Eintracht Frankfurt

Die Bilder gingen durch die Fussball-Republik: So wie Frankfurts David Abraham Freiburgs Chefcoach Christian Streich zu Boden checkte - das hat es in der Bundesliga noch nicht gegeben. Der Argentinier und die Eintracht kämpften vergeblich gegen die lange Sperre.

Bis zur verhängnisvollen 88. Minute des EM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Weissrussland befand sich Luca Waldschmidt unaufhaltsam auf dem Weg nach oben. Dann schlug schmerzhaft der Ellenbogen des gegnerischen Torwarts in Waldschmidts Gesicht ein. Warum Joachim Löw ihn bei der EM trotzdem braucht.

Die Szene hat für viel Aufsehen gesorgt im deutschen Fussball: David Abraham rennt Freiburgs Trainer Christian Streich aus vollem Lauf an der Seitenlinie um. Jetzt kommt die erwartet harte Strafe des DFB.

Christian Streich hat sich erneut zu der Attacke David Abrahams geäussert. Freiburgs Trainer möchte unter die Aufsehen erregende Aktion einen Schlussstrich ziehen, weil ihn die mediale Aufmerksamkeit nervt. Deshalb würde er auch nie zu einem Topklub wechseln.

David Abraham droht offenbar eine längere Strafe nach seinem Bodycheck gegen Freiburgs Trainer Christian Streich am vergangenen Sonntag. Der Frankfurter ist nicht zum ersten Mal negativ aufgefallen.

Dank Nils Petersen schlägt Freiburg die Eintracht aus Frankfurt. In einer hochemotionalen Schlussphase sorgt Eintracht-Kapitän David Abraham für einen Skandal und checkt SC-Trainer Christian Streich brutal um. Insgesamt zeigt Schiedsrichter Felix Brych drei Mal die Rote Karte. 

Der SC Freiburg gewann am Sonntagabend mit 1:0 gegen Eintracht Frankfurt. Doch das Sportliche geriet im Breisgau in den Hintergrund. Ein Bodycheck von David Abraham gegenüber Christian Streich sorgte für einen Skandal. Dabei bleibt der Freiburg-Trainer ganz cool.

Der 1:0 -Sieg des SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt ist am Sonntag im Chaos zu Ende gegangen. Der Frankfurter Spieler Abraham rannte den Freiburger Trainer Christian Streich um. Danach entwickelten sich tumultartige Szenen.

Der elfte Spieltag der Bundesliga endet in Freiburg mit einer unglaublichen Szene: Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham rammt Freiburgs Trainer Christian Streich im Vollsprint zu Boden. Das Opfer gibt sich anschliessend humorvoll-versöhnlich.

Bei der 1:2-Niederlage von Eintracht Frankfurt bei Standard Lüttich in der Europa League kommt es zu einem Kuriosum. Nach einem Foul wird der falsche Spieler bestraft. Lüttich entgeht damit einem möglichen Platzverweis. Was genau war passiert?

Eintracht Frankfurt muss nach einem Gegentor in letzter Minute um das Weiterkommen in der Europa League zittern. Das Team von Trainer Adi Hütter verlor am Donnerstagabend mit 1:2 (0:0) bei Rivale Standard Lüttich und verspielte damit auch im direkten Vergleich den Bonus eines 2:1-Heimsieges vor zwei Wochen.

Donnerstag findet der vierte Spieltag der Europa League 2019/20 statt. Im Kracher empfängt Borussia Mönchengladbach die AS Rom. Zum Rückspiel kommt es auch zwischen Wolfsburg und Gent und Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Den vierten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase schliesst die Partie zwischen Bayer Leverkusen und Atlético Madrid ab. Davor empfängt FC Bayern München Olympiakos Piräus. Hier sehen sie die Duelle live im TV und Stream.

Einen Tag nach dem 1:5 der Bundesliga-Profis bei Eintracht Frankfurt schlucken auch die Drittliga-Kicker des FC Bayern München fünf Gegentore. Und auch sie beenden ihre Partie in Meppen mit nur zehn Spielern.

Bayern-Trainer Niko Kovac hat sich unmittelbar nach dem 1:5-Debakel des deutschen Fussball-Rekordmeisters bei Eintracht Frankfurt nicht zu seiner Zukunft als Trainer in München äussern wollen.

In Leipzig feiern die RB-Fans das nächste Schützenfest. Borussia Mönchengladbach setzt sich an der Tabellenspitze leicht ab. Der FC Bayern erlebt in Frankfurt ein Debakel. In Unterzahl geht der Rekordmeister bei der Eintracht unter. Trainer Kovac stehen schwere Tage bevor.

Die Luft für Niko Kovac wird dünn - dank seines Ex-Clubs Frankfurt: In einem denkwürdigen Spiel zerlegt die Eintracht Kovacs aktuellen Club, den FC Bayern München.

Der FC St. Pauli verspielt gegen den KSC daheim eine sichere Führung und verpasst den Sprung aus dem Tabellen-Keller der 2. Bundesliga. Auch in Aue herrscht Spannung bis zum Schluss. Fürth hat mit Darmstadt hingegen kein Problem.

Am Samstag, den 2. November, kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München. So sehen Sie die Partie und alle weiteren Spiele des 10. Bundesligaspieltags live im TV und Stream..

Aus Frust über das knappe 2:1 beim VfL Bochum wollte Bayern Münchens Trainer Niko Kovac die obligatorische Pressekonferenz vor dem Gang zu Eintracht Frankfurt ausfallen lassen. Er kam aber doch - und prangerte die fehlende Einstellung seiner Mannschaft an.

Borussia Mönchengladbach überholt wieder den FC Bayern München und ist auch nach dem 9. Spieltag in der Fussball-Bundesliga Spitzenreiter. Im phasenweise rasanten Duell der Europacup-Starter wird Eintracht Frankfurt bezwungen.

Frankfurt feiert Abwehrspieler im «Schlüsselspiel» gegen Lüttich

Donnerstag findet der dritte Spieltag der Europa League 2019/20 statt. Im Kracher empfängt AS Rom die Borussia aus Mönchengladbach. Im Einsatz sind auch Wolfsburg und Gent und Eintracht Frankfurt spielt gegen Lüttich. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Vorne treffen Paciendia und Dost - und hinten hält Rönnow alles: Eintracht Frankfurt kommt mit einem 3:0 gegen Leverkusen blendend aus der Länderspielpause. Bayer verpasst ganz klar die Tabellenführung.

Ein halbes Jahr nach der Live-Übertragung des Ruhrpott-Derbys zwischen Dortmund und Schalke in der ARD, kommen öffentlich-rechtliche Fussballfans in den Genuss der nächsten Begegnung. Diesmal ist das ZDF dran.