Jonathan Tah

Ohne Mats Hummels, aber mit drei Verteidigern, die der Nationalmannschaft zuletzt fehlten, geht Bundestrainer Joachim Löw in die beiden abschliessenden Partien der EM-Qualifikation für die Endrunde 2020.

Das Länderspiel Deutschland gegen Argentinien ist trotz Verletzungsmisere weit mehr als ein Test. Für Bundestrainer Joachim Löw geht es mit Blick auf die EM 2020 darum, schleunigst Schwachstellen zu beheben. Unsere Redaktion erklärt, welche.

Das Achtelfinale in der Champions League rückt für Bayer Leverkusen in immer weitere Ferne. Die Werkself verliert 0:3 bei Juventus Turin. Nationalspieler Jonathan Tah unterläuft ein folgenschwerer Fehler.

Beim FC Bayern München steht Jérôme Boateng auf dem Abstellgleis. Wer ihn von dort abholt, steht in den Sternen. Ein Wechsel zu Juventus Turin hat sich in letzter Sekunde zerschlagen. Zuvor soll ein Bundesligist Boateng dankend abgelehnt haben.

Die deutsche Fussball-Nationalmannschaft kommt in Nordirland zu einem sehr mühevollen 1:0. Marcel Halstenberg trifft. In der EM-Qualifikation ist das Team von Bundestrainer Joachim Löw drei Tage nach der Pleite gegen die Niederlande wieder auf Kurs.

Keine Spieldominanz, dafür umso mehr einfache Fehler: Die deutsche Nationalmannschaft hinterliess beim 2:4 gegen die Niederlande ein schwaches Bild. Bringt die Unerfahrenheit dieser jungen Mannschaft die EM-Quali in Gefahr?

Was für ein Dämpfer: Holland hat Revanche genommen, Joachim Löws junge Nationalmannschaft ist auf dem Weg zur EM wieder unter Zugzwang.

Deutschlands U21 hat das grosse Ziel Titelverteidigung verpasst, trotz der Finalniederlage gegen Spanien aber ein starkes Turnier gespielt. Einige Akteure konnten sich in den Vordergrund drängen - und sind auf Sicht auch eine Option für die A-Nationalmannschaft.

Sommerpause in der Bundesliga, das heisst, die Profis machen Urlaub - und lassen ihre Fans bei Instagram & Co. daran teilhaben. So auch in diesem Sommer. Dabei fällt auf, ein Urlaubsort ist besonders beliebt.

Bei der U21-EM treffen die besten Nachwuchsspieler Europas aufeinander: Das sind unsere U-21-Fussball-Stars

Die Vorzeichen waren eindeutig, die Ziele klar definiert: Zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen entwickelte sich der erhoffte offensive Schlagabtausch. Mit dem besseren Ende für die Gäste.

Der Winter kehrt plötzlich zurück - und wirft in Hannover einige Fragen auf, die der Unparteiische beantworten musste. Tat er es richtig? In Dortmund und Bremen ist dagegen der Video-Assistent gefragt und sorgt in beiden Fällen für Diskussionen - zu Recht?

Zwischenzeitlich hatte sich Hannover 96 für die starke Moral in einem turbulenten Spiel im Schneegestöber belohnt. Aus einem 0:2 gegen Bayer Leverkusen machten die abstiegsbedrohten Niedersachsen ein 2:2 - mussten sich am Ende aber doch geschlagen geben.

RB Leipzig hat im Duell der Europa-League-Clubs gegen Bayer Leverkusen klar gewonnen. Damit klettert RB auf Platz drei der Fussball-Bundesliga - und überholt die Bayern.

Mit einem Kraftakt und Joker Paco Alcácer auf Platz eins: Borussia Dortmund hat ein verloren geglaubtes Spiel gedreht und den FC Bayern München von der Tabellenspitze der Fussball-Bundesliga gestürzt.

Nach dem deutschen WM-Debakel steht bei der Nationalmannschaft ein Umbruch bevor - doch dieser dürfte viel kleiner ausfallen als gedacht. Bundestrainer Joachim Löw befindet sich in einer Zwickmühle, für die er nichts kann. Die Situation hat aber auch ihr Gutes.

"Promi Big Brother" bietet den deutschen Nationalspielern, die nicht für den WM-Kader nominiert wurden, eine Alternative an – die nicht ganz ernst gemeint sein dürfte.

Joachim Löw hat bei der Nominierung des endgültigen WM-Kaders noch einmal überrascht. Grundsätzlich bleibt der Bundestrainer aber konservativ und besetzt jede Position mindestens doppelt. Es bleiben die üblichen Problemzonen.

Jogi Löw gibt den finalen DFB-Kader für die Fussball-Weltmeisterschaft in Russland bekannt. Bernd Leno, Jonathan Tah, Nils Petersen und Leroy Sane fahren nicht mit nach Russland. Alles Infos in der Ticker-Nachlese.

Ohne Leroy Sane, Nils Petersen, Jonathan Tah und Bernd Leno wird Deutschland zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren. Das verkündete Bundestrainer Jogi Löw und schlürfte anschliessend staatsmännisch seinen Cappuccino

Joachim Löw hat den endgültigen Kader der deutschen Nationalmannschaft vorgestellt. Der Bundestrainer strich Bernd Leno, Jonathan Tah, Leroy Sané und Nils Petersen aus seinem Aufgebot.

Poster-Panne beim DFB: Auf der Homepage taucht ein Bild auf, dass den Kader der Deutschen Nationalmannschaft in Gebärdensprache vorstellt. Allerdings sind es statt 27 nur 23 Spieler, genau die Zahl, die Bundestrainer Joachim Löw mit nach Russland nimmt. Teammanager Oliver Bierhoff ist sauer.

Joachim Löw überrascht bei der Nominierung für die WM in Russland mit der einen oder anderen Personalie. Der vorläufige Kader ist sowohl in der Breite als auch in der Tiefe teilweise überragend besetzt, weist aber auch noch einige Baustellen auf. Eine Analyse.