Kim Kardashian

Kim Kardashian ‐ Steckbrief

Name Kim Kardashian
Beruf Reality / Casting, Model, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Grösse 158 cm
Gewicht 53 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerKanye West
Links kimkardashian.celebuzz.com

Kim Kardashian ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Kim Kardashian ist eine der bekannten Schwestern des berühmten Kardashian-Clans. Laut Steckbrief ist sie nicht nur Schauspielerin, sondern auch Model, Designerin und Geschäftsfrau.

Geboren 1980 in Los Angeles, Kalifornien, hatte Kim Kardashian schon mit ihrem wohlhabenden Elternhaus beste Voraussetzungen, eine Berühmtheit zu werden. Paris Hilton führte sie letztlich offiziell in die Welt der Stars und Promis ein.

2007 wurde ein Sexvideo veröffentlicht, das prompt von der Boulevardpresse aufgegriffen und die junge Schauspielerin längere Zeit im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen liess. Kim Kardashian verklagte das Unternehmen Vivid, das die Rechte an dem Video erworben und es veröffentlicht hatte, liess den Fall aber nach einer Zahlung von 5 Millionen Dollar fallen. Mit "Beyond the Break" ergatterte Kim Kardashian ihre erste Fernsehrolle in einer TV-Drama-Serie, die 2006 produziert wurde. Mit grossem Interesse wurde die Reality-Serie "Keeping up with the Kardashians", die nach wie vor sehr populär ist, von der Bevölkerung aufgenommen. Hier spielen neben der attraktiven Schauspielerin auch deren bekannte Schwestern, Bruder, Halbgeschwister und Eltern mit und gewähren Einblicke in sowohl ihr privates als auch Business-Leben. Kim Kardashian führt zusammen mit ihren Schwestern Khloé und Kourtney den D-A-S-H-Store in Miami. 2008 zog sie sich für den Playboy aus und wurde daraufhin mehrfach, u. a. von Bongo Jeans, als Model gebucht. Sie hatte eine Nebenrolle in "Disaster Movie", trat aber auch in Episoden - teilweise als sie selbst - von "CSI: NY", "America’s next Top Model", "How I met your Mother", "90210" oder "Drop dead Diva" auf. Kim Kardashian war zweimal verheiratet. Die Ehe mit dem Musikproduzenten Damon Thomas hielt vier Jahre und wurde 2004 geschieden. Die Ehe mit dem Basketballspieler Kris Humphries hielt 2011 gerade einmal 72 Tage und wurde wegen "unüberbrückbarer Differenzen" geschieden. Am 15. Juni 2013 wurden Kim Kardashian und Rapper Kanye West zum ersten Mal Eltern. Ihr Töchterchen trägt den Namen "North West". Am 33. Geburtstag von Kim, dem 23. Oktober 2013, macht Kanye West seiner Liebsten einen Antrag. Das Paar heiratete am 24.05.2014 in Florenz. Im Dezember 2015 brachte Kim Kardashian Sohn Saint zur Welt. Ihr drittes Kind, wieder eine Tochter, wird im Januar 2018 von einer Leihmutter geboren.

Anfang Oktober 2016 wird sie in ihrer Pariser Wohnung Opfer eines Raubüberfalls.

Kim Kardashian ‐ alle News

Kim Kardashian möchte gern einmal Greta Thunberg treffen. Die Umweltaktivistin sei eine "tapfere" und "starke junge Frau", wie Kardashian in einem Interview sagte. Auch sie selbst setze sich für die Umwelt ein.

Bei diesen Promis passt das Sternzeichen Waage perfekt: Sie strahlen im Rampenlicht, sind gesellig und nehmen Rücksicht auf ihre Mitmenschen. Doch privat macht sich bei ihnen auch so manche Schwäche bemerkbar: So haben sie einen Hang zur Selbstaufopferung und können niemals Nein sagen.

Kim Kardashian und Kendall Jenner vom Publikum ausgelacht

Kendall Jenner überrascht ihre Fans auf der Londoner Fashion Week mit einem neuen Look: Das Model hat sich offensichtlich von seinen brünetten Haaren getrennt und trägt nun blond.

Auf Instagram sorgte Kim Kardashian mit einem Bild nun für reichlich Lacher: Dort hatte sie an ihrem linken Fuss nämlich sechs anstatt fünf Zehen.

US-Rapper ASAP Rocky ist zurück in den USA. Seine Freilassung aus einem schwedischen Gefängnis hat der Musiker offenbar mit göttlichem Segen gefeiert.

Marcus Hyde hat sich einen Namen als Fotograf der Stars gemacht. In den USA ist er dick im Geschäft. Nun der Schock: Hyde soll versucht haben, junge Models wegen Nacktfotos und mehr zu bestechen. Die US-Stars wenden sich ab vom Fotografen.

Der US-Rapper A$AP Rocky sitzt seit rund zwei Wochen in Schweden hinter Gittern. Der Vorwurf: schwere Körperverletzung. Das ist besonders Kim Kardashian und Kanye West ein Dorn im Auge - weshalb die beiden offenbar Donald Trump zu Hilfe gerufen haben.

In den sozialen Medien verbreitete Kim Kardashian nun zum ersten Mal ein Foto von ihrem Baby Psalm, auf dem der Wonneproppen wach ist. Das Kind von Kim und Kanye West lächelt auf dem zuckersüssen Bild in die Kamera. Den Schnappschuss und alle Details gibt es hier.

Nach dem Shitstorm, den der Name ihrer neuen Shapewear-Marke ausgelöst hat, rudert Reality-Star und Unternehmerin Kim Kardashian West nun zurück. In einem Instagram-Post kündigt die 38-Jährige an einen anderen Namen zu wählen.

Kim Kardashian verkündete vor Kurzem, eine Unterwäsche-Linie zu lancieren. Wie die Reality-TV-Queen nun per Instagram bekannt gab, wird es sich um Shapingwear handeln. Allerdings stösst ihre Kollektion schon vor dem offiziellen Launch auf relativ wenig Gegenliebe.

Manchmal muss man die Arbeit einfach Arbeit sein lassen und das Wetter geniessen. Das wissen nicht nur Stars wie Hollywood-Schauspieler Mark Wahlberg und Topmodel Alessandra Ambrosio. Die Promis sind im Urlaubsfieber und liefern einen sommerlichen Schnappschuss nach dem nächsten.

Kim Kardashian brachte erst kürzlich ein Körper-Make-up heraus. Im Netz zeigt die Unternehmerin nun, wie sie mit der Foundation die Adern ihrer Oma MJ überschminkt – die 83-Jährige ist begeistert!

Bereits zum zweiten Mal sprach der Reality-Star im Weissen Haus bei US-Präsident Donald Trump vor, um sich für bessere Bedingungen für Ex-Häftlinge einzusetzen.  

Anfang Mai hat Kim Kardashian Söhnchen Psalm in ihrer Familie begrüssen dürfen. Nun hat der Reality-TV-Star erstmals einen Schnappschuss bei Instagram geteilt, der den Kleinen ganz nah zeigt.

Mit ihrem neuen Song "Best Friend’s Ass" schlägt It-Girl Paris Hilton Wellen. In dem Musikvideo so

Mit ihrem neuen Song "Best Friend’s Ass" schlägt It-Girl Paris Hilton hohe Wellen. In dem Musikvideo ist niemand Geringeres als Kim Kardashian zu sehen. Fans vermuten nun, dass ihr auch der Songtitel gewidmet ist.

Sophie Turner und Joe Jonas bekamen vor der Hochzeit kalte Füsse, Nick Carter wird zum zweiten Mal Vater und Kim Kardashian verrät den Namen ihres Babys. Das und weitere Star-News gibt es in den Liebesnews der Woche.

Der Reality-Star und der Rapper: Kim Kardashian und Kanye West haben sich entgegen der Vorhersagen aller Kritiker zum Traumpaar der US-Promi-Welt gemausert. Seit fünf Jahren sind sie verheiratet - ein Rückblick auf ihre turbulente Liebesgeschichte.

Wer hätte das gedacht? Nach heftigem Streit und jahrelanger Funkstille lassen Paris Hilton und Kim Kardashian offenbar ihre Freundschaft wieder aufleben. 

Kim Kardashian und Kanye West sind seit gut einer Woche Vierfach-Eltern. Den Namen ihres Sohnes hielt das Paar bisher geheim.

Promi-Sternchen Kim Kardashian (38) nennt ihr neugeborenes Baby Psalm West. Das gab sie am Freitag auf Instagram und Twitter bekannt.

Kim Kardashians Tochter North ist mit Mamas Tanzkünsten nicht zufrieden und stellt sich lieber selbst vor die Kamera.

Kim Kardashian ist bekannt für ausgefallene Outfits. Nun verkauft die 38-Jährige einige davon auf eBay.

Kim Kardashian und Kanye West im Eltern-Glück: Ihr viertes Kind ist da! Das Glamour-Paar enthüllt das Geschlecht.