Leroy Sané

Leroy Sané ‐ Steckbrief

Name Leroy Sané
Bürgerlicher Name Leroy Aziz Sané
Beruf Fussballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Essen / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland, Frankreich
Grösse 183 cm
Gewicht 75 kg
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun

Leroy Sané ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Leroy Sané ist ein deutscher Stürmer mit senegalesischen Wurzeln.

Leroy Aziz Sané wurde am 11. Januar 1996 in Essen als Sohn des senegalesischen Fussballnationalspielers Souleymane Sané und der deutschen Regina Weber geboren. Ab 2001 spielte Sané für den SG Wattenscheid 09, bei dem bereits sein Vater jahrelang aktiv war. Mit neun Jahren wechselte das Talent schliesslich zum Nachwuchs des FC Schalke 04, anschliessend für drei Jahre zu Bayer 04 Leverkusen, mit denen er 2010 Westdeutscher Meister wurde.

2011 zog es Sané zurück ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Schalke 04, wo er 2012 den Titel mit der Jugendmannschaft holte. Sein Debüt in der ersten Bundesliga hatte er 2014 im Auswärtsspiel gegen den VfB Stuttgart, wo er in der 77. Minute eingewechselt wurde. Sein erstes Bundesligator schoss er im Dezember 2014 gegen den 1. FC Köln. Im März 2015 absolvierte er sein erstes Champions League-Spiel gegen Real Madrid. Er erzielte ein Tor und bereitete ein weiteres vor. Sané überzeugte auf dem Platz, sodass Schalke ihm einen Profi-Vertrag anbot. Nationaltrainer Jogi Löw wird ebenfalls auf ihn aufmerksam.

Im November 2015 debütierte er für die deutsche A-Nationalmannschaft und stand auch für ein Spiel bei der EM 2016 in Frankreich auf dem Platz. Im August 2016 wechselte Sané zu Manchester City, wo er einen Vertrag bis Juni 2021 unterschrieb. Der Transfer soll schätzungsweise 50 Millionen Euro gekostet haben und war zum damaligen Zeitpunkt der teuerste eines deutschen Fussballspielers gewesen sein.

In der Saison 2017/18 gewann er mit Manchester City die englische Meisterschaft und wurde zum Nachwuchsspieler der Saison in der Premier League gewählt. Bei der WM 2018 in Russland nominierte Löw Sané überraschend nicht in den Kader der deutschen Nationalmannschaft, wofür der Nationaltrainer viel kritisiert wurde. Angeblichen "internen Gründen" seiner Nichtnominierung wiederspricht Löw.

Im Sommer 2019 kamen Gerüchte auf, dass Sané für bis zu 200 Millionen Euro zum FC Bayern wechselt. Kurz darauf riss sich der Flügelstürmer beim C-Shield-Finale im August das Kreuzband - ein Wechsel war für Bayern und Manchester City vom Tisch. Zunächst. Denn der FC Bayern bemühte sich weiterhin um den Nationalspieler. Mit Erfolg. Im Sommer 2020 unterschrieb Sané einen Fünfjahresvertrag bei den Münchnern.

Privat ist Leroy Sané seit Dezember 2017 mit dem Model Candice Brook liiert. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter namens Rio Stella, die im September 2018 geboren wurde.

Leroy Sané ‐ alle News

Bundesliga

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern unterliegt Eintracht Frankfurt

Champions League

Sané muss nach Traumtor gegen Kiew für Aufklärung sorgen

Champions League

Nächstes Bayern-Torfest: Lewandowski trifft gegen Kiew wieder doppelt

Bundesliga

Derbe Klatsche für Bochum: Bayern veranstaltet Torfestival gegen VfL

Champions League

Nagelsmann nennt kuriosen Grund für Comans verzögerte Einwechslung

Champions League

"Bestia Negra" Müller und doppelter Lewandowski: Bayern gewinnt Auftakt souverän

Bundesliga

Pfiffe und Punkte: Bayern glänzen bei Nagelsmanns Leipzig-Rückkehr

WM-Quali

Flick darf sich bestätigt fühlen: Dieses DFB-Team macht Lust auf mehr

von Stefan Rommel
WM-Qualifikation

Dritter Sieg ohne Gegentor für Flicks neues DFB-Team

Interview Nationalmannschaft

"Schon beeindruckend": Hansi Flick lobt nach Gala gegen Armenien vor allem Sané

WM-Qualifikation

Endlich wieder ein Fussballfest: DFB-Elf mit Tor-Gala gegen Armenien

WM-Qualifikation

Nach brutal zähem Debüt: Flick macht seine Unzufriedenheit deutlich

Bundesliga

Nach Pfiffen gegen Sané und sportlichen Problemen: Jetzt greift Hoeness ein

Interview DFB-Team

Herr Flick, warum reicht es für Mario Götze nicht zum Comeback?

Bundesliga

Bayern machen Hertha locker nass - Lewandowski mit Dreierpack

Nationalmannschaft

Drei Neulinge und Rückkehrer Reus: Flick nominiert seinen ersten DFB-Kader

DFB-Pokal

Choupo und Co. feiern auch ohne Lewandowski eine Torparty in Bremen

Kolumne FC Bayern

Warum Zuschauer alles Recht der Welt haben, Leroy Sané auszupfeifen

von Pit Gottschalk
FC Bayern

Sané bekommt massive Rückendeckung von seinem Klub

FC Bayern

Fans pfeifen Bayern-Star aus: Zuspruch und Forderung von Nagelsmann

Interview Bundesliga

Hamann vor Bayerns Bundesliga-Start: "Es ist die letzte Chance für Leroy Sané"

von Patrick Mayer
Kolumne Bundesliga

Die Gewinner und Verlierer des Bayern-Kaders

von Steffen Meyer
Bundesliga

Nagelsmann muss "zweigleisig fahren": Komplizierte Phase für Bayern-Trainer

Analyse FC Bayern München

Nach symbolträchtiger "Robbery"-Ablösung: Zwischenzeugnis für Gnabry und Sané

von Ludwig Horn