Rudi Assauer

Schöner Tribut: Sophia Thomalla war am Wochenende im Schalker Stadion und erinnert mit einem Bild an ihren verstorbenen Ziehvater Rudi Assauer.

Im Februar 2019 verstarb Fussball-Legende Rudi Assauer. Doch der Familienstreit will seitdem nicht abebben. Berichten zufolge möchte seine Tochter Katy jetzt seine Urne ausgraben lassen.

Im Februar 2019 verstarb Fussball-Legende Rudi Assauer. Doch der Familienstreit will seitdem nicht abebben. Berichten zufolge möchte seine Tochter Katy jetzt seine Urne ausgraben lassen.

Die Arena Auf Schalke krönte Rudi Assauers Lebenswerk bei dem königsblauen Traditionsklub. Fünf Monate nach dem Tod der Manager-Legende meldet der Bundesligist: Die Arena ist bezahlt.

Die Schalker haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um ihre Legende Rudi Assauer zu ehren: Die Fussball-Arena soll künftig am Rudi-Assauer-Platz 1 liegen. 

Bayern München oder Borussia Dortmund? Erstmals seit zehn Jahren gibt es im Titelkampf der Fussball-Bundesliga Spannung bis zum letzten Spieltag. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Rudi Assauer verstarb Anfang Februar im Alter von 74 Jahren – drei Monate später wurde nun sein Testament veröffentlicht. Wer wird seinen Nachlass erben?

Was passiert mit Rudi Assauers Erbe? Der Fussball-Manager ist am 6. Februar verstorben. Nun wird spekuliert, was mit seinem Vermögen geschieht. In seinem 2012 verfassten Testament soll eine Alleinerbin eingetragen sein. Wer ist es?

Vergangenen Dienstag wäre der langjährige Schalke-Boss Rudi Assauer 75 Jahre alt geworden. Grund genug für den Verein, beim Bundesliga-Spiel am Sonntag bewegende Grüsse an den Verstorbenen zu senden. 

Zur Gedenkfeier für Rudi Assauer in Gelsenkirchen ist nicht nur die Fussball-Prominenz erschienen. Seine ehemalige Lebensgefährtin Simone Thomalla war dabei Assauers Tochter Katy eine Stütze.

Anfang Februar verstarb Rudolf "Rudi" Assauer. Auf einer Gedenkfeier in Gelsenkirchen haben nun zahlreiche Vertreter der Bundesliga Abschied von dem ehemaligen Schalke-Manager genommen. (Mit Material der dpa/thp)

Rudi Assauer hat seine letzte Ruhestätte gefunden: Der ehemalige Schalke-Manager wurde in einem Bestattungswald im nördlichen Ruhrgebiet beigesetzt.

Rudi Assauers Tochter Katy sowie seine ehemaligen Lebensgefährtinnen Beate Schneider und Simone Thomalla mit Tochter Sophia haben eine Todesanzeige für Rudi Assauer veröffentlichen lassen.

Schauspielerin Sophia Thomalla (29) verabschiedet sich mit persönlichen Worten von ihrem Ziehvater Rudi Assauer. 

Rudi Assauer ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren verstorben. Jetzt widmet ihm auch seine Ex Simone Thomalla rührende Worte im Netz.

Die Nachricht von Rudi Assauers Tod erschüttert zahlreiche Fussball-Fans – und nicht nur die. Auch Simone Thomalla trauert um ihren Ex-Lebenspartner, mit dem sie neun Jahre liiert war. Nun richtete die Schauspielerin rührende letzte Worte an Assauer.

Die Fussball-Fans des Bundesligisten FC Schalke 04 trauern um Rudi Assauer. Die S04-Anhänger wollen ihrem ehemaligen Vereinsmanager eine besondere Ehre erweisen.

Die Bundesliga trauert um Rudi Assauer. Vor allem als Manager des FC Schalke 04 hat Assauer an der Geschichte der Bundesliga mitgeschrieben. Vor genau 40 Jahren sollte er zum FC Bayern kommen.

In Deutschland haben etwa 1,7 Millionen Menschen Alzheimer oder eine andere Demenzerkrankung. Einer von ihnen war Rudi Assauer, der am Mittwoch starb. Den Kampf gegen die Krankheit konnte er nicht gewinnen. Denn ein Heilmittel gibt es nicht.

Fussball-Deutschland trauert um eine seiner prägendsten Manager-Persönlichkeiten. Wir blicken auf Leben und Wirken der Schalke-Legende zurück.

Nur wenige Stunden nach dem Tod von Ex-Manager Rudi Assauer zieht der FC Schalke 04 gegen Fortuna Düsseldorf souverän in das DFB-Pokal-Viertelfinale ein.

Der legendäre Fussball-Manager Rudi Assauer ist am Nachmittag des 6. Februar 2019 im Alter von 74 Jahren gestorben. Das berichtet das Magazin "Bunte".

Der deutsche Fussball trauert um Schalke-Legende Rudi Assauer. Spieler, Manager, Fussballfan: Der 74-Jährige führte ein Leben für den Fussball.

Schalke-Legende Rudi Assauer ist tot. Das merkt man dem Pokal-Achtelfinale seines Vereins gegen Düsseldorf lange an. Am Ende bündeln die Königsblauen jedoch alle Kräfte und ziehen ins Viertelfinale ein.

Der FC Bayern hat bei Hertha BSC viel Mühe, zieht aber trotzdem ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein. Die Berliner sind nah an der Überraschung, das Finale im eigenen Stadion bleibt jedoch ein Traum.