Arsenal London

„The Gunners“, „The Arsenal“, Arsenal Football Club oder einfach Arsenal London: Der Fussballverein aus dem Stadtteil Holloway des Londoner Bezirks Islington wurde 1886 gegründet. „Gunners“ bedeutet auf Deutsch „Schützen“ oder „Kanoniere“. Arsène Wenger trainierte die Gunners bis 2018 und brachte ihnen mehrere Doppelerfolge aus englischer Meisterschaft und FA Cup ein. In der Saison 2003/2004 verlor der FC Arsenal zudem in der englischen Liga kein einziges Spiel. Mesut Özil steht seit 2013 bei Arsenal London unter Vertrag. Seit 2018 ist Torhüter Bernd Leno in London verpflichtet, aktueller Trainer ist Unai Emery. Der FC Arsenal spielt im Emirates Stadium, wo rund 60.000 Zuschauer Platz finden.

Der leichte Aufwärtstrend des FC Arsenal um Ex-Weltmeister Mesut Özil ist schon wieder gestoppt. 

Ex-Nationalspieler Mesut Özil blüht beim FC Arsenal unter dem neuen Trainer Mikel Arteta wieder auf und erntet Lob von mehreren Seiten.

Der FC Bayern hat in der Trainer-Frage ein Interesse an Pep Guardiola nie verneint. Doch den Ex-Coach plagen in der Premier League bei Manchester City Sorgen. Wie gross ist sein Glanz derzeit wirklich?

Der FC Liverpool trifft am Boxing Day auf Leicester City. Womöglich sind die Foxes das letzte Team, das den Reds um Trainer Jürgen Klopp Probleme im Kampf um den Liga-Titel machen kann. Die Vorzeichen versprechen einen grandiosen Fussballabend.

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp haben im Topspiel der englischen Premier League deutlich bei Leicester City gewonnen und können von der ersten Meisterschaft seit 30 Jahren träumen.

Die formschwachen Londoner verpflichten einen neuen neuen Trainer. Die Londoner holen einen alten Bekannten.

Der 27 Jahre alte Schweizer Nationalspieler solle seine Mitspieler des Londoner Clubs bereits über den Wechsel nach Berlin informiert haben, berichtete die "Bild"-Zeitung am Freitag. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist ein Abschied von Xhaka bei Arsenal im Winter realistisch.

Mesut Özil äussert sich politisch und wird nicht nur von seinem eigenen Klub kritisiert: China greift nach dem jüngsten Statement zu einer symbolischen Geste - und beendet seine Karriere, wenn auch nur in der virtuellen Welt.

Im Sechzehntelfinale der Europa League feiert Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter ein emotionales Wiedersehen mit seiner Heimat. Bayer Leverkusen hat es mit einem früheren Sieger der Champions League zu tun. Die leichteste Aufgabe wartet auf den VfL Wolfsburg.

Mesut Özil hat sich via Twitter für den in China unterdrückten Volksstamm der Uiguren stark gemacht. Gleichzeitig kritisiert er die muslimischen Länder für deren Schweigen zu dem Thema. Der FC Arsenal distanziert sich von den Aussagen.

Dank Schützenhilfe von Arsenal: Eintracht Frankfurt ist trotz einer Niederlage gegen Guimarães in die K.o.-Runde der Europa League eingezogen. 

Der FC Arsenal blamiert sich in der Premier League gegen die No-Name-Truppe aus Brighton und droht in der Tabelle weiter abzustürzen. Die Stimmung im Stadion und unter den Spielern ist gekippt - auch bei Mesut Özil.

Der FC Arsenal hat sich von seinem Trainer Unai Emery getrennt. Das gab der Club der deutschen Ex-Nationalspieler Mesut Özil und Skhodran Mustafi am Freitag bekannt. Die Londoner reagierten damit auf die sportliche Krise der vergangenen Wochen. 

Eintracht Frankfurt beendet mit einem Sieg beim FC Arsenal nach drei verlorenen Pflichtspielen in Serie die Krise. Damit haben es die Hessen wieder selbst in der Hand, in die K.o.-Runde der Europa League einzuziehen - dank des Japaners Daichi Kamada.

Für beide Teams lief es vor dem direkten Europa-Duell zuletzt nicht gut. Eintracht Frankfurt hatte drei Pflichtspiele in Serie verloren, der FC Arsenal war seit sechs Partien sieglos. Nach einer deutlichen Steigerung in Hälfte zwei durften am Ende die Gäste jubeln.

Donnerstag findet der fünfte Spieltag der Europa League 2019/20 statt. Im Kracher empfängt FC Arsenal Eintracht Frankfuzrt. Zum Rückspiel kommt es auch zwischen dem Wolfsberger AC und Gladbach. Wolfsburg spielt auswärts gegen Oleksandira. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Der ehemalige Torwart, der mit Schalke 04, Borussia Dortmund, dem FC Arsenal und der deutschen Nationalmannschaft Erfolge feierte, wird 50 Jahre alt. Wir blicken auf seine Roten Karten, seinen Schuhklau und andere verrückte Aktionen.

Eintracht Frankfurt muss nach einem Gegentor in letzter Minute um das Weiterkommen in der Europa League zittern. Das Team von Trainer Adi Hütter verlor am Donnerstagabend mit 1:2 (0:0) bei Rivale Standard Lüttich und verspielte damit auch im direkten Vergleich den Bonus eines 2:1-Heimsieges vor zwei Wochen.

Absage für Arsène Wenger: Der 70-Jährige wird offenbar nicht neuer Trainer des FC Bayern München. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bestätigte dessen Anruf - und die dankende Ablehnung des Rekordmeisters.

Nur soviel scheint sicher: Diesmal wird es nicht Jupp Heynckes. Der FC Bayern München sucht einen Nachfolger für Cheftrainer Niko Kovac und hat sich bereits drei Absagen eingehandelt. Einer der beiden Interessenten ist nur vier Jahre jünger als Heynckes.

Donnerstag findet der vierte Spieltag der Europa League 2019/20 statt. Im Kracher empfängt Borussia Mönchengladbach die AS Rom. Zum Rückspiel kommt es auch zwischen Wolfsburg und Gent und Standard Lüttich gegen Eintracht Frankfurt. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.