Oliver Kahn

Oliver Kahn ‐ Steckbrief

Name Oliver Kahn
Beruf Fussballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Karlsruhe / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 188 cm
Gewicht 91 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau
Links www.oliver-kahn.de

Oliver Kahn ‐ Wiki: Alter, Grösse und mehr

Oliver Kahn ist der Prototyp des deutschen Fussballers. Mittlerweile entwickelt sich der Steckbrief des einstigen "Welttorhüter des Jahres" in Richtung Sport-Management.

Oliver Rolf Kahn wuchs in Karlsruhe auf, wo er 1988 sein Abitur machte. Anschliessend begann er das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Nach dem erfolgreich absolvierten Grundstudium war die akademische Laufbahn vorerst beendet. Er setzte sie 2009 an der österreichischen Privatuniversität Schloss Seeburg fort, wo Kahn bis 2011 "General Management" studierte. Mittlerweile hat der ehemalige Torhüter den akademischen Grad Master of Business Administration (MBA), was eine weitere Karriere im Bereich des Sport-Managements abzeichnet. Mit dem Fussball kam Oliver Kahn schon im Alter von sechs Jahren in Berührung. Im Verein war er zunächst Feldspieler, wechselte dann aber schnell ins Tor. Beim Karlsruher SC, wo auch Oliver Kahns Vater Rolf bis 1965 in der Bundesliga spielte, sammelte er seine ersten Erfahrungen auf dem Rasen. Hier kämpfe er sich bis zur Profiriege durch: 1987 sass Kahn erstmals auf der Ersatzbank des SC. Das Bundesligadebüt folgte am 27. November des Jahres. In den folgenden drei Jahren erarbeitete er sich einen Stammplatz in der Elf, wo er bis zum Wechsel die unerreichte Nummer eins im Tor blieb und sich schnell auch fernab der Karlsruher Grenzen einen Namen machte. Anno 1994 folgte der Wechsel zum FC Bayern. Der erfolgsverwöhnte Verein zahlte satte 2,3 Millionen Euro, eine bis dato unerreichte Rekordsumme für einen Torhüter. Fortan gewann der Fussballer unter anderem den UEFA-Pokal, sechs Ligapokale, acht deutsche Meisterschaften, die UEFA Champions League, sechs DFB-Pokale sowie den Weltpokal. Bis heute gibt es keinen Torhüter, der häufiger den DFB-Pokal einheimste als Oliver Kahn. Die aktive Karriere endete am 17. Mai 2008, dem letzten Spieltag der damaligen Bundesligasaison. Auch diese Saison endete mit einem Rekord: Kein anderer Torhüter kassierte derart wenige Gegentore (21) in einer Spielzeit. In seine Fussstapfen trat Michael Rensing. Kahn lebt mit seiner Familie in München.

Oliver Kahn ‐ alle News

Gastkommentar Fussball

Der moderne Fussball, eine einzige Zumutung: Warum schaut Ihr Euch das noch an?

von Christian Bartlau
Bundesliga

Achse bleibt stabil: Nach Kimmich verlängert auch Goretzka beim FC Bayern

Champions League

"Bestia Negra" Müller und doppelter Lewandowski: Bayern gewinnt Auftakt souverän

Kritik Champions League

So lief das Champions-League-Debüt auf Amazon Prime Video

von Andreas Reiners
FC Bayern

FCB präsentiert Sabitzer: "Bin sehr unangenehm, wenn es ums Verlieren geht"

Bundesliga

Transfer perfekt: FC Bayern holt Leipzig-Kapitän Sabitzer

Trauer

Fussball-Stars und Politiker trauern um FC-Bayern-Legende Gerd Müller

Trauer

Der "Bomber" ist tot: Fussball-Legende Gerd Müller mit 75 Jahren gestorben

FC Bayern München

Der FC Bayern reagiert auf Gerücht: Kahns kalte Dusche für alle Ribéry-Fans

Kolumne Promi Big Brother

Zwischen Rafi und Melanie fliegen die Fetzen - Müller: "Rafi widert mich an"

von Marie von den Benken
Kolumne Bundesliga

Nagelsmann-Start beim FC Bayern: Gekommen um den Club zu prägen

von Steffen Meyer
Bundesliga

Das Ende einer Ära: Rummenigge dankt ab

von Stefan Rommel
Galerie Fussball

Oliver Kahn wird Boss des FC Bayern - Die Karriere des Titeljägers und Titanens

von Jörg Hausmann
Video FC Bayern München

Vorzeitiger Abschied: Karl-Heinz Rummenigge macht den Weg für Oliver Kahn frei

Bundesliga

Rummenigge hört bereits früher als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern auf

Nationalmannschaft

Medien: Der DFB soll sich mit Hansi Flick über die Löw-Nachfolge einig sein

Analyse FC Bayern

Der grosse Knall und die Folgen: Flicks Alleingang setzt FC Bayern unter Druck

von Stefan Rommel
FC Bayern München

Oliver Kahn bei Spekulationen um Hansi Flick "entspannt"

FC Bayern

Rummenigge sorgt für Unmut - Bayern-Ultras schämen sich für "Kalle"

von Malte Schindel
FC Bayern München

Kahn äussert sich zu Zoff-Gerüchten zwischen Salihamidzic und Flick

von Ludwig Horn
Bundesliga

Bayern-Keeper Manuel Neuer feiert Rekord bei Schalke-Sieg

Kolumne Bundesliga

Schiedsrichter-Kolumne: Strafrabatt für Yann Sommer

von Alex Feuerherdt