Prinz William

Prinz William ‐ Steckbrief

Name Prinz William
Bürgerlicher Name William Herzog von Cambridge
Beruf Royal, Society, Soldat
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort St. Mary's Hospital/Paddington, London (Grossbritannien)
Staatsangehörigkeit Grossbritannien
Grösse 191 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerCatherine Herzogin von Cambridge
Augenfarbe blau
Links www.royal.uk/the-duke-of-cambridge

Prinz William ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Prinz William ist nach seinem Vater Charles die Nummer zwei in der britischen Thronfolge. Der Steckbrief des Blaublüters ist von Krisen und Erfolgen gezeichnet.

William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor kam 1982 in London zur Welt. Er ist der ältere Bruder von Prinz Harry und der erste Sohn von Diana Princess of Wales und Prinz Charles. Seine Eltern trennten sich offiziell 1992. Der erst 15 Jahre alte William verlor 1997 seine Mutter, die bei einem tragischen Autounfall in Paris verunglückte. Genauso wie sein jüngerer Bruder besuchte William die "Mrs. Jane Mynor's Nursery School", die "Wetherby School", die "Ladgrove School" und das "Eton College". Nach einem ehrenamtlichen Einsatz in Chile nahm er ein vierjähriges Studium der Kunstgeschichte an der Universität St. Andrews in Schottland auf. Zwischendurch wechselte er ins Fach Geographie und schloss das Studium 2005 mit dem akademischen Grad Master of Arts ab. Der Familientradition nach folgte eine Karriere im Militär: So wurde Prinz William Anfang 2006 als Offiziersanwärter in die Militärakademie Sandhurst aufgenommen. Nach der erfolgreichen Ausbildung wurde er zum Leutnant ernannt. Er diente im Gardekavallerieregiment "Blues and Royals" und absolvierte eine weitere Ausbildung als Pilot bei der "Royal Air Force". Zwischen 2009 und 2010 absolvierte er weiterhin die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten. Grosse Skandale suchte man in der Biografie des als ruhig und schüchtern geltenden William vergebens - dafür war sein Bruder Harry zuständig, der mit Alkohol- und Partyeskapaden regelmässig die Klatschspalten zierte. Anno 2008 wurde Prinz William allerdings für Übungsflüge mit einem Militärhelikopter kritisiert, die zumeist private Ziele wie den Landsitz seiner Freundin Kate Middleton hatten. Prinz William lernte Middleton während seines Studiums in St. Andrews kennen. Im April 2011 heiratete das Paar. Die Hochzeit in Westminster Abbey wurde als "Trauung des Jahrzehnts" international übertragen. Im Juli 2013 wurden Prinz William und Herzogin Kate zum ersten Mal Eltern - Kate brachte Sohn George zur Welt. Am 2. Mai 2015 folgte Tochter Charlotte. Im September 2017 gibt der Palast die dritte Schwangerschaft der Herzogin bekannt.

Prinz William ‐ alle News

Prinz William hat drei Wochen beim britischen Geheimdienst verbracht. Für sein royales Praktikum machte er Station beim Inlandsgeheimdienst MI5, beim Auslandsgeheimdienst MI6 und bei der Cybersicherheit GCHQ.

Prinz Harry und Herzogin Meghan teilen privates Foto

Prinz Harrys Nachwuchs wird einen ganz anderen Nachnamen tragen, als Prinz Williams Kids – und das aus einem einfachen Grund!

Am Dienstag absolvierten Queen Elizabeth II. und Herzogin Kate einen gemeinsamen Auftritt in London. Für die Herzogin von Cambridge handelte es sich um einen ganz besonderen Termin.

Am Sonntag wurde das jüngste Familienmitglied der britischen Königsfamilie getauft. Herzogin Meghan und Prinz Harry folgten der Einladung gerne, schliesslich wurde dem werdenden Vater eine ganz besondere Ehre zuteil.

Am Sonntag stand in Grossbritannien alles im Zeichen des St. Patrick's Day. Britische Royals wie Prinz William und Herzogin Kate waren von dem irischen Feiertag nicht ausgenommen.

Der Kensington Palast hat angekündigt, dass Herzogin Meghan und Prinz Harry künftig eigene Büroräume im Buckingham Palast beziehen werden. Queen Elizabeth II. soll den beiden eine persönliche Erlaubnis erteilt haben. Ausserdem bekommen die jungen Royals eine eigene PR-Fachfrau, die einst für die Clintons gearbeitet hat.

Prinz William ist mittlerweile dreifacher Vater. Eine Sache bringt ihn aber immer noch regelmässig zur Verzweiflung: Die Haare seiner Tochter Charlotte!

Herzogin Kate plaudert über Fortschritte von Prinz Louis

Der Prinz des Vereinigten Königreichs macht seiner Tochter Charlotte selbst die Haare, jedoch gelingt dies nicht immer. Daher findet er Hilfe in Frisuren-Tutorials.

Prinz William ist nicht nur zukünftiger britischer König, sondern auch dreifacher Vater. Bei einem Termin hat der Royal nun gescherzt und verraten, bei welcher alltäglichen Herausforderung er als Familienvater scheitert.

Prinzessin Charlotte ist der dreijährige Spross von Prinz William und Herzogin Kate. Und dank einer nordirischen Bloggerin wissen wir nun auch ihren süssen Spitznamen.

Für einen Überraschungsbesuch sind Prinz William und seine Frau Kate nach Irland gereist. Immer wieder legt die Herzogin von Cambridge ihre Hand auf den Bauch und plaudert etwas zu offenherzig mit einem Anwohner. Seitdem brodelt die Gerüchteküche: Ist die Herzogin etwa wieder schwanger?

Anne Hathaway ist seit knapp drei Jahren Mutter. In Sachen Kindererziehung lässt sich die Schauspielerin von den Royals inspirieren. Dabei gefällt ihr besonders eine Methode besonders gut.

Was ist dran an den Gerüchten? Prinz William und Prinz Harry wollen ihre Büros angeblich voneinander trennen.

Herzogin Kate erscheint zum Gala-Dinner von "100 Women in Finance" in London in einer rosafarbenen Robe aus dem Hause Gucci. Bei dem Event engagiert sich das Mitglied der Royal Family einmal mehr für ein Herzensprojekt.

Herzogin Kate hat ausgeplaudert, was Prinz George und seine Schwester, Prinzessin Charlotte, am liebsten essen.

Bei ihrem Besuch in Schottland sorgten Kate Middleton und Prinz William einmal mehr für Begeisterung. Ein kleines Mädchen war dabei besonders angetan von den Haaren der Herzogin - und zeigte keinerlei Berührungsängste.

Mit der Ankündigung, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan ihr erstes Kind erwarten, wird auch die Thronfolge im Vereinigten Königreich wieder ein bisschen durcheinandergewürfelt. Das Kind, das im Frühjahr 2019 zur Welt kommen soll, wird dann auf Platz sieben stehen - direkt hinter seinem Vater. Aber wie sieht die aktuelle Reihenfolge aus?

Die britische Thronfolge ist durch die Geburt von Prinz Louis Arthur Charles erweitert worden. Hier finden Sie den Stammbaum der britischen Königsfamilie.

Gerüchten zufolge wollte er seiner Ehefrau Herzogin Meghan zuliebe auch in diesem Jahr darauf verzichten. Doch nun berichtet die "The Sun", dass Prinz Harry an der Seite seiner Familie an der royalen Fasanenjagd teilnahm.

Mit einem süssen Familienschnappschuss begeistern Prinz William und Herzogin Kate gerade alle Royal-Fans – die achten dabei aber nur auf den kleinen Prinz Louis. Der Mini-Prinz soll auf dem Foto nämlich aussehen wie Mama Kate!

Das Beste kommt zum Schluss: Am Jahresende ist jetzt das wohl süsseste Familienfoto 2018 veröffentlicht worden. Es kommt von den britischen Royals höchstpersönlich.

Zum ersten Mal überhaupt hat die Mutter von Kate Middleton ein Interview gegeben. Darin enthüllte Carole Middleton nun eine ganz besondere Weihnachtstradition ihrer Familie: Die Grossmutter von Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis kann gar nicht genug Weihnachtsbäume aufstellen.

Ende Oktober kam es zu einem dramatischen Unfall ein Leicester: Ein Hubschrauber stürzte ab und alle fünf Insassen kamen dabei ums Leben. Jetzt besuchten Prinz William und Herzogin Kate die Unglücksstelle.