-Kugel ist plötzlich nichts mehr zu sehen. 

Brigitte Nielsen hat jüngst mitgeteilt, dass sie mit Mitte 50 noch einmal Mutter wird. Sie zählt zu einer Reihe prominenter Frauen, die selbst unter den Spätgebärenden zu den älteren gehören: Janet Jackson, Gianna Nannini, Caroline Beil. Werden sie eine Ausnahme bleiben - oder wird die "Mutter 50+" irgendwann zum Normalfall werden?

Mit Mitte 50 darf sich Brigitte Nielsen über ihr fünftes Kind freuen. Auf Instagram verkündete sie die frohe, und auch sehr überraschende Botschaft ihren Fans.

Was für eine Überraschung: Der dänische Weltstar Brigitte Nielsen ist schwanger! Mit ihren 54 Jahren erwartet sie ihr fünftes Kind, und offenbar steht die Geburt auch schon kurz bevor.

Was für eine Neuigkeit! Brigitte Nielson wird mit 54 Jahren noch einmal Mutter. Alle Details dazu gibt es im Video.

Zum 60. Geburtstag der früh verstorbenen Austropop-Legende erinnert sich Musikfilmer Rudi Dolezal an Falco. Er zeichnet ein loses Porträt der Kunstfigur und des Menschen dahinter – und liefert neue Informationen zu Hans Hölzels letzten Jahren.

Restaurant-Retter und Liebesvermittler sind seit ein paar Jahren Trend im Privatfernsehen. Gestern Abend schmiss RTL2 beide Konzepte zu einer neuen Show zusammen. In "Wirt sucht Liebe" bringt Brigitte Nielsen willige Gastronome an die Frau. Das ist erst einmal nur banales Standard-Kuppel-TV. Doch wenn es ganz dumm läuft, ist "Wirt sucht Liebe" nur die Vorhut.

Eine neue Aufgabe für Brigitte Nielsen: Die Schwedin wird die neue Kuppelshow "Wirt sucht Liebe" moderieren!

Keine Jeans, aber warm anziehen: Mit guten Tipps geht es in die Oscar-Nacht. Gefeiert wird schon vorab bei der traditionellen Party für die deutschen Preisanwärter. Auch ...

Karriere-Aufschwung dank Dschungelcamp? Ein Marktforschungsinstitut hat untersucht, wie sich das Image der Promis durch ihre Teilnahme 2016 verändert hat - und wer besonders profitiert. Eines vorweg: Helena Fürst ist es nicht.

Da waren's nur noch fünf Kandidaten im Dschungelcamp 2016. Eine Frau wird überraschend rausgewählt. Und zwischen Helena Fürst und Thorsten Legat eskaliert der Streit endgültig.

Überraschung im Dschungel: Für Hollywood-Star Brigitte Nielsen ist die Zeit bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im australischen Urwald vorbei. Die 52-Jährige wurde ...

Tag 13 im Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk muss den australischen Busch verlassen - welcher "Star" wird ihr folgen? Und wer muss zur Dschungelprüfung? Wir verfolgen die Dschungel-Soap auch heute wieder in unserem Liveticker.

Sie sass vergangenes Jahr im Dschungelcamp: Angelina Heger. Nach acht Tagen verliess die 23-Jährige das Camp freiwillig. 2016 kommentiert Angelina das Dschungel-Geschehen für unsere Redaktion. Heute verrät sie, welchen Kandidaten sie nicht abhaben kann - und warum sie Helena Fürst nervt.

Das Dschungelcamp 2016 ist um eine Bewohnerin ärmer. Nathalie Volk muss die TV-Show verlassen. Eine andere Frau im Camp ist hingegen deutlich glücklicher: Helena Fürst hat sich verknallt.

Tag zwölf im Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk muss das Dschungelcamp verlassen, Sophia Wollersheim und Brigitte Nielsen holen null Sterne in der Dschungelprüfung. Unser Liveticker in der Nachlese.