Queen Camilla

Queen Camilla ‐ Steckbrief

Name Queen Camilla
Bürgerlicher Name Camilla Rosemary Mountbatten-Windsor
Beruf Royal, Society
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Geburtsort London (Grossbritannien)
Staatsangehörigkeit Vereinigtes Königreich
Grösse 172 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerKing Charles III.
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Offizielle Website der Queen Camilla

Queen Camilla ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Camilla ist die Ehefrau des britischen Königs Charles III. Sie trägt seit der Krönung am 6. Mai 2023 den Titel Königin.

Bekannt wurde sie zunächst durch ihre anfangs höchst umstrittene Beziehung zum damaligen Thronfolger Prinz Charles, der zu der Zeit mit der inzwischen verstorbenen Prinzessin Diana verheiratet war, mit der er zwei Söhne hatte. Seit 2005 sind Charles und Camilla verheiratet. Für beide ist es die zweite Ehe.

Als Camilla Rosemary Shand kam sie am 17. Juli 1947 in London zur Welt, wuchs mit ihren jüngeren Geschwistern, ihrer Schwester Sonia und ihrem Bruder Mark, in Plumpton, East Sussex auf. Ihr Vater war der Militärmajor und Vize-Lord-Leutnant Bruce Middleton Hope Shand. Camilla machte den mittleren Schulabschluss und arbeitete im Anschluss kurze Zeit für einen Raumausstatter.

Bei einem Polospiel 1970 soll die Liebesgeschichte mit Charles begonnen haben. Dort lernte Camilla, ein Mädchen aus wohlhabendem Haus, den britischen Thronfolger kennen. Bald darauf wurden die beiden ein inoffizielles Liebespaar.

Während Charles bei der britischen Marine war, heiratete Camilla dann aber im Jahr 1973 den Offizier Andrew Parker Bowles, da eine Ehe mit dem Monarchen zum damaligen Zeitpunkt nicht denkbar gewesen wäre. Aus der Ehe mit Parker Bowles gingen ihre Kinder Thomas und Laura hervor. Für Thomas übernahm Charles die Tauf-Patenschaft.

Charles wurde 1981 vom Königshaus zu seiner Verlobung mit der jungen Kindergärtnerin und Grafen-Tochter Diana Spencer gedrängt. Doch nach den Geburten der beiden Söhne William und Harry begann Charles 1986 erneut ein Verhältnis mit seiner Jugendliebe Camilla.

Öffentlich belegt wurde die aussereheliche Affäre 1993 durch heimlich aufgezeichnete Gespräche der beiden. Im Auge des Volkes wurde Camilla damit zum Sündenbock und zur Schuldigen am Zerbrechen des Glücks der überaus beliebten Prinzessin Diana, die 1996 schliesslich von Charles geschieden wurde. Als Diana ein Jahr später in Paris tödlich verunglückt, ging der Hass auf Camilla weiter.

Die spätere Herzogin übte sich daher lange Zeit in Zurückhaltung und hielt sich aus dem öffentlichen Geschehen zurück. Erst ab 2000 zeigten sie und Charles sich gemeinsam öffentlich und heirateten am 9. April 2005.

Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. und der Proklamation Charles' zum König am 9. September 2022 trug Camilla den Titel Queen Consort. Das hatte die Queen noch zu Lebzeiten verfügt.

Am 6. Mai 2023 wurden Camilla und Charles schliesslich in einer feierlichen Zeremonie in der Londoner Westminster Abbey zur Königin und zum König gekrönt. Das "Consort" wurde aus Camillas Titel entfernt.

Queen Camilla ‐ alle News

Video Royals

Camilla strahlt bei Weingut-Besuch - nur ein Lama will nicht mitspielen

Video Royals

Camilla und Brigitte Macron liefern sich Pingpong-Duell

Royals

Funkelnde Hommage: Königin Camilla ehrt Queen mit besonderen Schmuckstücken

Britische Royals

Mick Jagger und Co.: Prominente Gäste beim Staatsbankett für König Charles

Staatsbesuch

König Charles III. von Emmanuel Macron in Paris empfangen

Royals

Am Todestag der Queen: Charles und Camilla zeigen sich volksnah

Die Welt des Adels

Erster Todestag der Queen: Royals erinnern an Elizabeth II.

Royals

Staatsbesuch: Nicht nur Charles und Camilla kommen nach Frankreich

Royals

Neue Umfrage: Dieser Royal ist am beliebtesten

Streaming

"The Crown": Letzte Staffel zeigt Hochzeit von Charles und Camilla

Royals

Highland Games: Das macht König Charles' Auftritt so besonders

Royal

Die Krone ruft: Wann endet die Sommerpause für William und Kate?

Royals

Pause vom Sommerurlaub: Königin Camilla nimmt Herzenstermin wahr

Royals

Renovierung bis 2027: Wie es mit dem Buckingham Palace weitergeht

Video Adel

König Charles und Königin Camilla senden Glückwünsche aus dem Urlaub

TV

Wie wird Dianas Tod in "The Crown" umgesetzt? Macher äussern sich

Video Die Windsors

Partys, Affären und Kündigung: So wild war Camillas Leben vor Charles

Royals

Die erste Liebe von Königin Camilla ist verstorben

Royals

Von Mallorca bis Schottland: Die Sommerhäuser der europäischen Royals

Stars

Motsi Mabuse verzückt ihre Follower mit natürlichem Look im Badeanzug

Royals

Brände auf Maui: König Charles spricht "tiefstes Mitgefühl" aus

Royals

Sarah Ferguson verrät, welches Spiel die Royals gerne spielen

Royals

König Charles gibt William und Kate neue militärische Rollen

Britische Royals

Keine Glückwünsche: Royals gratulieren Herzogin Meghan nicht zum Geburtstag

Adel

König Charles III. beehrt eine Whisky-Destillerie im Kilt